Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Oppo: 6G wird das Zeitalter der kollektiven Intelligenz
AI 5G 2 Min Lesezeit 2 Kommentare

Oppo: 6G wird das Zeitalter der kollektiven Intelligenz

Während 5G im Mittelpunkt vieler Debatten steht und immer noch viele Frage aufwirft, blickt Oppo bereits in die Zukunft und stellt sich die "Post-5G"-Phase vor.

Donald Trump möchte 6G "so schnell wie möglich". Das bracht vor einigen Monaten viele Menschen zum Lächeln. Lustig war nicht, der Hinweis auf 6G, sondern die Vorstellung, den übernächsten Mobilfunkstandard "so schnell wie möglich" zu haben. Aber natürlich wird 6G irgendwann Realität sein und Oppo nutzte die 53. IEEE International Conference on Communications (ICC), um uns seine Vision zu präsentieren.

Für Oppo ist die Zukunft klar: "Nach der Einführung von 5G, wenn die KI- und Telekommunikationstechnologien weiter an Leistung gewinnen und sich gegenseitig verbessern, werden sie eine echte Vernetzung zwischen Mensch, Objekt und Intelligenz ermöglichen." Tatsächlich ist Intelligenz das Schlüsselwort in der Zukunftsvision von Oppo. 6G soll eine "Ära der Intelligenz" einläuten. Natürlich ist damit Künstliche Intelligenz gemeint, keine Wunderlösung, um den IQ der Bevölkerung zu erhöhen: KI würde die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, enorm verändern.

2018 11 30 Robot IA
Die KI als zentrale Schaltstelle. / © AndroidPIT

In naher Zukunft wird die KI eine größere Rolle spielen, da durch 5G eine stärkere Verbindung zwischen Mensch und IoT-Geräten sowie Technologien wie VR und AR geschaffen werden soll.

Wie sieht es mit der Zukunft aus? Es geht darum, diese Intelligenz durch neuronale Netze und maschinelle Lernmechanismen zu verbessern, um das 5G-Ökosystem schneller und effizienter zu machen. In der "6G-Ära" werden "Unternehmen weitgehend ohne menschliches Zutun geführt", das Konzept der "Collective Intelligence" wird vorgestellt und die KI wird sich selbst verbessern. All dies wird verschiedene Herausforderungen in Bezug auf Geschwindigkeitsverbesserungen, Latenzzeiten, Sicherheit usw. mit sich bringen.

Alles, was bleibt, ist abzuwarten und zu sehen, ob die Vision von Oppo stimmt. Sicher ist, dass wir nicht auf 6G warten müssen, um Probleme mit der KI und wahrscheinlich auch mit 5G zu sehen.

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ära der Intelligenz mit 6G? Da sollte sich Trumpi aber zurückhalten. Denn mit kollektiver Intelligenz wird das ja Ende von Trump oder hierzulande der AfD sein.


  • mmmh....Erstmal schön im Hier und jetzt bleiben und nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.