Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
34 mal geteilt 25 Kommentare

OmniROM: Der Großangriff auf CyanogenMod?

Auf dem "Big Android BBQ", einer Veranstaltung für Android-Entwickler, -Hacker und -Enthusiasten, wurde das neue Custom-ROM OmniROM vorgestellt. Die Entwickler versprechen neben einer Entwicklung nah an der Community auch gleichzeitig die Rückkehr zum klassischen Custom-ROM-Gedanken.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 7745
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 11224
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody
omnirom 1
Erste Screenshots von OmniROM: Akkustand im Ringmenü auf dem Lockscreen und transparente Leisten. / © Android Authority

Derzeit tut sich viel in der Custom-ROM-Szene: Aus CyanogenMod wurde eine Firma, die das ROM für die breite Masse zugänglich machen will (zur Meldung), und auch Paranoid Android möchte benutzerfreundlicher werden (zur Meldung). Doch es gibt nicht nur Zustimmung, sondern auch Kritik von anderen Entwicklern, die das aktuelle Geschehen sehr argwöhnisch betrachten.

Die Köpfe hinter OmniROM sind ähnlicher Meinung. Zum Team zählen bekannte Entwickler wie Chainfire (SuperSU), Xplodwild (TWRP) und Dees_Troy (Focal-Kamera). In einer auf der OmniROM-Homepage veröffentlichten Pressemitteilung kritisieren sie nicht nur fehlende Innovationsfreudigkeit und Transparenz, sondern auch einen verlorenen Community-Gedanken. Als Beispiel geben sie an, dass bei Nightly-Versionen keine Bugreports erwünscht seien und auch Feature-Wünsche nicht aufgenommen würden.

Damit richtet sich das Team hinter OmniROM primär an CyanogenMod und die internen Prozesse der Custom-ROM-Köche. Im gleichen Atemzug versprechen sie auch, dass mit OmniROM alles besser werden soll. Ob das gelingt, wird die Zeit erst zeigen müssen. Derzeit stehen noch keine Versionen zum Download und Flashen bereit, lediglich der Quellcode wurde auf GitHub veröffentlicht.

omnirom 2
Rechts: Die Umklappbaren Quick-Settings in Aktion. Eine nette Spielerei. / © Android Authority

Bisher geplante Features

  • Umklappbare Quick-Settings
  • Roadrunner-Modus
  • Multi-Window
  • Daydream-Verbesserungen
  • Integrierte Performance-Steuerung
  • Multi-Workspace
  • Anpassbare Farben
  • Phase Beam mit 3D-Tiefeneffekt

Bisher unterstützte Geräte

  • Nexus 4
  • Nexus 7 (2012)
  • Nexus 7 (2013)
  • Nexus 10
  • Oppo Find 5
  • Sony Xperia Z
  • Sony Xperia Tablet Z

Mehr Geräte sollen im weiteren Verlauf der Entwicklung hinzugefügt werden. Mit weiteren Informationen und Downloadmöglichkeiten sei laut den Entwicklern schon sehr bald zu rechnen.

Via: Android Authority Quelle: OmniROM

25 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • verstehe den Hang zu Nexus auch nicht.

  • Ich hoff enur das sie das S3/S3LTE auch noch unterstützen... Nexus hat doch keine Sau ;-)

  • Finde den Schritt zur breiten Masse von CM auch nicht gut.

  • @Alain Bouayeniak
    Der Vergleich mag im technischen Sinne schon hinken.
    Für den Nutzer ist es jedoch finde ich ziemlich schnuppe wo die Features herkommen.
    Insofern... ich habe in den letzten Jahren seitdem ich das G1 hatte schon viele Ankündigungen gelesen die plötzlich wieder verschwunden waren :)

  • Focal ist für mich nen absolutes no-go, zu viele Bugs, die standard AOSP Kamera-app leistet deutlich bessere Dienste

  • Sehr interessantes Projekt. Hoffentlich bleibt das Communitybezogene Denken auch weiterhin im Fokus. Freue mich drauf und würde mir wünschen wenn hier regelmäßige News zu der ROM veröffentlicht werden.

  • @finran


    PAC man ist aber bloß ein riesehaufen zusammengesuchter Funktionen der andern großen Custom Roms. Der Vergleich hinkt also.

  • Ja Alex

    MFG Alex :D

  • Ist mit multiwindow samsungs dienst gemeint?

  •   4

    Ihr habt die Namen und dazugehörigen Anwendungen verwechselt: Xplodwild ist der Autor von Focal und Dees_Troy zeichnet für TWRP verantwortlich. Das müsste korrigiert werden.

  • Also, irgendwie bin ich ehrlich gesagt ein wenig verwirrt. Übersehe ich irgend etwas?
    Ich habe nun hier über das große Omni, bei Golem, XDA und wie sie alle heißen gelesen...
    aber außer großen Ankündigungen gibt es hier doch grade rein gar nichts zu sehen oder irre ich mich?
    Es gibt eine offizielle Deb version auf XDA... aber da ist doch so gut wie nichts an drin im Vergleich zu anderen roms?
    Wozu die Aufregung? Erst liefern und dann kann man sich drüber tot diskutieren ob die Welt ein neues "großes" Custom Rom wirklich gebraucht hat?
    Im Moment ist das Projekt für mich nichts besonderes nur das ein paar bekanntere Dev Namen im Untertitel stehen...

    PAC (um mal ein extrem Beispiel zu nennen...) hat ungefähr... äh 1000 Funktionen mehr?;)

  • hoffe es kommt auch für Galaxy Nexus

  • Dann hoffen wir mal auf schnelle Version für das S4 ;)

  • interessant..bitte weiter verfolgen

  • @Nico Heister ja habe ich gesehen, trotzdem gibt es noch keine Offizielle custom Rom fürs Nexus 7 2013 (deb)

  • Wenn ich in deren Forum schaue was da schon alles gewünscht wird an Features, und die Devs haben ja gesagt dass sie gerne auf Wünsche eingehen werden, dann wird dieses Rom der reinste Schrott ;) man sollte eben doch nicht so sehr auf Wünsche eingehen, weil allen kann man es ehh nie Recht machen.

  • Diese ganzen Spielereien sind mir ziemlich egal. Der der als erster min. Android 4.1 mit EINFACHER Installation für mein altes Galaxy Tab bietet macht das Rennen.
    Meine neuen Geräte sind gut so wie sie sind.

  • Das ganze wirkt sehr anti-CM und bis jetzt imho nach viel guter Absicht. Aber ob das Communitybezogene bei immer größer werdenden Fanbase immer so schön klappt, bleibt fraglich. Von daher bin ich einfach mal sehr gespannt ob das wirklich was neues, tolles, innovatives wird.

    @Dani
    Jep, v.a. wenn man sich die geplanten Features anschaut und dann mit der Beschreibung auf der HP (http://omnirom.org/why-omni/) vergleicht.

  • sehr schön, klingt doch prima.. :)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!