Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 27 mal geteilt 20 Kommentare

OmniROM auf dem Galaxy Nexus: Totgesagte leben länger

Das Galaxy Nexus ist noch lange nicht tot, auch wenn es von Google offiziell keine Updates mehr erhält. Die Custom-ROM-Szene schläft nie und nicht nur Paranoid Android bietet unter anderem eine Version auf Basis von Android 4.4 KitKat an, auch die Entwickler des noch recht jungen OmniROMs sind fleißig bei der Arbeit. Wir haben eine aktuelle Nightly-Version heruntergeladen und auf dem Galaxy Nexus getestet.

omnirom galaxy nexus teaser
© AndroidPIT

KitKat für das Galaxy Nexus

Es ist gar nicht so trivial, Android 4.4 auf das Galaxy Nexus zu kriegen. Chipsatzhersteller Texas Instruments bietet keine Unterstützung mehr für das Gerät, sodass viele Treiber von der Community und deren Entwicklern angepasst werden müssen. Das Galaxy Nexus hat zwar schon einige Jahre auf den Buckel, ist aber immer noch derart beliebt, dass es nach wie vor großen Support aus der ROM-Szene genießt. Seit einigen Tagen stehen nun auch die ersten Nightly-Versionen von OmniROM zur Verfügung, die dem Smartphone von Google und Samsung neues Leben einhauchen.

Funktionen

OmniROM ist ein schlankes Custom-ROM, das aber viele intelligente Zusatzfunktionen bietet, darunter anpassbare Quick-Settings in der Benachrichtigungsleiste. Eine weitere Funktion ist ActiveDisplay, die ähnlich wie beim Moto X Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigt.

omnirom activedisplay
Fast wie beim Moto X: ActiveDisplay informiert über Nachrichten. / © AndroidPIT

Ähnlich wie Paranoid Android bietet auch OmniROM Unterstützung für den mit Android 4.4 KitKat eingeführten Immersive Mode, bei dem alle Systemleisten automatisch ausgeblendet und durch Wischgeste vom oberen respektive unteren Bildschirmrand wieder eingeblendet werden. Ebenfalls praktisch: Mit den “Quiet hours” können Ruhezeiten festgelegt werden, bei denen beispielsweise die Lautstärke automatisch auf stumm geschaltet wird.

omnirom immersive mode quit hours
Immersive Mode (links) und Quiet hours für ruhige Stunden. / © AndroidPIT

Fazit

OmniROM läuft auf dem Galaxy Nexus sehr flüssig und sogar noch ein Stück besser als Paranoid Android in Beta 3 (zum Test). Vom Funktionsumfang bietet OmniROM derzeit auch etwas mehr Funktionen, sodass wir ganz klar eine Empfehlung für das Custom-ROM aussprechen können.

Mehr Infos und Download: OmniROM-Website

27 mal geteilt

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hallo,
    habe seit kurzen OmniRom installiert und bin ziemlich happy damit. Allerdings habe ich ein Problem mit Google-Diensten, vor allem hangouts und fotos, hier funktioniert die Anmeldung nicht über den Server.
    Kennt jemand das Problem und wichtiger hat einer ne Lösung dazu?

  • Ist Omni-ROM auf deutsch?

  • Bin mit Omni-ROM (4.4.2-basierend) + A1-Kernel auf dem Samsung Galaxy Tab 10.1 auch ganz zufrieden. :-)
    MultiWindow ist schon noch buggy, desshalb wurde die experimentelle Version wieder entfernt und es ist erstmal weder Split-screen- noch MultiWindow-Support drin. :-/ Dafür läuft es flüssiger. Vorher lief es manchmal nicht so flüssig wie jetzt, selbst wenn man nur eine App geöffnet hatte (in den zuletzt benutzten Apps.

  • Wenns Multiwindow gibt, werde ich es evtl. mal ausprobieren :) Aber bis jetzt bin ich mit meinem Vanir auch ganz zufrieden.

  • Hat jemand Erfahrung wie sich das 4.4er OmniRom im Vergleich zum Cyanogen-Rom schlägt?

    Ich habe seit 3 Tagen das KitKat-Cyanogen-Rom drauf und bin relativ zufrieden. Schneller als das 4.3er-Stock-Rom und inkl. der oben beschriebenen 4.4er-Funktionen.

    Allerdings ist es bisher 2 mal abgestürzt. Einmal beim Anruf entgegennehmen und einmal beim Zurückgehen vom Browser zu Facebook.

    Was ich benötige ist lediglich ein superschnelles und stabiles Rom.

    Die Installation des Cyanogen-Roms geht ohne Vorkenntnisse über den Installer. Einfach starten und zuschauen ...

  • Gerüchte. das weiß nur google. irgend ein russischer blogger will von irgend jemanden, der natürlich wieder anonym bleiben will, irgendetwas erfahren haben ;p

  • Ist aber trotzdem lustig. Hab mich gerade scheckig gelacht.

    Ich dachte, Google will keine Nexen mehr rausbringen. Oder irre ich mich?

  • Schade... an der richtigen Stelle wàre es vielleicht,bestimmt witzig gewesen...So ist der dominante Gedanke,was hat das mit dem Thema,Inhalt gemein.Und das ist hinderlich beim lachen.

  • @Fabian so schwer ist das gar nicht... ich hab das schon bei mir und einigen Freunden gemacht - wenn man das Prinzip ein mal verstanden hat ist es leicht!

    • Stimmt schon, bei den meisten Handys kommt man weiter, wenn man das Prinzip verstanden hat. Man sollte aber auch beachten, dass es oft unterschiedlich funktioniert. Bei manchen muss erst ein Bootloader entsperrt werden, bei anderen ist er schon entsperrt.

      Ich habe wirklich schon genügend firmwares auf genügend Handys gespielt (S3, Arc S, XZ1, N7.2), dachte so langsam könnte mich nichts mehr schocken und beisse mir an dem HTC HD2 von einem Freund die Zähne aus.

      Also am Besten nicht immer alles über einen Kamm scheren :D

  • hab Omni aufm note 2 drauf und läuft super besser als cyanogen mod

  • Gibts Omni auch fürs Nexus S?

  • Ist doch voll Lol das auf so ein altes Gerät Kit Kat läuft

  • Einige Jahre = 2 1/4 Jahre
    Finde das ein bisschen übertrieben ausgedrückt. So alt ist das Gerät auch wieder nicht. Obwohl in der Tech-Welt gehört das Gerät ja anscheinend schon zum alten Eisen.

  •   10

    es gibt unzählige sehe detaillierte Anleitungen da findest du schon was

  • Finde ich ja alles in allem sehr interessant und mich würde es auch sehr reizen, mal wieder eine Custom Rom zu installieren, nur war das, als ich das zuletzt gemacht habe, ein ewiges Theater.

    Gibt es in anderen Foren auch Bereiche, wo Leute ihre Dienste anbieten können um anderen Nutzen das Handy zu flashen?

  • Das Handy wollte ich immer haben und nicht das s2 ):

  • Multiwindow ist leider noch nicht implementiert und das hält mich noch davon ab, omnirom 4.4 auf mein Nexus 4 zu flashen. Und die 4.3 habe ich nicht gefunden. Außerdem funktionierte im gestrigen Nightly die Video-kamera nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!