Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 7 mal geteilt 19 Kommentare

OnePlus One: Das Traum-Smartphone kommt am 23. April

Das OnePlus One geistert seit einiger Zeit durch die Tech-Blogs, und wenn sich die bisherigen Gerüchte bestätigen, wird das Smartphone nicht weniger als die absolute Kampfansage für alle etablierten Hersteller. Jetzt gibt es auch einen Vorstellungstermin für das Traum-Device: Am 23. April wird es offiziell vorgestellt. 

oneplus cyanogenmod never settle
Niemals zufrieden sein: Die Spannung steigt, ob OnePlus seinem eigenen Motto gerecht werden kann. / © OnePlus

Die Köpfe hinter dem Unternehmen OnePlus können ihr erstes Smartphone wohl jetzt schon als Erfolg verbuchen, zumindest aus Marketing-Sicht: Hervorgegangen aus dem Oppo-Umfeld, hat es der junge Smartphone-Hersteller geschafft, mit dem OnePlus One einen kleinen Hype zu erzeugen und die Technik-Presse auf Trab zu halten - obwohl es bisher keine handfesten Angaben oder Bilder zu dem Smartphone gibt. Zuletzt tauchten Skizzen auf, zusammen mit der Information, dass das OnePlus One wohl ein Aluminium-Gehäuse bekommen werde (zur Meldung). 

Jetzt gibt es endlich einen konkreten Termin: Am 23. April wird OnePlus sein Top-Smartphone vorstellen. Dann werden wir wissen, ob es dem jungen Unternehmen tatsächlich gelingt, ein Traum-Smartphone und damit nach dem HTC One das nächste Spitzenmodell mit Alugehäuse auf den Markt zu bringen - oder ob sich dieses One als Blendfeuer herausstellt.  

onePlusone teaser einladung
© OnePlus

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   25

    Festakkubomber

  • @nox Die Grösse soll kleiner als ein Z1 sein, also so etwa wie ein G2, Nexus 5 etwa und 2. Cyangenmod ist vanilla android ohne oberflächen, sogar vielleicht schneller. Updates wirst du auch kriegen sogar schneller als die anderen Hersteller.

  • nox 26.03.2014 Link zum Kommentar

    @Johannes Wallat
    Mich stößt allein schon die Größe ab.
    Und auf Softwareseite bin ich mit vanilla Android und Updates im Stile von Nexus/GPEs glücklicher.

  • nox 26.03.2014 Link zum Kommentar

    Don't believe the hype!

  • Metall-Gehäuse = Traum-Smartphone? Sehe ich anders.

  •   17

    Uninteressant, da es nicht lange dauert, bis High-End Smartphones auf das Preisniveau fallen. Da hat man wenigstens keine Kopfschmerzen (Zoll, Versand, Support).

    Verstehe den Hype um die China Phones nicht, die lohnen doch gar nicht. Wenn ich so zum Marktplatz in Foren schaue, da kriegt man ein LG G2 für 290€, wer braucht da noch China Phones? Ich meine die sch*ißen auf den westlichen Markt und wir Hypen die so dermaßen hoch ...

  • Also ich kann mir aus nichts keine Meinung basteln und schon gar nicht ein Hype empfinden. Ganz im Gegenteil, meine Phase ist immer noch in der Ernüchterung und ich denke das wird noch eine ganze Zeit so bleiben.

  • Also wenn der Preis vin unter 400 Euro stimmen sollte, dann wird das was ganz Großes. Besonders 5,5" machen die ganze Sache dann schon sehr interessant. Dann werd ich mich wohl 2015 ernsthaft entscheiden müssen... :-D

  •   29

    Genau - abwarten und ´n Bier trinken...

    Aaaber - wenn das Ding denn dann wirklich mit den Attributen gesegnet ist, über die man so spricht und schreibt, das Ding dann wirklich so um die € 400,00 kostet und Auslieferungen sowie Aftersales funktionieren, dann könnte dem ein oder anderen Produktmanager bei unseren etablierten Herstellern der Schweiß ausbrechen...

  • Abwarten und Tee trinken Freunde

    XXL

  • Von so was träumen nur Freaks, ich aber nicht ;). Ich brauch kein überdimensioniertes angeber Telefon ...

    XXL

  •   51
    XXL 25.03.2014 Link zum Kommentar

    Ich traue der Sache nicht so ganz. Da kommt einfach ein Hersteller praktisch aus dem Nichts daher und wirft bewusst mit ein paar Specs und Fakten um sich, welche der Durchschnitts-User hören möchte. Dann kommt noch die naive Tech-Presse (wie AndroidPit) dazu und bewirbt das Teil als DAS Traum-Phone, ohne allzu viele handfeste Informationen oder gar Bilder zu haben. Das sind mir dann doch zuviel Vorschuss-Lorbeeren, dafür bin ich zu sehr Realist.

    • Selbst (oder eher gerade) die Durchschnitts-User interessieren sich doch nicht für solche Datenblatt-Ergüsse.

      •   51
        XXL 25.03.2014 Link zum Kommentar

        Da hast du recht. Eigentlich habe ich eher den interessierten User und die Techpresse gemeint... Halt die Leute, welche auf so Marketing-Gefasel abfahren und dann aufgrund dieser Fakten einen unbegründeten Hype erzeugen (wie AP) oder umgekehrt sagen "taugt nichts". Wobei es sind durchaus auch "softe" Facts dabei, damit man auch Nicht-Technikfreaks abholen kann... z.B. Alu, Design, blabla...

      • Naja, es interessiert Dich doch auch, oder? Sonst würdest Du hier ja nicht lesen und kommentieren.
        Wir haben in unseren Meldungen bewusst immer ein großes "WENN" mitgedacht - und es auch so formuliert, dass deutlich wird, dass bisher alles noch vage Aussagen sind. Aber WENN es wirklich so kommt, ja mei, dann ist das OnePlus One ein echter Kracher!
        So richtig glauben mag ich es aber auch noch nicht...

      •   51
        XXL 25.03.2014 Link zum Kommentar

        Was soll immer dieser Standardspruch? Natürlich habe ich den Beitrag gelesen, sonst würde ich hier ja nicht kommentieren (danke übrigens). Nur lassen mich die paar technischen Daten nicht mal ansatzweise in einen solchen Hype versetzen. Es gibt keinen Grund hier (sogar im Titel) von DEM Traumphone zu reden. Selbst wenn die Angaben alle stimmen, macht es das noch nicht zum Nonplusultra, da gehört noch eine Menge anderes dazu!

      • Naja, da hast Du nicht ganz Unrecht, aber Du wirst doch nicht umhin kommen, zuzugeben, dass die Angaben, die bislang kolportiert wurden, in ihrer Kombination jedem halbwegs technikbegeisterten Android-Fan das Wasser im Munde zusammen laufen lassen - oder?! ;-)

  • Diese Art Marketing hab ich das letzte mal für "Grid OS" und deren Grid 4 und Grid 10 erlebt. Ging schön nach hinten los. Da gefällt mir das understatement bei Jolla besser.

  • Cyanogenmod und Alu-Gehäuse? Wenn der Hardware-Rest jetzt auch noch stimmt, wird das Teil sehr interessant!

7 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!