Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 71 Kommentare

Pixel 2 XL: Google blamiert sich mit peinlichen Lags

Das Pixel 2 XL ist noch immer Googles Android-Referenz, auch wenn das Pixel 3 XL schon in den Startlöchern steht. Allerdings hat Google mit seinem 2017er Flaggschiff ein schwerwiegendes Problem: Viele User beklagen massive Performance-Probleme und Lags.

Den Stein losgetreten hatte Artem Russakovskii, der in mehreren Tweets Ende Juli und Anfang August über Performance-Probleme klagte. Zum Beispiel benötigt die Kamera-App 10 Sekunden, bis es losgehen kann - unbenutzbar.

Letztlich hat er sogar Besuch von Google bekommen: Der Konzern schickte Techniker zu ihm, die das betroffene Smartphone analysieren sollten. Zeitgleich melden sich immer mehr User, die von ähnlichen Problemen betroffen sind. Nicht bei allen aber ist es so schlimm wie bei Russakovskii. Manche Pixel-2-XL-Besitzer sind gar nicht betroffen. Insgesamt lassen sich die vielen Rückmeldungen nur so deuten: Das Pixel 2 XL hat ein massives Performance-Problem.

Nun hat sich Russakovskii erneut zu dem Thema zu Wort gemeldet und es sieht nicht gut aus. Vielmehr seien die Lags bei einem Ersatzgerät nach drei Wochen erneut aufgetreten. Da der interne Speicher nicht voll sei, könne ein Problem mit Speicherchips eigentlich nicht verantwortlich sein - vielmehr müsse es sich um ein Software-Problem handeln.

Einerseits klingt die Argumentation für ein Software-Problem durchaus plausibel. Andererseits stellt sich dabei die Frage, warum andere Pixel-Smartphones nicht ebenfalls betroffen sind. Wie dem auch sei: Google muss schnell Antworten finden.

Von Google hörte man zwischenzeitlich nur das Gerücht, es seien Ursachen gefunden worden. Seither gab es aber kein weiteres Lebenszeichen mehr. Jetzt sind jüngst die September-Updates für die Pixels erschienen, allerdings findet sich im Changelog kein Hinweis auf optimierte Performance.

Wie sieht es bei uns aus?

Einige AndroidPIT-Redakteure haben ebenfalls ein Pixel 2 XL im Einsatz. Kurzfristig greifbar sind deren drei und immerhin gibt es ein Gerät, bei dem diese Probleme nicht auftauchen. Bei den anderen beiden ist es nicht so schlimm wie bei Russakovski, aber auch bei uns geht ohne täglichen Neustart nichts mehr.

Habt Ihr ein Pixel 2 XL im Einsatz und seid betroffen? Verratet uns doch, wie sich das äußert!

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

71 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Also ich nutze seit Dezember 2017 ein Google Pixel 2 XL und habe auch mit Android P nicht im geringsten Performance-Probleme. Die Kamera öffnet über den Shortcut des Powerbuttons und auch über das App-Symbol innerhalb von einer Sekunde. Ich habe absolut kein Problem mit der Performance, diese ist nach wie vor hoch!


  • Nutze ebenfalls ein Pixel 2 XL und seit pie hab ich nur noch mit dem Nova Launcher eine gute Performance.
    Mit dem Stock Launcher ruckelt die Ordner öffnen Animation und die App Icons ruckeln massiv, wenn man sie auf dem Startbildschirm hinzugefügt oder verschieben will . Tritt bei Nova nicht auf.

    Wo es richtig lagt: bei vielen Benachrichtigungen habe ich richtig massive Verzögerung in der Eingabe und im ganzen Bildaufbau... Keine Ahnung was Google da macht, aber eben das Pixel 3h runliegt, dann entsperrt wird, kann es nicht sein, das das öffnen einer WhatsApp Nachricht 10sec dauert und das Bild wie eine Diashow reingezuckelt kommt, nur weil noch 10, andere Benachrichtigung auf der Phone angesammelt wurden...


  • Also ich habe ebenfalls das Pixel 2xl. Und seitdem Android Pie Update hängt mein Gerät auch sehr oft. Z.B wenn ich Benachrichtigungen aus der Benachr.leiste öffne. Oder wenn ich mein Pixel mit dem Finger entsperre. Zwischendurch hängt auch der Startbildschirm wenn zur nächsten Seite wischt. Vor dem Update hatte ich keinerlei Probleme. Und das Design gefiel mir eh besser. Damals gab es die Probleme auch schon bei Android Pie Beta. Ich bin ziemlich enttäuscht. Ich habe gerade aus dem Grund von Samsung zu Google gewechselt.


  • Das es ein größeres Software Problem beim Pixel XL gibt, habe ich jetzt auch erst durch diesen Artikel erfahren.

    Bin ja baff das Google einen Techniker vorbeischickt. Wenn allerdings der einzige Grund zur Blamage dieser Artikel ist, wird Google das wohl sicher überleben. Besonders wenn man hier nach unten durchliest und eigentlich keiner annähernd solche Probleme kennt.

    Da sollte man evtl. mal die Überschrift überdenken.....


  • Warum "blamiert" sich Google? Liest sonst keiner weiter, wenn die Überschrift etwas weniger tendenziös ist?
    Ob Google schnell Antworten finden muss, sei dahingestellt. Gerüchte über Ursachen? Ist etwas schwammig. Könnte doch auch an installierter Zusatzsoftware liegen?
    Hab mir das Google Pixel 2 XL als Nachfolger für ein leider verloren gegangenes BQ Aquaris X Pro gekauft im Mai 2018 und bin mit dem Teil sehr zufrieden.
    Bisher keine Lags feststellbar, weder unter Oreo noch unter Pie.
    Habe allerdings nicht x Apps gleichzeitig offen, sondern höchstens 2 bis 3 gleichzeitig.
    Speicherbelegung 33 Prozent.
    Die Kamera wird in der Hauptsache zum Knipsen benutzt, Videoaufnahme und -wiedergabe hat testweise ohne nennenswerte Leistungseinbuße funktioniert.
    Was ich ausgeschaltet habe: diesen animierten Bildschirmhintergrund. Das muss aber nichts bedeuten.


    • Habe auch ein neueres Pixel 2Xl mit 128gb im Panda Look vom Juni 2018. Kann die hier beschriebenen Probleme nicht nachvollziehen da mein Gerät hervorragend funktioniert. Lediglich für die Synchronisation von Fotos mit dem Windows 7 Laptop musste ich auf die Software sync OS für 24,95 zurückgreifen.
      Die Kamera funktioniert hervorragend und löst schnell aus Auch der in anderen Foren beschriebene Blaustich auf weisen Hintergrund ist bei mir wirklich nur ganz leicht vorhanden und ist mit der Zeit eher angenehm als störend weil das Weiß nicht mehr so aggressiv rüberkommt. Ich vermute da haben einige ein Sonntagsgerät erwischt. Das kann einem mit allem passieren. Ob Auto Laptop oder andere elektr. Geräte. Ich würde das Gerät halt austauschen lassen.


  • Ich habe ebenfalls seit langem ein 2 XL und absolut keine Probleme. Es läuft schnell und flüssig wie am ersten Tag. Ich kann wirklich keinen Punkt an dem Gerät kritisieren. Es ist auch täglich intensiv im Einsatz.


  • Keinerlei Probleme weder mit dem Android 8 noch mit 9 .
    Läuft prima, spitzenmäßige Kamera.


  • Ich habe auch ein Pixel 2 XL seit Anfang an.
    Seit dem Update auf Android pie 9.0 ist es doch ein wenig müde geworden :)
    Manchmal ruckelt es bei scrollen in der Einstellungen oder bei WhatsApp und Instagram. Beim Apps starten aus eine Benachrichtigung dauert bis zu 10 Sekunden den, bis das App sich öffnet.


  • Bei mir gab und gibt es keine Probleme. Auch nach dem Update auf Android 9 ist alles super.


  • Seit dem update auf Android 9 gibt es ab und an Performance - Probleme (Handy hängt sich kurzzeitig für ein paar Sekunden auf), aber nicht mit der Kamera. Zuvor 12 Monate unter Android 8 keinerlei Probleme.


  • Seit Release Pixel-Nutzer. Mein 2XL (Android 9) macht keinerlei Probleme. Die Kamera startet extrem schnell und ich merke nichts von Performance-Einbrüchen.


  • Seit 3 Monaten Pixel 2 XL Nutzer, erst Android 8 und dann Android 9 Beta bzw jetzt Android 9. keine Probleme 💪🏻 Ein riesen Unterschied zu dem S8+ das ich vorher hatte.


    • Ich habe vom s8+ zum Note 8 gewechselt in der Hoffnung, dass das flüssiger läuft. War Natürlich nicht so. Jetzt hab ich auch das Pixel 2xl und bin bis auf diese Performance ruckler seit Android 9 auch sehr zufrieden. Hoffe das der Fehler gefunden wird.


  • Google Pixel 2 XL, besitze es seit 1 Woche und hatte weder mit Android 8, noch mit Android 9 Probleme.
    Es läuft und läuft und läuft.
    2 1/2 Tage mit 1 Akku Ladung, Apps laufen flüssig.
    Ich hatte vorher auch n Samsung S6 und da haben sich auch viele drüber Beschwert, was ich nie bestätigen konnte.
    Bei vielen Usern denke ich einfach schlicht hin weg, das es ein Bedienungsfehler des Users ist.
    Wer nicht drauf achtet, was er auf dem Handy installiert, ist in meinen Augen selber schuld.


    • Also ich denke nicht, dass ein Smartphone anfangen zu hängen sollte nur weil man "bestimmte" Apps installiert. Denn solange man keinen virus mit runterlädt darf ja wohl nichts passieren. Und bisher haben leider alle meine Samsung Geräte nach ein paar Monaten angefangen zu ruckeln. Und ich habe weder einen vollen speicher noch irgendwelche komischen Sachen ausm Browser installiert.


  • Pixel 2 XL, immer an, viele apps, null Probleme!


  • Schon irgendwie seltsam. Auch dass so viele über Probleme bei den älteren Samsung Smartphones klagen. Bei meinem 'alten' S7 das meine Freundin nutzt gibt's keine Probleme. Läuft wie am ersten Tag.
    Scheint wohl alles eine Frage des Nutzungsverhaltens zu sein.


  • Ich hab ein Pixel 2 XL 128 GB in Panda. Aktuell mit Android 9.0 Pie. Bin immer noch begeistert von der Performance und alles ist schnell wie immer. Hatte noch nie welche lags.

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern