Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Rote Göttin ausgepackt: OnePlus 6 im roten Gewand
OnePlus 6 Hardware Video 1 Min Lesezeit 31 Kommentare

Rote Göttin ausgepackt: OnePlus 6 im roten Gewand

OnePlus hat das 6er in Rot präsentiert. Jetzt hat es die rote Schönheit in unsere Redaktion geschafft und Steffen hat es sich nicht nehmen lassen, das rote OnePlus 6 auszupacken und es Euch vor der Kamera vorzuführen.

Smartphones hatten nie das klassische PC-Grau-Problem: Stets gab auf Smartphones Farbakzente, schwarze, graue oder weiße Hüllen. Im Jahr 2018 sind es Huawei und Honor, die mit schillernden Farbtönen völlig neue Farben gezeigt haben. Das OnePlus 6 kommt jetzt in einem beeindruckenden Rot-Ton daher. Gefällt es Euch?

Übrigens: Offenbar hat OnePlus noch eine Menge weitere Farben in petto. Der Leaker Ice Universe hat jedenfalls mehrere Bilder mit gläsenrnen Rückseiten des OnePlus 6 veröffentlicht. Und auf diesen sind eine Menge weiterer Farbtöne zu sehen, die dem Rot tatsächlich die Schau stehlen.

Welche der Farben wollt Ihr von OnePlus als nächstes sehen?

Facebook Twitter 23 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   6
    Gelöschter Account vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Rot paßt genau zum Strahlungskönig und vielleicht kommt da der Killer aus ihm raus!Viel zu hochgejubelt und wenn man alles heranzieht ist es ein armes Teil,mehr nicht!!


  • Schönes Handy, aber nie wieder ein OnePlus. Der Support ist unter aller Kanone. Habe mit meinem OnePlus One da sehr schlechten Erfahrungen gemacht.


  • Und hier ein überflüssiger Kommentar: Ein hässliches Telefon in einer anderen Farbe ... wow!


  • Sie haben nur eine Farbe mitgebracht und es klingt so, als ob OP etwas Unglaubliches gemacht hat. Das ist schön aber trotzdem ist es nur eine neue Farbe.


  • Ich finde Bicolor Farbdesigns sehr schön und würde mich freuen, wenn sowas wie der ehemalige Moto-Maker wiederbelebt, sowie bei anderen Herstellern Schule macht 😍


  • Ich finde es sehr schick und würde es mir kaufen. Die Updatepolitik und Offenheit bezüglich Bootloader unlock ist ebenfalls vorbildlich.


  • Ich versuche seit Jahren immer rote Smartphones zu bekommen. Ich find das als Farbe für ein Smartphone einfach richtig geil, genauso wie ein Ferrari in Rot nunmal einfach Hammer aussieht!
    Hab mir damals für mein s5 ein rotes Backcover gekauft
    danach wollte ich eigentlich ein one+ 3 in Rot, das ist leider aber trotz Teaser Bildern nie erschienen
    jetzt bin ich beim Roten Honor 7x und einem leider schwarzen galaxy S9


  • David vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    ich weiss nicht rot sieht zwar nicht so alltäglich aus, aber die farben von honor, das tiefe blau oder diese twilight farben bei huawei, find ich doch sehr viel spannender. Vorallem da die rote farbe ja sonst nichts mit sich bringt wie bei apple 🤨🤨
    aber das ist einfach meine Meihnung, will niemandem aif die füsse treten


  • Lass das oneplus 6 ein gutes Phone s
    ein. In rot kommt es nicht so heiß rüber wie ein iphone 8 Plus


  •   15
    Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Klar, das Rot schaut vielleicht nice aus, aber ich frag mich trotzdem, warum jetzt alle so auf das "neue" rote OnePlus 6 abfahren. Ich mein, es ist doch nur rot. Mehr Unterschiede zum "alten" OnePlus 6 gibts doch gar nicht, oder? ;)


  • Schöne Farbe, aber die durchsichtigen Hüllen werden nach ein paar Monaten wirklich grottig. Tja, also eine farbige Hülle über das schöne rot.


  • C. F.
    • Blogger
    vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Dann doch lieber das Original von Apple mit sinnvoller Spendenaktion:

    "Seit 11 Jahren unterstützen wir mit unserer (RED) Partnerschaft HIV/AIDS Programme. Sie stellen Beratung, Tests und Medikamente bereit, um zu verhindern, dass HIV von einer Mutter auf ihr ungeborenes Kind übertragen wird. Bisher haben wir durch den Verkauf unserer (RED) Produkte mehr als 160 Millionen US‑Dollar gesammelt. Jeder Kauf bringt uns einer Generation ohne AIDS einen Schritt näher."

    https://www.apple.com/de/product-red/


    • Ach kommt schon, ihr findet die Appleaktion super? Nicht euer Ernst. Das sind unfassbare 1,45% des Jahresumsatzes. Wow... Da kann man sich auch ein Oneplus oder ein ähnliches Phone holen und 100€ spenden und man hat die Spendensumme bei den Absatzzahlen von Apple wahrscheinlich binnen 6 Monaten vervielfacht. Absatz vom Iphone x laut Schätzung von Analysten -Q1 14Mio Einheiten- macht bei meinem Vorschlag eine Spende von 1,4 Milliarden Euro... zum Artikel selbst: sehr schönes Smartphone, könnte ich mir sehr gut vorstellen.


    • In Asien die Menschen ausbeuten und dann einen auf Spender machen, typisch Apple.


  • Ich hab eine rote Hülle... Wayne? :-))


  • Apple spendet für jedes verkaufte Phone in rot haben glaube ich schon 130 Millionen Dollar gespendet . Also nicht nur um ihrem Gerät nochmal einen Schub zugeben. Sollten mehrere Unternehmen machen.


  • Rot finde ich nicht schlecht, bloss man könnte von Anfang an alle Farbvarianten bringen und damit ich nicht nur One+.


  •   40
    Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Die Farbe des Smartphone Rückens ist mir eigentlich total egal weil sowieso immer ein Case nachgekauft wird, was meistens die Farbe Schwarz hat.
    Rot sticht zwar besonders ins Auge, nur mit Case sieht man es eben auch nicht.
    Apple glaubt ja auch immer mit roten Modellen dem Gerät nochmal einen Schub geben zu können. Warum nicht grün, blau, oder lila. Wäre doch wenigstens mal was Neues (zumindest anderswo als bei One Plus) was man hinter schwarzen Cases verstecken kann ;-)


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 9 Monaten Link zum Kommentar

      Es gibt auch durchsichtige Hüllen von diversen Herstellern.
      HTC hatte schon des Öfteren tolle Farben bei den Smartphones...leider immer erst, wenn das Modell schon länger draußen war. :(

      Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        @Sophia: Ich gebe Dir Recht das mit einer Klar-Hülle die Farbe zumindest am Anfang auch zur Geltung kommt. Früher hatte ich mir oft Klarsicht-Hüllen gekauft, weil ich wollte das man den Schriftzug, Farbe etc. auf der Rückseite trotzdem noch sehen kann.
        Leider hat es sich ergeben das sämtliche Klar-Hüllen nach ca. 1 Jahr total vergilbt waren und von "schön" nicht mehr die Rede sein konnte. Seitdem nur noch schwarze Hardcases. Selbst die schwarzen, weichen TPU Hüllen verschmieren, vergratzen u. schauen nach einer Weile furchtbar, eklig, speckig, verkratzt aus.


      •   25
        Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        Also ich habe für die jetzige transparente Hülle meines 5T ganze 5,95€ bezahlt, wenn die nach 1 Jahr schäbig aussieht kaufe ich einfach eine neue.


      • Ulmer vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        was ein Argument: Ne durchsichtige Hülle kannst Dir für fünf Euro bestellen. Dann musst auch nicht warten bis sie vergilbt ist😂


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        Ich habe derzeit ebenfalls eine durchsichtige Hülle und obwohl ich knapp 10€ bezahlt habe, würde ich mir einfach eine neue kaufen, wenn sie nicht mehr schön aussieht. Ich glaube 10€ im Jahr habe ich dann auch noch. :D


      • Moritz Deussl
        • Mod
        • Blogger
        vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        Meine Smartphone Hülle für mein Galaxy S8 ist nach einiger Zeit noch immer sehr schön und stabil.


      •   40
        Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        Ihr wolltet ein Argument, ich gab euch eines. Jetzt jammert alles wegen der 5.-€ Hülle rum. Es geht mir nicht darum das die durchsichtige Hülle evtl. nur 5-10.-€ kostet und man sich gleich einen ganzen Vorrats-Packen kauft, sondern einfach darum das man sein Gerät aus Wiederverkaufsgründen eh einpackt. Wenn ich mich "Weltweit" umsehe" hat die Mehrheit keine Klarsicht-Hüllen. Die Gründe des "vergilbens sind trotzdem Fakten" (darauf steht doch aktuell jeder, oder, ich meine Fakten? Aber was interessieren schon Fakten wenn sie nur 5.-€ kosten, nach 1/2 Jahr ist die Hülle halb-vergilbt...auch nicht mehr schön, aber "who cares" kauft man halt ne Neue und wieder ne Neue oder gleich ein neues Gerät "wtf") Man sieht die original Farbe des Geräts nicht. Ein "tussiges Rot" habe ich in freier Wildbahn sowieso noch nie gesehen. (und, ich bewege mich intl. viel in der Gegend herum)


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        Es kommt eben immer auf die Gerätefarbe an. Bei meinem S7 Edge hatte ich auch nie eine durchsichtige Hülle, weil es nur langweilig weiß war und ich es so etwas schöner gestalten konnte. Mein Panda-Pixel würde ich aber aktuell nciht verstecken :D

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern