Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 30 Kommentare

OnePlus 6 mit Notch oder ohne Notch

Die Notch-Diskussion in der OnePlus-Community hat Ihre Wirkung gezeigt. Pete Lau, der CEO von OnePlus, kündigt nun in einem Forums Post an, dass das OnePlus 6 eine Software-Option erhalten wird, mit der der Nutzer entscheiden kann, ob die Notch sichtbar ist oder nicht.

OnePlus lebt von seiner Community und da wäre es falsch, wenn man die Bedürfnisse seiner Kundschaft vernachlässigen würde. Rundum die Notch-Diskussion beim kommenden OnePlus 6 schaltet sich nach hitziger Diskussion der CEO und Gründer Pete Lau ein. In einem Forums Post schreibt er persönlich, dass man während der Entwicklung des OnePlus 6 durchaus in Erwägung gezogen hat, eine Software-Option zu implementieren, mit der sich die Notch „verstecken“ lassen kann. Man hat sich aber gegen diese „Black-out“-Option entschieden um den Nutzern eine möglichst optimales randloses Display-Erlebnis zu gewährleisten.

image001
Pete Lau verspricht eine Software-Lösung für die Notch beim OnePlus 6 / © OnePlus

Da aber viele in der eigenen Community anscheinend zu den Gegnern der Bildschirm-Kerbe ist, wird das OnePlus nach der Vorstellung per Software-Update eine Option erhalten mit der man das ungeliebte Feature ausblenden kann um die volle Displaybreite für Benachrichtigungen und die Statusleiste nutzen kann.

IMG 6212
Das OPPO R15 könnte die Design-Basis für das OnePlus 6 sein. / © AndroidPIT

Wie lange man auf das Update die OnePlus Community warten muss, hat Lau nicht erwähnt, aber immerhin wird das OnePlus 6 mit einer Option versorgt bei dem die Nutzer selbst entscheiden können, ob diese mit oder ohne Notch leben wollen. Solch eine Option haben weder das Apples iPhone X oder gar das OPPO R15 implementiert bekommen. Nur das kürzlich vorgestellte Huawei P20 Pro und P20 enthalten in den Display-Einstellungen über diese Software-Lösung. 

Quelle: OnePlus

9 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

30 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern