Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

#pittothefuture: Das verflixte siebte Jahr

#pittothefuture: Das verflixte siebte Jahr

Es ist ein komisches Gefühl diesen Artikel zu beginnen, und noch seltsamer ist die Gewissheit, dass ich heute meinen letzten Tag als Community Manager bei AndroidPIT habe und ab dem 01. August dann neuen Herausforderungen gegenüberstehe. Sieben Jahre hat mich dieser "Job" begleitet, und ich habe sehr viele Mitarbeiter kommen und gehen sehen. In meinem kleinen Rückblick schaue ich für Euch zurück.

Meine Reise bei AndroidPIT begann am 1. August 2012. Klingt gar nicht so lange? Zu der Zeit war ich mit einem Galaxy Nexus unterwegs, welches sage und schreibe 1 GByte RAM und 16 GByte Speicher geboten hat. Bei Smartphones war zu der Zeit noch richtig viel los und jedes neue Gerät hat das alte um Längen überboten. Doch nicht nur bei den Smartphones hat sich in der Zeit eine Menge verändert. 

IMG 20120801 100454
Das T-Shirt kann man heute schon als Retro betiteln. / © AndroidPIT

Auch meine ursprüngliche Position als Forum Manager habe ich schnell abgelegt und mich als Community Manager eigentlich um alle Belangen gekümmert, die direkt Euch betreffen. Ob nun im Magazin, im Forum, auf Social Media oder auch im Hintergrund um neue Features mit dem Produkt-Team abzusprechen. Es war eine spannende Zeit und ich habe viele Menschen kennen gelernt und auch in diesem Bereich viel lernen dürfen. 

Besonders mit den ehrenamtlichen Mods und Admins stand ich im regen Austausch, und bei den Sommerpartys oder Weihnachtsfeiern haben wir uns immer alle in Berlin getroffen. Doch auch außerplanmäßig gab es Events. So sind wir als Team-Ausflug im April 2013 zu Google nach Hamburg gefahren und haben uns von Stefan Keuchel durch die heiligen Hallen führen lassen. Ich denke noch immer gern an diesen Tag zurück, da es für mich als kleines Google-Fangirl natürlich genial war das Büro mal von innen zu sehen. 

P1020902
Bei Google in Hamburg kann man in Schaumstoff entspannen. / © AndroidPIT

Auch so kam der Spaß während der Arbeit nie zu kurz und man hatte immer etwas zu lachen. Und wenn Shu mich nur wieder damit aufgezogen hat, dass ich gern den Nachfolger eines Sony Xperia Z Ultra sehen würde oder Basti mich damit auf den Arm genommen hat, dass ich etwas zu begeistert von dem Edeka fast neben unserem Büro bin. 

IMG 20160217 132824
Die Serviette hat Shu für mich gebastelt, da es leider nie ein Z6 Ultra gegeben hat. / © AndroidPIT

Es war eine schöne Zeit, die ich sicher niemals vergessen werde. Ich bin gespannt, wie es für AndroidPIT, aber auch für mich weitergeht. Ich kann mich nur noch einmal bei allen von AndroidPIT und natürlich auch bei Euch für diese wundervolle Zeit bedanken. Es war schön, ein Teil dieser Familie zu sein. 

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Sophia Neun vor 3 Wochen

    Danke noch einmal an alle von Androidpit die ich in den sieben Jahren kennenlernen durfte und natürlich auch an die tolle Community. ☺️😭

  • Tenten vor 3 Wochen

    Oh Sophia, wir werden dich so so sehr vermissen!! Du warst auch in den grauen Zeiten Apits immer der Sonnenschein für alle. Alles Gute für dich und vielleicht sieht man dich hier ja wieder. Ich glaube, darüber würden sich alle wirklich sehr freuen.

  • Claudia H.
    • Admin
    • Staff
    vor 3 Wochen

    You will be so missed 😭

  • Tim vor 3 Wochen

    Ich werde das kleine Google-Fangirl auf jeden Fall vermissen.
    Du warst für mich irgendwie immer eins der Gesichter von APit bzw. sogar das Gesicht, wenn's um direkten Community-Kontakt ging.
    Also aus meiner Sicht ist dein Verlust irgendwie der bisher größte Einschnitt, aber hey, auch von mir alles gute für den nächsten Lebensabschnitt und ein großes Danke, dass wir dich hier hatten ^^ <3

  • Anna S. vor 3 Wochen

    Liebe Sophia, ich wünsch dir von Herzen alles Gute und tolle, neue Herausforderungen! So nostalgisch und schön es ist sich an so wundervolle Erinnerungen lehnen zu können - so spannend auch wieder in neue Dinge und Welten eintauchen zu können.
    Ich war froh dich zu meiner Apit Zeit als Kollegin haben zu dürfen, die so geduldig und begeisterungsfähig war. Alles Liebe dir <3

33 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
[Error]