Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 9 mal geteilt 26 Kommentare

OnePlus X: Kein Nachfolger geplant

Mit dem OnePlus 3 hat das chinesische Start-up-Unternehmen das Spitzenmodell für das Jahr 2016 lanciert. Während des OnePlus-3-Launch-Events bestätigte Peter Lau, CEO von OnePlus, offiziell, dass es keinen Nachfolger für das OnePlus X geben werde. Stattdessen wolle man sich auf ein einziges Top-Smartphone konzentrieren.

Auf welchen Speicher achtest Du beim Smartphone-Kauf?

Wähle Arbeitsspeicher oder Festspeicher.

VS
  • 4845
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Arbeitsspeicher
  • 4831
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Festspeicher

OnePlus hat aus den vergangenen Jahren gelernt und scheint nun eingesehen zu haben, dass man keine Experimente mehr wagen sollte. Mit dem Verkaufsstart des OnePlus 3 hat man sich zuerst dem umstrittenem Invite-System entledigt und nun will man sich bei den Produkten auf das Wesentliche konzentrieren.

oneplus x screen 1
Das OnePlus X wird jetzt zu einem Sammlerstück. / © ANDROIDPIT

Für OnePlus bedeut das, dass es kein Platz für ein weiteres Smartphone neben dem OnePlus 3 gibt. Peter Lau, CEO bei chinesischem Start-up hat das höchstpersönlich angekündigt. Durch diese Aussage, ist klar, dass es dieses Jahr keinen Nachfolger für das im vergangenem Jahr 2015 lancierte OnePlus X geben wird. Laut Lau war das OnePlus X durchaus erfolgreich und beliebt, aber künftig will man sich stärker auf ein einziges Produkt fokussieren.

Zudem soll künftig das in China verwendete Hydrogen OS mit dem globalen Oxygen OS verschmolzen werden. Mit einer Ankündigung zur Verschmelzung der beiden auf Android basierenden Systemoberflächen dürfen wir noch im Laufe des Jahres 2016 rechnen.

Was meint Ihr zur Rückkehr zur alten Ausrichtung von OnePlus? Ist es aus Eurer Sicht richtig, dass man sich nur noch auf ein Smartphone im Jahr konzentriert? Schreibt uns Eure Meinung in unsere Kommentare.

9 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Also ich sehe das auch so, sollte kein Update für mein Opx kommen, werde ich mit Sicherheit auch kein Gerät mehr von Oneplus kaufen. Wenn ein aktuelles Gerät schon Schnee von gestern ist, dann ist mein Vertrauen gänzlich erschöpft.


  • Ich werde mir von der Firma kein Gerät mehr kaufen, ich habe das OPX und bin damit nach diversen Updates sehr zufrieden, allerdings wurde ein Update auf Marshmallow versprochen und das wird es anscheinend nicht geben, deshalb wird das mein letzten Gerät dieser Firma sein.
    Vom Design übertrifft es sämtliche Samsung, die Verarbeitung ist top und das zu einem vernünftigen Preis.


  • Ich finde es irgendwie schade, dass es keinen Nachfolger geben soll. Allerdings wird das bestimmt auch bedeuten, dass es gar kein Oxygen OS 3.x für das X geben wird. Das finde ich nicht ganz fair. Naja, wenigstens hat das 3 auch einen Amoled Bildschirm.


  • Tja, ich bin immer noch der Compact Liebhaber und nutze daher immer noch das Z3 Compact. Das Oneplus X ist ein geniales Teil, leidet jedoch unter einer mangelhaften Kamera. Ich hate beide Geräte Zuhause, Z3 Compact und Oneplus X, die Kamera der Oneplus X ist dagegen absolut nicht zu gebrauchen. Würde alleine schon wegen der Kamera in jedem Fall immer eher das Z3 Compact vorziehen.
    Ich denke immer noch, dass es einen markt für kompajte Smartphones gibt und ich widerum kann nicht verstehen, wieso die größeren Geräte den Massenmarkt ausmachen. Da laufen wohl wieder sehr viele leute einem Trend hinterher, obwohl ein kompakteres Gerät für viele besser geeignet sein dürfte.


  • Konzentration ist immer gut, nur schade, dass ich mich wohl auf das falsche Gerät konzentriert habe, nämlich das oneplus x. Mit Updates wird es da zukünftig dann wohl eher mau aussehen.


    • Gibt es nicht CyanogenMod für das X? Wäre ja eine Alternative.


      • wie kommt man dazu, sich mit rooting, flashen etc. bei einem grad 6 monate alten gerät beschäftigen zu müssen?


      • läuft das X nicht eh noch mit cyanogen?


      • Ja, ist blöd aber wenn es hilft.


      • oh da fällt mir noch ein mein zweites android gerät (lg optimus speed) hab ich nach 4wochen gerootet... mit der original lg rom war es nicht mehr als ein teurer Briefbeschwerer... war mit cyanogen mod aber ganz okay und später noch fast 2 Jahre zufrieden stellend in den Händen meiner Frau... war allerdings dann auch nen gefühlter Quantensprung als sie auf das s4 wechselte...


  • Also nen Kumpel hat das X jetzt paar Monate und ich muss sagen das es echt was her macht... wäre mir auch in 5,5 lieber, aber der Markt ist Groß für 5" geräte baut nur leider kaum einer mehr gescheite...

    Versteh aber auch nicht wieso es fast keiner schafft ein dual sim handy incl sd slot zu bauen...

    Nachbar hat jetzt so ein no Name zte nubia mit dual sim UND sd karte... ob das gerät allerdings besonders gut ist keine Ahnung... optisch aber ganz schick


    • Tim 15.06.2016 Link zum Kommentar

      1. Für 5" baut kaum noch einer gescheite Geräte? Das S7, HTC10 oder P9 sind also keine gescheiten Geräte?
      2. Das mit dem fehlenden Dual-SIM-Support in DE liegt an den Providern. Die sehen solche Geräte einfach nicht gern... In China und Co. findest du hingegen bspw. fast jedes Samsung-, Huawei- oder LG-Gerät als Dual-SIM-Version..
      Das mit dem Hybrid-Slot hingegen dürfte sich eher auf den vorhandenen Platz in den Geräten beziehen... In solche kleinen Teilen ist nicht unendlich viel Platz und gerade Die Schächte für SD und SIM nehmen enorm viel Platz weg


      • sorry... für unter 5" Geräte ;-)

        keine ahnung was alle mit so kleinen geräten wollen... und das x wie s7 haben doch 5,2 oder?


  • Wenn Hydrogen mir Oxygen verschmolzen wird, kommt dann da Water OS raus? 🤔😁


  • Das sind doch mal gute News!
    Aber da es ehh kaum mehr Updates bekommen wird, wird es wohl eher zu einem Abfallstück :D
    Und der ewig umfallende Reissack in China lässt hier auch mal wieder grüssen ;)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!