Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 24 Kommentare

OnePlus feiert seinen ersten Geburtstag und Du kannst gewinnen

OnePlus feiert seinen ersten Geburtstag und passend zu diesem Anlass wurde unter anderem der "Flagship Killer" OnePlus One im Preis gesenkt. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel und jede Menge Swag für günstiger.

oneplus one sandstone back teaser
Alles Gute zum Geburtstag, OnePlus! / © ANDROIDPIT

Eins vorweg: Der Preis des OnePlus One wurde nicht drastische gesenkt, sondern der chinesische Hersteller hat den offiziellen Verkaufspreis des Smartphones um lediglich einen Euro gesenkt. Es ist also mehr eine symbolische Geste.

Das billigere Zubehör gibt es im offiziellen OnePlus-Shop außerdem um die Hälfte billiger. Zur Auswahl stehen unter anderem Ladekabel, Schutzhüllen für das OnePlus One sowie Kopfhörer.


Link zum Video

Zusätzlich gibt es ein Facebook-gebundenes Gewinnspiel, bei dem Ihr ein OnePlus One und eine Powerbank gewinnen könnt, wenn Ihr bestimmte Social-Media-Dinge tut. Hier gehts zur #NeverSettle-Party.

Quelle: OnePlus Website

Top-Kommentare der Community

  • Sebastian Steinert 23.04.2015

    haben die nicht den Geburtstag verschoben weil sie den Termin nicht einhalten konnten...

  •   31
    Gelöschter Account 23.04.2015

    @XXL Guter Preis, Gute Hardware und tolles Design... Warum liest du dir eigentlich immer Artikeln von AndroidPit und Beschwerst dich ständig ;)

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Braucht nan einen invite fürs gewinnspiel?


  • Ist doch eine nette Aktion, grade für Leute, die schon ein OPO haben und nur eine neue Hülle oder so wollen.


  • Man kann über OP einiges schlechtes sagen wegen deren Terminliebe und dem Social Spam. Das OPO ist auf jeden Fall definitiv sein Geld wert, nur als Telefon betrachtet ohne den ganzen Rummel drum herum. Samsung und die anderen Bloatware Firmen kommen mir nun mal nicht mehr ins Haus. Ich hoffe mein OPO wird noch einige Zeit bei mir bleiben, denn so zufrieden war ich bisher noch mit keinem Telefon zuvor.


    • Wir haben 2015, das werden solche Geräte nicht mehr "nur als Telefon" betrachtet. Neben der Technik, die sich bei den meisten Geräten inzwischen doch sehr stark annähert, spielen immer mehr Faktoren wie Image der Marke, des Herstellers und auch der Software eine Rolle. Und auch die Frage, wie man seinen Kunden behandelt. Wer da vorne mitspielen will, darf das nicht einfach außer acht lassen oder -wie im Fall von OP - gar mit Füßen treten.


  • Das Flip-Cover für 6,50 statt 13 Euro ist schon extrem ok.


    •   58
      Gelöschter Account 24.04.2015 Link zum Kommentar

      ... bei Herstellungskosten von 23 Cent, sicherlich ;-) ...

      (Das gilt natürlich für all solches Zubehör von allen Herstellern.)


  •   31
    Gelöschter Account 23.04.2015 Link zum Kommentar

    @XXL Guter Preis, Gute Hardware und tolles Design... Warum liest du dir eigentlich immer Artikeln von AndroidPit und Beschwerst dich ständig ;)


    •   50
      Gelöschter Account 24.04.2015 Link zum Kommentar

      Sorry, aber als Flagship-Killer musst du auch irgendwann "zustechen" bzw. zuschlagen. Zudem sollte sich das auch in den Zahlen niederschlagen. Aber mit dem peinlichen und zögerlichen Vorgehen haben sie viel verspielt. Für Samsung und Co. ist OPO höchstens ein Mückenstich. Ausser ein paar Freaks kennt keine Sau OPO in unseren Breitengraden. Das soll ein Flagship-Killer sein? Das sind einfach wieder mal grosse Worte. Ein billiges China-Phone mit einigermassen zeitgemässer Hardware macht noch kein Flagship-Killer!


  •   50
    Gelöschter Account 23.04.2015 Link zum Kommentar

    Flagship-Killer? Was habt ihr euch reingeschmissen? Euch ist echt nicht mehr zu helfen, oder?


  •   15
    Gelöschter Account 23.04.2015 Link zum Kommentar

    China Phones sind ja bekannt das sie sehr krebserregend sind. Deshalb sind Importe auch so schwierig



    •   25
      Gelöschter Account 24.04.2015 Link zum Kommentar

      Hm, eigentlich wäre eine Geburtstagsfeier mal ein RICHTIGER Grund, das Invite System zu nutzen...


    •   58
      Gelöschter Account 24.04.2015 Link zum Kommentar

      Nein, es war ein wenig komplexer:

      Zuerst einmal haben sie den Geburtstagsmonat betriebsintern verlost, um danach an die Gewinner Invites für die Bestellung eines handelsüblichen, aber extrem kostengünstigen (so viel 1A-Papier bekommt man sonst nirgends für das Geld) Kalenders mit Bambus-Einband vergeben zu können. Damit erhielt ein jeder Mitarbeiter von OnePlus, nachdem er sich nur noch kurz auf Facebook nackt mit einer Geburtstagstorte auf dem Kopf hat abbilden lassen, die Gelegenheit, aus einem von 30 Tagen auszuwählen. Der Sieger bekam dann im Nachhinein den Kalender einen Euro günstiger, musste dafür aber auch auf den Bambus-Einband verzichten.

      AndroidPit arbeitet im Übrigen schon an einem Update dieses Artikels, der uns einen Ausblick auf die atemberaubenden Aktionen zum zweiten Geburtstag des OnePlus One gibt: "Wir wissen bereits, welches Datum der 24. April 2016 hat!"

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel