Verfasst von:

[Parodie] Instagram Snap: Instagrams eigene Kamera

Verfasst von: Kamal Nicholas — 03.05.2012

Ihr habt sicher auch schon von der App Instagram gehört, die aus mit Smartphones geschossenen Fotos schnell Bilder im Vintage- und Retro-Look zaubert. Vor nicht allzu langer Zeit bekam der Dienst vor allem aufgrund der Übernahme durch Facebook eine ganze Menge Aufmerksamkeit. Nun hat The Verge vor ein paar Tagen ein Parodie-Video veröffentlicht, das einen möglichen Grund für die Übernahme zeigt. Instagram hat eine eigene Kamera gebaut.

Instagram zeichnet sich vor allem durch die Freude am Look der Fotografie der Vergangenheit aus. Ach ja, und dadurch, dass die Nutzer scheinbar möglichst banale Sachen fotografieren, die durch den Einsatz von Filtern irgendwie „künstlerisch anspruchsvoll“ wirken sollen. Aber der Schein trügt meist, vor allem, wenn es sich dabei um solch generische Effekthascherei handelt, wie Instagram sie an den Tag legt. Das folgende Video von The Verge macht sich über diese Tatsache wirklich vorzüglich lustig und präsentiert die erste eigene Instagram-Kamera (deren Fotos übrigens mit „Effekten“ aus dem echten Leben kombiniert werden können; mir persönlich gefallen ja am besten die Effekte "Coffee" und "Earlybird").

Viel Spaß. Hier nun das Video: 

(Videolink)

Quelle: The Verge

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben: