Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 42 mal geteilt 25 Kommentare

OnePlus X Android-Update: Neuste Oxygen-OS-Version jetzt herunterladen und installieren

Update: Version 2.2.1 wird ausgeliefert

Das OnePlus X ist ein überragendes Kompakt-Smartphone. Software-Updates verbessern das Gerät ständig. Wie man ein OTA-Update auf das OnePlus X installiert und welche neuen Funktionen das neue Oxygen OS bringt, erfahrt Ihr in diesem Artikel. Update: Ab sofort steht Version 2.2.1 zur Verfügung. Welche Neuerungen und Fehler behoben wurden, erfahrt Ihr im markierten Bereich des Artikels.

Aktuelle Änderungen hervorheben

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 34358
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 29276
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

OnePlus X: Oxygen OS 2.2.1 (April 2016)

Mit dem Update auf Oxygen OS 2.2.1 bringt OnePlus zwar immer noch nicht Mashmallow auf das OnePlus X, aber dafür werden zahlreiche Bugs behoben. Zu diesen Bugs zählt auch der Softwareware-Fehler, bei dem das Mikrofon stummgeschaltet wurde, wenn Google Hangouts genutzt wurde. Zusätzlich zu den Bugfixes bringt OnePlus X auch die neuesten Sicherheits-Updates mit dem OTA-Update auf Oxygen 2.2.1 auf das OnePlus X. Im Changelog für das Update nennt OnePlus folgende Fehlerbeseitigungen und Neuerungen für das Software-Update: 

  • Erhöhter Roaming-Datenverbrauch in einigen Ländern beseitigt 
  • Behebung des Mikrofon-Fehlers bei der Nutzung von Google Hangouts  
  • Fehler, bei dem der App Drawer nicht erreichbar war, wenn die Google Suchleiste versteckt war, wurde behoben
  • GMS 3.0 Upgrade
  • APN Einstellungen für Netzbetreiber Tigo hinzugefügt
  • Sicherheits-Patches
  • Allgemeine Fehlerbeseitigung und Optimierungen

Oneplus X: Oxygen OS 2.2.0 (Januar 2016) 

OnePlus hat am 25. Januar 2016 das inkrementelle Update von Oxygen OS 2.1.3 auf 2.2.0 für das OnePlus X vorgestellt und mit dem Verteilen begonnen. Dieses Update behebt vor allem für in Indien verkaufte Modelle einen kritischen Fehler. Aber auch wir profitieren von neuen Funktionen und geschlossenen Sicherheitslücken. Im Changelog heißt es:

  • Manueller Modus für die Kamera
  • Kamera-App speichert Fotos auf die MicroSD-Karte
  • USSD-Bug in Indien behoben
  • Dual-SIM-Optionen in den Systemeinstellungen hinzugefügt
  • OTA-App aktualisiert
  • Sicherheits-Patches
  • Bugfixes und Optimierungen

Wir haben das Update manuell installiert und die versprochenen Funktionen vorgefunden.

oneplus x oxygen 220 vulnerability
Der Stagefright Detector kreidet dem OnePlus X nach dem Patch nichts mehr an. / © ANDROIDPIT
oneplus x oxygen 220 camera
Der manuelle Modus der Kamera nutzt das Camera2-API. / © ANDROIDPIT

Um das Update zu erhalten, habt Ihr zwei Optionen. Die eine besteht aus Warten, bis Euch das Update automatisch angeboten wird. Die andere ist die Installation der OTA-ZIP-Datei. Letztere wird nicht offiziell von OnePlus herausgegeben. Im Forum der XDA-Developers haben wir nach einiger Recherche funktionierende Download-Links für die Update-Datei des OnePlus X gefunden.

OnePlus X: Android-Update manuell installieren

Zunächst sei angemerkt, dass lediglich Geräte mit einer unmodifizierten Version von Build-Nummer ONE E1003_15_151130 für die Installation infrage kommen. Falls Ihr Euer OnePlus X gerootet habt, müsst Ihr das Update auf komplizierterem Wege installieren (hier findet Ihr die nicht von uns getestete Anleitung).

Die ZIP-Datei für das inkrementelle Update Eures OnePlus X ladet Ihr über einen Link aus diesem Post im XDA-Forum herunter. Entweder ladet Ihr die Datei direkt mit dem OnePlus X herunter, oder Ihr kopiert sie vom Computer in ein Verzeichnis auf dem OnePlus X.

Bootet Euer OnePlus X jetzt in die Recovery. Schaltet es dafür aus. Beim Wiedereinschalten haltet Ihr die Leiser-Seite der Lautstärkewippe gedrückt. Wählt dann auf dem Touchscreen English aus. Danach wählt Ihr Install from local. Begebt Euch jetzt in das Verzeichnis mit der ZIP-Datei und wählt sie aus. Die Installation startet umgehend.

oneplus x android update installation preview
Die ZIP-Datei wird nach dem Auswählen sofort installiert. / © ANDROIDPIT

Der Installationsvorgang dauert wenige Minuten. Wenn alles gut geht, wie in unserem Test, wird die Installation am Ende mit einer Erfolgsmeldung quittiert. Euch wird sofort ein Neustart angeboten.

oneplus x android update installation success
Wenn alles klappt, erhaltet Ihr eine Erfolgsmeldung. / © ANDROIDPIT

Da Ihr in der Recovery nichts weiter machen müsst, könnt Ihr sofort Reboot auswählen. Der erste Start des OnePlus X nach dem Update dauert auffallend lange. Das liegt daran, dass der Dalvik-Cache neu erstellt werden muss. Der zweite Neustart nach dem Update wird wieder normal schnell sein.

oneplus x android update installation reboot
Der erste Neustart nach dem Update dauert länger. / © ANDROIDPIT

Anschließend bekommt Ihr Zugriff auf die neuen Optionen, die wir Euch oben demonstriert haben. Viel Spaß mit dem OnePlus-X-Update.

42 mal geteilt

25 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • findet man unter telefoneigenschaften (info)

  • kann man beim x überhaupt manuell nach updates suchen ?

  • Nach dieser Anleitung "[OPX] Hilfe zum manuellen Update auf 2.2.0" im OnePlus Forum hat es bei mir funktioniert.

    Links darf ich hier (noch) nicht posten.

  • Hallo, vergessen zu erwähnen :
    meine Built Nr. :
    ONE E1001_14_151024
    Oxygen 2.1.2
    Habe versucht das Update auf 2.1.3 vorher zu flashen, ebenfalls failed.

  • Hallo,
    mir gehts wie migus. Es funktioniert nicht. Allerdings ist bei mir auch Build-Nummer ONE E1003_14_151130 und nicht Build-Nummer ONE E1003_15_151130 installiert. Das Gerät ist nicht gerootet.
    Hat den jemand in Germany das update schon regulär bekommen?

  • Hallo liebes ANDROIDPIT Team,
    Hab mir heute über den Hinweis, wie man das Update händisch installiert sehr gefreut.
    Leider klappt es bei mir nicht. "failed". Kann die zip nicht installieren. Muss ich noch irgendwelche Einstellungen verändern? Mein Gerät ist nicht gerootet.

  • Ich werd noch wahnsinnig, kann mir mal jemand sagen wo ich jetzt das Rädchen für die Kameraeinstellungen wie Speicherort oder Pixel u.s.w. finde?
    Ich suche mir nen Wolf.

    • Auf meinem OnePlus 2 muss ich dazu in der Kamera-App von links in die Bildmitte streichen.
      Dann taucht da u.a. ein Zahnrad auf, unter welchem man die Auflösung festlegen kann.
      Geht das bei Dir vielleicht auch so?
      Zum Verändern des Speicherortes habe ich dort allerdings auch nichts gefunden. Konnte man den denn schon einmal in einer Vorgängerversion verändern?

  • @Eric Herrmann: Wenn man sich auf dem Phone im WLAN über eine VPN-App verbindet (Freeware FlashVPN o.ä.) und z.B. England als "Verbindungsort" gewählt, dann erneut nach Updates (OTAs) sucht, bekommt man das OTA meist sofort angeboten ohne es manuell flashen zu müssen und ohne zu warten, bis man "dran" ist ...

  • Frage erledigt, danke.

  • Funktioniert damit Bluetooth richtig? Habe es in mehreren Autos getestet, weder Medienwiedergabe noch Telefonie funktionieren. Mit anderen Geräten klappt es problemlos, nur mein X möchte nicht.

  • Ich hab noch nie ein solches Phone gesehen geschweige. In Händen gehalten.

    Ihr testet Dinge von denen kein Mensch derzeit Nutzen trägt anstatt euch mit jenen Handys zu beschäftigen und nutzbare Tipps u Tricks erarbeitet.

    Handys die im unteren Aber guten Mittelbereich liegen liest man kaum...

    Es gäbe auch Menschen die weit weniger Hypersuperduper Benchmarks brauchen und dennoch gscheite Beratung in wenigen Zügen erfahren möchten.

    Testet lieber mal sowas und bringt diese Hypes nur aals einfache Schlagzeilen

  • "Das OnePlus X ist ein überragendes Kompakt-Smartphone. Software-Updates bringen es auf Vordermann."

    -->ein überragendes Smartfone so so...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!