Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
OnePlus zeigt morgen … das OnePlus 7?
OnePlus 7 Hardware 2 Min Lesezeit 12 Kommentare

OnePlus zeigt morgen … das OnePlus 7?

Lässt das OnePlus 7 schon morgen die letzten Hüllen fallen? OnePlus-CEO Pete Lau hat jedenfalls in seinem Twitter-Account angedeutet, dass wir bald mehr wissen. Der richtige Release des OnePlus 7 soll aber noch auf sich warten lassen, wenn man kürzlich veröffentlichten Gerüchten glauben kann.

Obwohl das betreffende Gerät gar nicht namentlich erwähnt wird, deutet alles darauf hin, dass das OnePlus 7 gemeint ist. Über das Smartphone sollen wir an diesem Mittwoch mehr erfahren. Wird es ein Bild sein? Gibt es Details zu den Spezifikationen? Wird es endlich unterschiedliche Varianten des neuen Flaggschiffs geben?

Ohne auch nur ein kleinstes Detail preiszugeben, konnte Lau mit seinem Tweet die Aufmerksamkeit der Tech-Presse auf sich ziehen, der etliche weitere Gerüchte im Netz folgten. Steve @OnLeaks Hemmersdorfer spricht von einem als OnePlus 7 gekennzeichneten OnePlus 6T mit 5G und einer Pro-Version. Dazu gibt es diese Renderings:

Diese Bilder bestätigen bisherige Gerüchte wie Pop-up-Kamera für die Pro-Version im Stil des Vivo NEX, dreifache Hauptkamera und keinen Klinkenanschluss. Das einfache OnePlus 7 scheint sich hingegen nicht viel vom OnePlus 6T zu unterscheiden. Vielleicht erfahren wir morgen Neues. Vielleicht aber wollte der CEO von OnePlus nur ein wenig mit unserer Erwartung spielen.

Wenige Smartphone-Hersteller spielen so gerne mit der Vorfreude ihrer Fans wie OnePlus. Die vermeintlich Community-nahe Marke verscherzte es sich mit vielen Fans seinerzeit mit dem OnePlus 6T jedoch, als es den Klinkenanschluss vom Datenblatt strich.

In unserer Debatte über die Sinnhaftigkeit von Leaks erfahrt Ihr mehr zu dem spannenden Thema. Bis dahin dürft Ihr gerne unseren Kommentarbereich nutzen, um Eure Mutmaßungen zum kommenden Flagship-Killer mit uns zu teilen.

Top-Kommentare der Community

  • Thomas H. vor 2 Monaten

    Man was waren das noch Zeiten als ich dem Oneplus One entgegenfieberte und der Zirkus bis ich es endlich kaufen konnte.... Ich liebte das Cyanogen Phone so heiss und innig das ich es für das Oneplus Two nicht hergeben wollte, erst das Oneplus 3 konnte mich dazu bringen....

    Mittlerweile geht es mir aber am ***** vorbei was OP zum Sommer zeigt um es dann im Herbst durch das T Modell zu ersetzen. An die ursprüngliche Idee das perfekte Smartphone zum besten Preis mit gutem Support zu schaffen kann sich da keiner mehr erinnern.
    Die Zeiten des One waren etwas spezielles, wir Oneplus Fans waren glaube ich noch verstrahlter wie die Apple Fanboys wenn jemand über unsere Gottheit Pete schlecht sprach.
    Heute hält doch keiner auf der welt mehr den Atem an wenn OP ein neues Phone launcht ?!
    Es wird fast so teuer wie das Galaxy S10 werden und das P 30 Pro ( derzeit bei 750 Euro ) wird sich auch anschicken bis zum Start des OP 7 in der Preisrange zu liegen. Unter 600 Euro wird Pete mit der neuen Version nicht in den Handel gehen, denke sogar eher mehr.
    Man bekommt sicher ein extrem gutes Phone, kann aber dann zwischen fast allen extrem guten Phones wählen und wer 600 - 650 Euro ausgibt, den interessieren 40 Euro mehr dann auch nicht.
    Gäbe es noch diesen Spirit aus den Anfangstagen, würde ich sagen "Ja, aber es ist halt Oneplus!" und heute würde ich stattdessen sagen "Es ist eben auch nur Oneplus!"

  • Jörg W. vor 2 Monaten

    Habe mittlerweile den Eindruck das jeden Tag ein neues Phone vorgestellt wird. Totale Übersättigung jedenfalls bei mir.

  • Ulmer vor 2 Monaten

    100 Prozent meine Meinung. Ist jetzt irgendwie nicht spannend sondern Verrat an der eigenen Idee.

  • Dirk Mann vor 2 Monaten

    Die sollten das OP7 wie das 6t bauen, bloss mit Klinkenanschluss und Stereolautsprechern, dann wäre es etwas anderes wie das 6t.
    So hat man jetzt die herausfahrbare Kamera und ne Linse mehr auf der Rückseite, wobei ich die herausfahrbare Kamera für ne Todgeburt halte.

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Jörg vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Wenn man bedenkt das es jetzt auch nicht mehr so Preiswert wird und wer was warten kann bekommt für weniger Kohle ein vieleicht sogar noch besseres Phone so gut sind die Dinger nicht.


  • Ist eigentlich allen bewusst, daß OP in Deutschland keine MWSt abführt und auch keine Rechnungen ausstellt? Für Gewerbetreibende ein Unding


  • Ben vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Vielleicht sollte Op erstmal das 3er auf Pie hieven w8e versprochen. Fürs 6T kam auch schon ewig kein Update mehr, schläft wohl grad alles ein. :(


    • Jup das nervt mich auch. Die bringen ja nicht Mal regelmäßig die Sicherheitsupdates... 👎 Mein Mediapad von Huawei hat gestern sogar das Update auf Android 9 erhalten.. 🙄


    • Da legst Du den Finger in eine offene Wunde ! Genau diese laue Art bereits nach einem Jahr den Support runterzufahren, kreide ich OP mehr als jedem anderen an, denn genau das war es eigentlich womit man sich von der Konkurenz unterscheiden wollte.

      Und seien wir ehrlich : In der Zeit als dieses Versprechen gemacht wurde, war das Thema Updates noch nicht so relevant wie heute.
      So ist OP leider nur einer von vielen die gemäss dem Motto aggieren : Preise nach oben, Service runter.
      Sicher hat Oneplus beim One schon nicht alle Versprechen einlösen können, aber der Preis hat uns damals doch vieles akzeptieren lassen, die Enge Verbindung zu OP gab uns das Gefühl irgendwie involviert zu sein, der Einsatz von Cyanogen auf einem Flagschiff war irgendwie wegweisend, die vielen Mods und die Szene darumherum machten das Gerät zu etwas besonderen, brachten OnePlus einen Ruf von dem es heute noch zehrt.

      Heute ist Oneplus ein Mainstream Produkt ohne den Bonus des Underdogs, ohne den Glitzer auf dem Ruf das Gerät für Individualisten zu sein und ohne wirklich tollen Support von der Basis.

      Für mich begann der Stern mit der Einführung des Oneplus 3T zu fallen ( nicht weil ich sauer war wegen des OP 3 ), da Oneplus hier in meinen Augen anfing gierig zu werden und endgültig gute Vorsätze über Board zu werfen.


      • ich warte auch immer noch auf die Sicherheitsupdates. Mein letztes Update in der Richtung ist noch vom Januar 🤔🤨


  • Habe mittlerweile den Eindruck das jeden Tag ein neues Phone vorgestellt wird. Totale Übersättigung jedenfalls bei mir.


  • Man was waren das noch Zeiten als ich dem Oneplus One entgegenfieberte und der Zirkus bis ich es endlich kaufen konnte.... Ich liebte das Cyanogen Phone so heiss und innig das ich es für das Oneplus Two nicht hergeben wollte, erst das Oneplus 3 konnte mich dazu bringen....

    Mittlerweile geht es mir aber am ***** vorbei was OP zum Sommer zeigt um es dann im Herbst durch das T Modell zu ersetzen. An die ursprüngliche Idee das perfekte Smartphone zum besten Preis mit gutem Support zu schaffen kann sich da keiner mehr erinnern.
    Die Zeiten des One waren etwas spezielles, wir Oneplus Fans waren glaube ich noch verstrahlter wie die Apple Fanboys wenn jemand über unsere Gottheit Pete schlecht sprach.
    Heute hält doch keiner auf der welt mehr den Atem an wenn OP ein neues Phone launcht ?!
    Es wird fast so teuer wie das Galaxy S10 werden und das P 30 Pro ( derzeit bei 750 Euro ) wird sich auch anschicken bis zum Start des OP 7 in der Preisrange zu liegen. Unter 600 Euro wird Pete mit der neuen Version nicht in den Handel gehen, denke sogar eher mehr.
    Man bekommt sicher ein extrem gutes Phone, kann aber dann zwischen fast allen extrem guten Phones wählen und wer 600 - 650 Euro ausgibt, den interessieren 40 Euro mehr dann auch nicht.
    Gäbe es noch diesen Spirit aus den Anfangstagen, würde ich sagen "Ja, aber es ist halt Oneplus!" und heute würde ich stattdessen sagen "Es ist eben auch nur Oneplus!"


  • Grosse Sprünge erwarte ich nicht aber eventuell wäre schön wenn irgendwas dabei wäre, was hervor sticht.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!