Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 43 mal geteilt 23 Kommentare

OnePlus 3(T): Alle Infos zu OxygenOS-Updates

Update: OxygenOS Open Beta Update veröffentlicht

OnePlus aktuellstes Smartphone mag das OnePlus 5 sein, aber noch hat der Hersteller seine alten Top-Smartphones OnePlus 3 und 3T nicht vergessen. Neben der aktuellen offiziellen Nougat-Version stehen auch regelmäßige Updates für die Open Beta von OxygenOS an. Update: OnePlus hat ein Update der Open Beta veröffentlicht.

Aktuelle Änderungen hervorheben

Verfügbare stabile Android-Versionen für das OnePlus 3

  Aktuelle Android-Version 6.0.1 7.1.1
OnePlus 3 OxygenOS 4.1.5 Ja Ja

Verfügbare stabile Android-Versionen für das OnePlus 3T

  Aktuelle Android-Version 6.0.1 7.1.1
OnePlus 3T OxygenOS 4.1.5 Ja Ja

OnePlus 3 / 3T Updates: OxygenOS 4.1.5 (Changelog)

OnePlus hat am 7. Juni das Android-Update Oxygen OS 4.1.5 freigegeben. Es befinde sich im Staged-Rollout, sodass es ein paar Tage dauern kann, bis es bei jedem User ankommt. Auf diese Änderungen könnt Ihr Euch freuen:

  • Neu: Systembenachrichtungen für wichtige News von OnePlus
  • Update: Netzwerkeinstellungen für diverse Netzbetreiber
  • Update: OnePlus Community App auf Version 1.8
  • Update: Sicherheitspatch Stand 1. Mai 2017
  • WLAN-Icon zeigt an, wenn keine Internetverbindung besteht
  • Fix: Speicherfehler bei Dateimanagern anderer Anbieter
  • Fix: VoLTE bei Jio (indischer Provider)
  • Fix: Verbindungsprobleme mit Android Auto
  • Optimiert: Akkulaufzeit
  • Optimiert: WLAN, Bluetooth, GPS
  • Optimiert: Annäherungssensor
  • Optimiert:Autofokus bei wenig Licht
  • Optimiert: Vergrößerte Screenshots
  • Verbessert: Systemstabilität

OnePlus 3 / 3T Oxygen OS Open-Beta-Update

Wem die normale Nougat-Version nicht aktuell genug ist, kann sich bei OnePlus für die Open Beta registrieren. Der Hersteller veröffentlicht darüber die neuesten Features. Das aktuelle Update auf Version 19 für das OnePlus 3 und auf Version 10 für das OnePlus 3T liefert der Hersteller unter anderem ein großes Update für den hauseigenen Launcher aus. Dieser nennt sich jetzt OnePlus Launcher v2.1 und hat deutlich mehr Einstellungsmöglichkeiten als bisher. Ihr könnt nun das Homescreen-Layout selber bestimmen und auch die Icongröße anpassen. Zusätzlich führt OnePlus die sogenannten dynamischen App Icons ein, bei dem sich Icons der aktuellen Situation anpassen. Leider wird das Feature bisher nur von der Wetter-App und Google Calender unterstützt. Das Upate bringt aber noch weitere Verbesserung, so wird nun zum Beispiel am Bluetooth-Icon der Akkustand des Bluetooth-Geräts angezeigt.

OxygenOS Beta Update 1
Der neue OnePlus Launcher v2.1 bringt neue Anpassungsmöglichkeiten mit. / © ANDROIDPIT

Neue Features:

OnePlus Launcher v2.1:

  • Unterstützung von dynamischen Icons für bestimmte Apps
  • Neue Einstellungen für den Homescreen und Anpassungen der Icons
  • Such-Historie im App-Drawer hinzugefügt
  • Neu-installierte Apps werden mit einem blauen Punkt hervorgehoben
  • UI-Verbesserungen

Weitere Veränderungen:

  • Akkustand von verbundenen Bluetooth-Geräten hinzugefügt
  • OnePlus Widget hinzugefügt
  • Uhr-Widget kann angepasst werden
  • UI der Uhr aktualisiert

Verbesserungen:

  • Smarte Rückruffunktion
  • Animationen bei ankommenden Anrufen
  • OnePlus Schriftart optimiert
  • Bluetooth-Verbindungen

OnePlus 3 / 3T nach dem finalen Nougat-Update

Das Nougat-Update liefert zahlreiche neue Features auf das OnePlus 3 sowie das weitgehend identische OnePlus 3T. Wir hatten schon die Beta-Ausgabe getestet und einen Erfahrungsbericht veröffentlicht:

Zusätzlich führt Euch die OnePlus-Community ausführlich durch die neuen Funktionen von Android Nougat. Diese sind zum Teil deckungsgleich mit den bei uns vorgestellten Features. Andere jedoch sind OnePlus-spezifisch. So hat sich etwa das Verhalten des Stummschalters verändert.

AndroidPIT oneplus 3 6679
Der Stummschalter bekommt nach dem Update ein neues Verhalten. / © AndroidPIT

Steht der Schalter auf "Klingeln", könnt Ihr über die Lautstärkewippe nicht mehr die Lautstärke auf Null/Vibration setzen. Dies lässt sich umgehen, indem Ihr den Schalter auf "Stumm" schiebt und im darauf erscheinenden Pop-up die Vibration aktiviert. Diesen und mehr Nougat-Tips findet Ihr im OnePlus-Forum.

OnePlus 3 / 3T: Android-Updates manuell installieren

Das OTA-Update wird in den kommenden Wochen für OnePlus-3- oder -3T-Besitzer freigegeben, sodass Ihr es im WLAN herunterladen und installieren könnt. Ungeduldige können die Beta als OTA-Zips fürs OnePlus 3 sowie fürs OnePlus 3T bei OnePlus herunterladen und aus dem Wiederherstellungsmodus heraus installieren.

43 mal geteilt

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Von Updates für das OnePlus 2 hört man leider nichts mehr, oder?

  • Gestern erhalten Oneplus wird immer besser mit den Updates so soll das sein.

  • Jörg vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Bitte nur aktuelles hier angeben Admin

  • Jörg vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Also das Update hab ich schon seit mehreren Wochen ist kein neues

  • Jörg vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Was sollen hier so alte Themen nicht normal

    • Bastian Siewers
      • Admin
      • Staff
      vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Wieso altes Thema? Es ist gerade ein neues Update veröffentlicht worden, was in diesem Artikel hinzugefügt wurde.

      • Pippi
        • Blogger
        vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        welches denn? 4.1.3 habe ich bereits mehrere Wochen...?
        Die neue Beta gibt es nicht auf dem normalen Update-Weg über OTA. Somit auch unbrauchbar für normale User.
        insofern solltet ihr das etwas voneinander abgrenzen - 4.1.3 oder die Beta? was meint ihr nun?
        Es ist ja echt nicht böse gemeint. aber das eine hat mit dem anderen nun echt gar nichts zu tun.

      • Thom vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        4.1.3 ist bei mir auch schon seit Wochen erledigt

      • Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Gruß Marvin

  • Am einfachsten ist ein Update eines gerooteten OnePlus3 mit FlashFire

  • Thom vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Heute nächstes update mit 30mb erhalten. z.b. Sensor und Playstorebug-Behebung.

  • Ich habe gestern mein Update bekommen und sofort von 3.2.8 auf 4.0.1 gegangen ich habe nach dem Update alles gecleant und neu installiert bzw neu angemeldet! also Fazit nach mehr als 24 Stunden ohne Steckdose und Hardcore Nutzung noch 37% Akku verbleibend läuft sehr flüssig keine WLAN Probleme oder sonstiges! Also ich denke der Clean nach dem Update killt all die Probleme

  • Thom vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    So wie es aussieht liegt es an facebook und dem messenger. Die ziehen Strom.ohne Ende. Ich hab die Hintergrundaktualisierung gestoppt. Wenn keine Besserung, schmeiss ich beide apps herunter bis das Problem behoben ist. Gleiches Problem hat wohl auch Nexus, LG und.Samsung. Zudem wurden die Oplusgeräte sehr warm. Also warten bis aufs nächste FB update.

  • Thom vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Uff! Von 8:00 Uhr bis jetzt 13:26 Uhr 57% Akkuverbrauch. Sprich jetzt noch 43% Rest. Was zieht den Akku so leer? WLAN,GPS,NFC und Bluetooth alles deaktiviert. Nur das mobile Netzwerk ist an und der Empfang ist top, also er muss nicht suchen. Ohm in der Zeit in dem ich diesen Text verfasst habe 2% Stromverbrauch. Was ist los ? Jemand eine Idee?

    • Thom vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Alter 14:20 h nur noch 33 % Akku

    • Max W. vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      habe das selbe Problem
      unter den Einstellungen im Bereich Akku wird angezeigt dass der Verbrauch vom Android-System zwischen 30-40% liegt (vor dem Update deutlich weniger)
      das zieht bei mir aufjedenfall den Akku leer

      mal schauen was sich da machen lässt

      • Thom vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Den Messenger hab ich gelöscht. Ansonsten die Hintergründe kontrolliert und ggf. geschlossen. Jetzt sieht es wieder gut aus.

  • Hat noch jemand seit dem Update Probleme mit der Boxer Mail App. Kann sie nicht mehr starten. Kommt immer Fehlermeldung dass Xposed Framework deinstalliert werden muss.

  • hat jemand mit One Plus 3 schon das Nougat Update bekommen?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!