Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 1 Kommentar

OnePlus 5T: Erste Open Beta samt Android Oreo verfügbar

Das Jahr 2017 klingt mit zwei Android-Oreo-Updates für die OnePlus-Fans aus. Zunächst veröffentlichte der chinesische Smartphone-Hersteller die finale Version von Oxygen OS auf Basis von Android 8.0 für das 5er, nun folgt die erste Open Beta für das OnePlus 5T.

Mit der nun erschienenen ersten Open Beta beglückt OnePlus die treuen Fans, die sich erst vor kurzem das neuste Smartphone des Herstellers gekauft haben. Zwar gab es einige Nutzer, die es nicht verstanden haben, warum OnePlus das 5T mit Android 7.1.2 ausgeliefert hat, aber diese Software-Version wird wohl nicht mehr lange auf dem OP5T verweilen. Mit der ersten öffentlichen Beta können die Besitzer eines OnePlus 5T die neuste Software-Version ausprobieren und dabei den Hersteller bei der Fehlersuche unterstützen. Vermutlich werden es nicht gerade wenige sein, denn schließlich ist bekannt, dass OnePlus eine sehr aktive Community besitzt.

Wenn die öffentliche Beta reibungslos verläuft, dann kann man davon ausgehen, dass die finale Version noch im Januar 2018 ausgeliefert wird. Schade nur, dass OnePlus auch für das 5T schon angekündigt hatte, das es Project Treble nicht unterstützen wird. Aber auch hier könnte es durchaus einen kleinen Silberstreifen am Horizont geben: Zunächst war schließlich auch das OnePlus-5T-Feature Face Unlock nicht für das 5er portierbar, aber wie Carl Pei vor wenigen Tagen per Twitter angekündigt hat, wurde dieses Feature von der Community gefordert. Konequenz: Der Hersteller wird dem Wunsch der Community folgen und Face Unlock in einem künftigen Update auch für das OnePlus 5 zur Verfügung stellen.

Wenn also nur genügend OnePlus-Nutzer sich für Project Treble aussprechen, könnte der chinesische Hersteller vielleicht auch dieses Feature noch integrieren. 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Das OnePlus 5T wurde mit Android 7.1.1 ausgeliefert und nicht mit 7.1.2. Außerdem ist die erste öffentliche Beta immer noch nicht verfügbar, dafür aber seit heute Morgen ein Update auf Dezember Sicherheitspatch-Level.

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern