Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

4 Min Lesezeit 41 Kommentare

OnePlus kündigt Android P für das OP3(T) an

Für die Besitzer eines OnePlus 3 oder 3T aus dem Jahre 2016 gibt es eine schlechte, aber auch eine gute Nachricht im Bezug auf Android-Software-Updates. OnePlus wird die Entwicklungsressourcen für Software-Updates auf das nächste großes Android-Update konzentrieren, statt einen kleinen Zwischenschritt einzulegen. 

Auch wenn das OnePlus 3 und das 3T mittlerweile schon zwei Jahre auf dem Buckel haben, heißt es nicht, dass man diese in nächster Zukunft ausmustern muss. OnePlus hat angekündigt, dass man die Entwicklung an der auf Android 8.1 basierenden Oxygen-Version einstellen wird, um die Besitzer beider 2016er-Modelle mit einem Update auf Android P zu beglücken. 

Dass OnePlus Android P für das OP3 und OP3T überhaupt angehen kann, sei laut dem Hersteller einer sehr engen Zusammenarbeit mit Google zu verdanken. Da sich Android P, wie schon berichtet, langsam dem finalem Release nähert, hat OnePlus sich entschlossen, sich voll auf das große Software-Update zu konzentrieren. Priorität wird aber das Android-P-Update für das OnePlus 6, gefolgt vom OnePlus 5 und 5T haben. Sind diese mit Android P alias Android 9 versorgt, werden die Updates für die 2016er-Modelle ausgerollt. Üblicherweise wird OnePlus vor dem finalen Update wieder entsprechende öffentliche Beta-Tests durchführen. Sobald das der Fall ist, werden wir Euch, die Besitzer eines Dreier oder dem T-Model hier informieren. 

Android-Versionen für das OnePlus 3

  Aktuelle Android-Version 6.0.1 7.1.1 8.0 8.1 9.x
OnePlus 3 OxygenOS 5.x Ja Ja Ja Nein angekündigt

Android-Versionen für das OnePlus 3T

  Aktuelle Android-Version 6.0.1 7.1.1 8.0 8.1 9.x
OnePlus 3T OxygenOS 5.x Ja Ja Ja Nein angekündigt

Zu den Kommentaren


Vorherige Android-Updates

Oxygen OS 5.0: Android 8.0 Oreo fürs OnePlus 3/T

OnePlus war fleißig und hat nach einer zweimonatigen Beta-Phase und viel Feedback aus der Community das Software-Update von Oxygen OS 4.5.x auf 5.0 und damit von Android 7.1.1 Nougat auf Android 8.0 Oreo fertiggestellt. OnePlus bringt einige neue Oreo-Features auf die alten Geräte:

  • Picture in Picture
  • Auto-Fill
  • Smarte Textauswahl
  • Neu gestaltete Schnelleinstellungen
  • Notification Dots an den App-Symbolen

OnePlus hat das Update zusätzlich mit eigenen neuen, Oxygen-OS-exklusiven Features garniert:

  • Added Parallel Apps
  • Neu gestaltete App-Ordner
  • Direkt-Upload in den Kanal Shot on OnePlus

Zuerst wird nur eine geringe Prozentzahl an OnePlus-Nutzern das Update erhalten. Die Macher warten dann das Feedback der ersten Empfänger ab. Wenn alles gut läuft, dürfen wir mit einem flächendeckenden Release binnen weniger Wochen rechnen. Wenn jedoch viel schiefgeht, kann sich das Update noch ins nächste Jahr verschieben. Einen Download des Updates zur manuellen Installation konnten wir noch nicht finden; auch nicht im Release-Post. Wenn Ihr eine gute Quelle findet, könnt Ihr sie gerne in den Kommentaren erwähnen (ohne direkte URL, versteht sich).

OnePlus 3 / 3T Updates: OxygenOS 4.1.7 (Changelog)

Am 25.08.2017 hat OnePlus erneut ein Update für OxygenOS herausgegeben, nun in der Version 4.1.7. Große neue Features bringt das Update nicht mit sich, sondern vor allem kleiner Verbesserungen, Bug-Fixes und einen aktuelleren Sicherheitspatch.

Verbesserungen:

  • Bessere Systemperformance
  • Akku-Optimierungen
  • Sicherheitspatch aktualisiert auf August

Bug-Fixes:

  • Audiochannel-Fehler bei Videoaufnahmen
  • Anrufe werden durch Drittanbieter-Apps ausversehen an den Lautsprecher geleitet
  • App-Locker-Problem verursacht durch Drittanbieter-Apps
  • Hangouts wird entfernt, wenn es noch nie geupdated wurde. Wenn Hangouts installiert bleiben soll, muss es vor dem Firmware-Update im Play Store aktualisiert werden.

OnePlus 3 / 3T Oxygen OS Beta-Update

OnePlus ist einer der ersten Hersteller, der Android 8.0 Nougat für eins seiner Geräte bereit stellt. Zumindest in Form einer ersten Beta ist nun ein Update für das OnePlus 3 verfügbar. Um es installieren zu können, müsst Ihr allerdings Mitglied der geschossenen Beta-Tester-Gruppe sein. Ganz stabil läuft diese Variante leider noch nicht und sollte nicht im Alltag eingesetzt werden.

Eine Beta, die dann öffentlich erhältlich ist, soll schon bald folgen. Auch ein Update für das OnePlus 3T und OnePlus 5 soll in nicht allzu ferner Zukunft liegen.

Bisher listet der Changelog einen einzigen Eintrag: Aktualisiert auf Andorid O (8.0.0).

OnePlus 3 / 3T nach dem finalen Nougat-Update

Das Nougat-Update liefert zahlreiche neue Features auf das OnePlus 3 sowie das weitgehend identische OnePlus 3T. Wir hatten schon die Beta-Ausgabe getestet und einen Erfahrungsbericht veröffentlicht:

Zusätzlich führt Euch die OnePlus-Community ausführlich durch die neuen Funktionen von Android Nougat. Diese sind zum Teil deckungsgleich mit den bei uns vorgestellten Features. Andere jedoch sind OnePlus-spezifisch. So hat sich etwa das Verhalten des Stummschalters verändert.

AndroidPIT oneplus 3 6679
Der Stummschalter bekommt nach dem Update ein neues Verhalten. / © AndroidPIT

Steht der Schalter auf "Klingeln", könnt Ihr über die Lautstärkewippe nicht mehr die Lautstärke auf Null/Vibration setzen. Dies lässt sich umgehen, indem Ihr den Schalter auf "Stumm" schiebt und im darauf erscheinenden Pop-up die Vibration aktiviert. Diesen und mehr Nougat-Tips findet Ihr im OnePlus-Forum.

OnePlus 3 / 3T: Android-Updates manuell installieren

Das OTA-Update wird in den kommenden Wochen für OnePlus-3- oder -3T-Besitzer freigegeben, sodass Ihr es im WLAN herunterladen und installieren könnt. Ungeduldige können die Beta als OTA-Zips fürs OnePlus 3 sowie fürs OnePlus 3T bei OnePlus herunterladen und aus dem Wiederherstellungsmodus heraus installieren.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

41 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Wenn das One Plus 5/T und One Plus 6 versorgt sind sowie das neue OP 6T rausgekommen ist...

    Wird One Plus Android "P" schnell wieder für das OP 3/T verwerfen...

    Wäre nicht das erste mal, dass Versprechen von dieser Firma gebrochen werden!?

    Daher leider nicht zu früh freuen an der Smartphone Front und lieber ganz fest Daumen drücken 👍


    • Samsung hat auch versprochen dass für das Galaxy sechs und für das Galaxy S6 Edge Oreo rauskommen soll aber dann war es nur dummes Gelaber am Ende mit der Ausrede dass die Hardware für zu schwach wäre...


  • Kann man denen noch glauben nach den versprochenen aber nie angekommenen updates für das one plus 2? Seit der Aktion hat die Firma massiv an sympathie und Glaubwürdigkeit verloren.


    • Ja Rudi, kann man. Die Sache mit dem OP2 liegt nun auch schon einige Jahre her. Sie haben zB nun auch dem OP5 und 5T treble verpasst, womit keiner gerechnet hätte. Die Jungs und Mädels dort machen derzeit extrem viel richtig.

      Nerdy


  • Frk vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ich bereue es zutiefst, das ich mich für das Mate 10 Pro entschieden habe und werde reumütig zu oneplus zurückkehren, wenn es soweit ist..


  • Nerdy vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Oneplus macht aktuell in Sachen Support echt alles richtig. Nicht nur dass sie wohl der einzige Hersteller sind der jemals 3 Major-Updates bei einem Android-Smartphone gebracht haben, auch reichen sie viele wichtige Funktionen per Update nach, was bei anderen Herstellern undenkbar ist.
    Treble wurde vor kurzem auf mein 5T gebracht, vor einiger Zeit kam Faceunlook auf dem OP 3 und 3T. Auch die Sicherheitspatches stehen immer pünktlich zur Verfügung, jedenfalls im Beta Programm in dem ich mich befinde. Dazu das eben angesprochene öffentliche Beta Programm, das man spielend leicht flashen kann, einfach genial. Ich hatte es nicht für möglich gehalten aber ich fühle mich bei Oneplus inzwischen besser aufgehoben als bei Google direkt.
    Weiter so Oneplus 👍

    Frk


  • Hi leute, ich bin's nochmal. Für diejenigen, die gerade das gleiche durchmachen: Habe über das OnePlus eigene Kontaktformular mit einem englischsprachigen Mitarbeiter der Firma OnePlus telefoniert. Das neueste Firmware-Update hat anscheinend noch ein paar Zickereien und führt beim Update zu abstürzen und sollte diese Woche noch nicht installiert werden. Er hat mir am Telefon erklärt wie ich im Recovery Mode das Handy in den Werkszustand zurückführen kann. Wir sollen mit der Installation lieber noch etwas warten. VG, Sebastian


  • Hallo zusammen,
    nach Hilfe suchend, bin ich auf diesen Artikel hier gestoßen. Bitte um Hilfe zu folgender Situation: Als neuer Besitzer eines OnePlus 3T erhielt ich heute die per Nachricht auf dem Display die neue Firmware zu installieren. Nach dem Download via Wifi werde ich nun vor die Wahl gestellt, eines der folgenden Optionen auszuwählen: Install from internal storage, install from ADB, Wipe data and cache, Advanced und Exit. Hier komme ich nicht weiter. Wenn ich auf "Install from internal storage" klicke, kann ich auf eine Art Explorer/interne Verzeichnisstruktur zugreifen. Ich weiß allerdings nicht, in welchem Ziel-VZ die Datei versteckt wurde. Einfaches Suchen/Durchforsten hat nicht gefruchtet. Danke für euren Tip! ;)
    VG, Sebastian


  • Update am letzten Sonntag erhalten, läuft tadellos, alles funktioniert wie immer. Akku hält gefühlt etwas länger, habe noch kein Reset gemacht. Keine Ahnung ob es dann noch besser wird... 1+3


  • Paul K vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Hallo,
    habe gestern Android 8 als OTA auf mein OnePlus 3 aufgespielt - seitdem funktioniert die Kamera nicht mehr. Was nun?
    Gruss Paul


  • Wird leider das letzte OS Update für das OP 3T sein...

    Das Handy ist echt klasse! 📱😉🌟

    Es ist aber weiterhin eine Schande, dass es nicht mal 2x Jahre Support bekommen wird!


  • so lass ich mir das gefallen 😎 Android 8.0 läuft super. 🙂 Thx Oneplus 👍


  • Wird wohl das letzte Update sein, offiziell zumindest.


  • Habe seit gestern Orio per OTA. Außer der neuen Schnelleinstellungen ist mir bisher nichts aufgefallen. Was ja nicht schlecht ist ;)


  • @AndroidPit: Das gelb markierte kann man nicht lesen!;-)


  • Von Updates für das OnePlus 2 hört man leider nichts mehr, oder?


  •   21
    Gelöschter Account 08.06.2017 Link zum Kommentar

    Gestern erhalten Oneplus wird immer besser mit den Updates so soll das sein.

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern