Test Verfasst von:

Paradise Island - Eine Trauminsel managen!

Verfasst von: Thomas Weissenbacher — 31.05.2011

Das waren noch Zeiten: Zu Hause vor dem 133 MHz Computer sitzen und SimCity 2000 zocken. Handys? Die gab es schon, und Snake 1 brachte ein Hochgefühl an Multimediagenuss aufs Telefon. Paradise Island erinnert stark an SimCity – aber lässt sich so ein Spiel auch auf mobilen Geräten gut umsetzen?

 

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.13 2.12

Funktionen & Nutzen

Testgeräte: Samsung Galaxy Tab 7“
Android Version: 2.3.3
Root: Ja
Modifikationen (CPU - Taktfrequenz geändert etc.): Keine

Samsung Nexus S
Android Version: 2.3.4
Root: Nein
Modifikationen: Nein

Details zur App: Verwendbar ab: Android 2.1
Apps2SD: Ja
Verlangt Berechtigungen: Netzwerkkommunikation, Speicher, Anrufe

Zuerst eine wichtige Warnung an alle, die mit Spielen wie SimCity bisher wenig zu tun gehabt haben: Wer einmal damit anfängt, befindet sich schon bald in ihrem Bann. Und so ist es auch bei Paradise Island: Alles fängt ganz harmlos an. Man startet das Tutorial, das die grundlegenden Spielzüge erklärt und repariert den Pier, damit die ersten Besucher per Schiff kommen können. Dann braucht man noch ein Verwaltungsgebäude, eine erste Übernachtungsmöglichkeit und ein „Kraftwerk“ - oder besser gesagt, ein Windrad. Auch eine Würstelbude muss her!

Und ab diesem Punkt ist man schon auf sich alleine gestellt. Aber das ist kein großes Problem – denn im Vergleich zu SimCity ist Paradise Island deutlich einfacher. Das betrifft vor allem die Infrastruktur: Ja, man benötigt zwar Strom und Arbeitskräfte (letztere werden über das Verwaltungsgebäude beschäftigt), muss sich aber keine Sorge um Stromleitungen, Wasserversorgung, Steuern, oder andere Details machen. Und genau das ist etwas, was mich zum Grübeln brachte: Einerseits machen all diese Sachen ein Aufbauspiel interessanter, andererseits: Will man all das bei einem Spiel fürs Handy oder Tab?

Ich bin zum Schluss gekommen dass Paradise Island zwar einige zusätzliche Funktionen in diese Richtung vertragen könnte, aber auch so gibt es genug zu tun. Das Spiel ist kostenlos und werbefrei, wird dafür aber durch In-App-Käufe finanziert: Möchte man mehr Dollar haben, muss man diese mit echtem Geld kaufen. Ebenso ist es mit den Piastres. Aber wozu gibt es zwei Währungen? Während man eigentlich so gut wie alles mit Dollar kauft (und im Spiel auch Dollar einnimmt) dienen Piastres (Vorsicht, im Spiel werden diese als „€“ angezeigt) dazu, Sonderangebote zu kaufen oder Aktionen durchzuführen: Z.B. alles reparieren, alle Einkünfte einstreichen etc.

Warum ich das extra erwähne, ist ganz einfach: Kauft man Ingame-Währung, ist das Spiel deutlich einfacher. Ich habe es ohne zusätzlichem Geld versucht. Warum? Ich denke so ein Spiel sollte auch in der kostenlosen Variante spielbar sein. Und das ist es, auch wenn es um einiges schwieriger ist. Deshalb möchte ich ein paar Tipps geben: Gebäude, die mehr Geld einnehmen, brauchen auch viel länger um es anzusammeln. Die wichtigsten Gebäude am Anfang sind „Cabins“ und „Hot dog stands“. Davon sollte man viele bauen und so schnell wie möglich Aufrüsten. Dabei darf man natürlich nicht vergessen Windkraftwerke zu bauen und das Verwaltungsgebäude zu verbessern, damit es genügend Angestellte gibt.

Und noch etwas ist sehr praktisch: Paradise Island strotzt nur so vor lauter Trophäen, wie man sie von Konsolenspielen her kennt. Egal ob man fleißig Straßen baut (die kostenlos sind – also massig bauen, abreißen, wieder bauen und Trophäen samt Geld und Erfahrungspunkte kassieren), Gebäude aufrüstet, eine bestimmte Zeit im Spiel verbringt oder was auch immer: Trophäen begleiten einen das ganze Spiel über und bringen Cash und Erfahrungspunkte. Und mit Erfahrungspunkten steigt man auch in höhere Levels, was weitere Gebäude freischaltet.

Fazit: Paradise Island benötigt im Gegensatz zu vielen anderen Android Spielen Zeit. Man muss sich um den Aufbau der Gebäude kümmern, Einkünfte kassieren, Gebäude reparieren und, und, und. Wenn man Aufbauspiele mag macht dass natürlich Spaß. Dennoch hatte man dem Spiel noch eine interessantere Wirtschaft geben können, denn mit der Zeit mangelt es dennoch an Abwechslung und Herausforderung. Man baut einfach nur noch, kassiert Einkünfte, baut wieder, Kassiert Einkünfte und so weiter. SimCity spielt einige Klassen über Paradise Island – dennoch bringt das Spiel etwas SimCity Flair aufs Handy oder Tab und ist insgesamt ein gut gemachtes, aber etwas langatmiges Vergnügen.

 

Bildschirm & Bedienung

Die Grafik von Paradise Island ist zwar zweidimensional, aber nett gemacht und erinnert vom Stil her an Titel wie Age of Empires. Leider wirkt das Bild beim Hineinzoomen etwas verwaschen, besonders am Galaxy Tab – ansonsten ist das Spiel aber auch am Tab problemlos zu spielen. Die Bedienung ist sehr gut gelöst und von Anfang an sehr eingängig.
 

Speed & Stabilität

Paradise Island lief im Test optimal: Schnell, stabil und ohne das kleinste Problem!

 

Preis / Leistung

Paradise Island ist kostenlos und werbefrei im AndroidPit App Center und im Android Market erhältlich. Ohne Kauf von Ingame-Währung ist es aber deutlich schwerer und langatmiger. Spielbar ist es aber trotzdem.

 

Screenshots

Paradise Island - Eine Trauminsel managen! Paradise Island - Eine Trauminsel managen! Paradise Island - Eine Trauminsel managen! Paradise Island - Eine Trauminsel managen!

33 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Matthias H. 27.09.2013 Link zum Kommentar

    ~~~zzzt !!! BOOOOOOMMM !!! Der Mega VOLLTREFFER !! JEDER neue Spieler bekommt 5 PIASTER sofort !!! GESCHENKT !!! Wie? SO GEHTS: Code dc702b eingeben unter: 'Dienste' -> 'Eingeladenen Freund angeben' -> 'Freunde-Code' -> dc702b <> Einige einfache Rewards: baut 15 einfache Hütten,15 Souvenir-und Würstchenbuden, 10 Spa- und SonnenZentren <> Götze: Lieblingszahl 131000 <> Fügt mich bitte als Freund hinzu - gebe immer nen Daumen hoch und verteile täglich fleißig Geschenke!! Mein Spielername: Fuller99

    0
  • Florian Knicker 19.08.2013 Link zum Kommentar

    Hallo! Bekomme das Spiel nicht gestartet. Bekomme beim Aufruf den Fehler " Incorrect system date dtetcted! Pleas set correct date and restart game." Weiß einer woran das liegen kann?

    0
  • Karlo Fogerty 22.07.2013 Link zum Kommentar

    pARADISE iSLAND !

    dAS sPIEL iST dER hAMMER!!!
    mEIN nAME: sawadee mick - iNSEL: KOH SAMUI
    bITTE aDDEN uND gEBT mIR dAUMEN - vERTEILE tÄGLICH gESCHENKE

    gREAT gAME!
    aDD mE PLEASE: sawadee mick - iSLAND: KOH SAMUI
    pLEASE aDD mE aND gIVE tHUMB uP; i gIVE gIFTS dAILY

    0
  • wolfgang fortmann 11.07.2013 Link zum Kommentar

    !! Hallo, ich heiße: Woli 2 8 . Mit jeweils ein lehrzeichen dazwischen !!! Meine Insel:Münsterland.Mein Code lautet: be710a . Ich freue mich auf jede Anfrage und nehme natürlich auch jeden an, mit Daumen hoch! , was aber etwas dauern kann (da nur 20pro Tag angenommen werden können).Viel Spass wünscht Wolfgang

    0
  • User-Foto
    Mike Dziarski 06.03.2013 Link zum Kommentar

    brauche noch putzstellen.
    Addy:gustav8888

    0
  • wolfgang fortmann 28.02.2013 Link zum Kommentar

    Super Spiel, macht sehr viel Spaß,mein Name:Woli 2 8, Meine Insel:Münsterland.Nehme jeden an,kann aber etwas dauern! Noch ein paar Infos, baut 15 einfache Hütten,15 Souvenir-u.Würstchenbuden,100 Bitten abschlagen,5Kristallcasinos,10Discos,3Golfplätze,10SpaZentren,10SonnenZenten,2Galaxie,3Pyramiden,2Riesenrad,6Katemaran,2GoldeneVerteidigerStatturn,Lieblingszahl des Götzen 131000,Ringe-250000,Perlen-100000,Kuscheln-10000,20Reparaturen nicht durchführen.Wünsch euch viel Spaß und Erfolg! Es kann ein paar Tage dauern. Bitte besucht Woli 2 8, Wolfgang! (Münsterland)

    0
  • Stephan Laqua 04.02.2013 Link zum Kommentar

    Ich suche noch nachbarn...bitte adden...Cosmo 1887/freundecode:0c0724

    0
  • wolfgang fortmann 02.02.2013 Link zum Kommentar

    !! Hallo, ich heiße: Woli 2 8 . Mit jeweils ein lehrzeichen dazwischen !!! Meine Insel:Münsterland.Nehme jeden an,kann etwas dauern,(20)pro Tag. Noch ein paar Infos, baut 15 einfache Hütten,15 Souvenir-u.Würstchenbuden,100 Bitten abschlagen,5Kristallcasinos,10Discos,3Golfplätze,10SpaZentren,10SonnenZenten,2Galaxie,3Pyramiden,2Riesenrad,6Katemaran,2GoldeneVerteidigerStatturn,Lieblingszahl des Götzen 131000,Ringe-250000,Perlen-100000,Muscheln-10000,20Reparaturen nicht durchführen.Viel Spass.

    0
  • Christian hermanns 04.02.2012 Link zum Kommentar

    Ohne zu bezahlen dauert es zwar ewig, aber trotzdem ein super Spiel!

    Bitte Adden:
    Royoaner
    Friendcode: 2fbe25

    0
  • Hamann 25.01.2012 Link zum Kommentar

    Ich finde es auch ohne zu Bezahlen Klasse.

    Dominik

    0
  • Patrick guy 07.09.2011 Link zum Kommentar

    Spiel das game zeit paar Monaten doch heute schaltete ich das Spiel an und alle meine Gebäude sind weg außer 1 und 3 windräder wer kann helfen

    0
  • Jenny Falk 07.06.2011 Link zum Kommentar

    Bin zwar auch seit guten 10 Tagen am spielen und es ist wirklich nett gemacht aber total langweilig. Man kann ja nichts "verlieren" bauen und kassieren das war's. Zwischendrin sparen um Gebiet zu erweitern das nächste LVL zu erreichen dauert irgendwann EWIG und wie gesagt - die Herausforderung fehlt. Man kann ja nichts falsch machen.

    0
  • User-Foto
    Flash Fan 05.06.2011 Link zum Kommentar

    @Daniela: Smartphones sind deshalb so erfolgreich, da sie praktisch alles können. Wer sein Gerät nur mit "seriösen" Anwendungen quälen möchte, der soll das tun. Aber bitte akzeptiere einfach, dass es andere Benutzer mit weiter gefächerten Interessen gibt. Und außerdem zwingt dich niemand Spieletests zu lesen, die an Teaser und Icon sehr gut als solche erkennbar sind.
    Zum Spiel: Ingame-Bezahlung finde ich blöd und nehme dann lieber alternative Apps, so vorhanden...

    0
  • Roman 04.06.2011 Link zum Kommentar

    Das Spiel ist nicht gut,,,mehr Reklame, aber nichts dahinter,,ufff

    0
  • Michael G. 04.06.2011 Link zum Kommentar

    ich finde das es sehr gefährlich ist. mein neffe (3jahre) hätte beinahe 99 doller bezahlt. geht ja so einfach dank inapp bezahlung zweimal clicken und schon bezahlt. sollte man das nicht in einem test auch ERWÄHNEN? DAS KANN AUCH SCHNELL TEUER WERDEN.

    0
  • igi 03.06.2011 Link zum Kommentar

    ich finde das spiel auch super! bin bei Level 18 und hab keinen cent gezahlt. kennt jemand so ähnliche spiele im market?
    Gruß igi
    ps. guter Test!

    0
  • Kevin Fischer 01.06.2011 Link zum Kommentar

    Das ist der Sinn ;-) Die Herrschaften wollen ja auch was verdienen :-)

    0
  • Marc C. 01.06.2011 Link zum Kommentar

    Hab das Spiel nun seit Ostern auf meinem Galaxy S und bin inzwischen bei Level 19 angelangt, ohne auch nur einen Cent dafür auszugeben. Finde die Spielidee gut, die Umsetzung gefällt mir und der Suchtfaktor ist hoch.
    Kritik gibts von mir nur an der langsamen Pisastres-Produktion. Da ich nicht bereit bin etwas zu bezahlen, muss ich mich wohl einfach noch etwas gedulden, bis ich genügend Piastres habe.

    0
  • Jokerball 01.06.2011 Link zum Kommentar

    gibt es keine option das spiel in deutscher sprache zu spielen?

    0
  • Roy Seipel 01.06.2011 Link zum Kommentar

    wieder mal für WF nicht zufinden -.- schade

    0
Zeige alle Kommentare