Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 12 mal geteilt 13 Kommentare

Nvidias SHIELD kann ab sofort vorbestellt werden

Es war längere Zeit ruhig um Project Shield, Nvidias mobiler Spielekonsole, doch jetzt hat der Grafikkartenspezialist die Katze aus dem Sack gelassen und nimmt noch in diesem Monat Vorbestellungen entgegen.

Musik am Smartphone: Streamen oder immer vorher über W-LAN laden?

Wähle Streamen oder W-LAN.

VS
  • 758
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Streamen
  • 1369
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    W-LAN
nvidia shield01
© Nvidia

Die Konsole, die jetzt nur noch auf den schlichten Namen SHIELD hört, wird ab dem 20. Mai 2013 auf shield.nvidia.com zu einem Preis von 349 US-Dollar vorbestellbar sein. Die Auslieferung ist für Juni geplant. Außerdem wird ein Beta-Programm gestartet, mit dem Ihr PC-Spiele, darunter auch viele Steam-Titel, auf SHIELD streamen könnt. Voraussetzung ist allerdings eine Grafikkarte vom Typ GeForce GTX in Eurem Computer.

nvidia shield02
Die Anschlüsse im Überblick / © Nvidia

Die technischen Daten

  • Prozessor: Tegra 4 mit 72 GPU-Kernen, 4 CPU-Kernen und 2 GB RAM
  • Display: 5 Zoll, 1.280 x 720 Pixel
  • Audio: Integrierte Stereo-Lautsprecher
  • Interner Speicher: 16 GB, durch microSD erweiterbar
  • System: Android Jelly Bean
  • Gewicht: 579 Gramm
  • Maße: 158 x 135 x 57 mm
  • Akku: 28,8 Wattstunden (mAh-Angaben fehlen bisher)
  • Controller: 2 analoge Sticks, D-Pad, Trigger, Bumper und A/B/X/Y-Tasten

Nvidia legt SHIELD außerdem ein Software-Paket bei: Neben Google Play und TegraZone sind noch folgende Titel/Apps vorinstalliert: Sonic 4 Episode II THD, Expendable: Rearmed, Hulu Plus, TwitchTV.

nvidia shield03
Der Controller im Detail. / © Nvidia

Eine Verfügbarkeit in Deutschland wurde bisher noch nicht angekündigt, sondern SHIELD ist derzeit nur in den USA und Kanada erhältlich.

12 mal geteilt

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Bei dem Preis stört mich, ganz besonders als Note User, eines:

    5 Zoll Display mit 1280 x 720 ????

    Ist das ne "verarsche" von nVidia, oder was soll das?

    Da ist mein Note Display ja größer und ich habe das erste Note!!!

    Wären es jetzt mindestens 7 Zoll und FullHD würde ich es mir vielleicht kaufen, aber so ist es voll fürn A....

  • Also, ich finde, das Teil sieht schon cool aus. Allerdings zocke ich mobil nur recht selten, deswegen würde sich sowas für mich nicht lohnen.

    Leider gibt es für mich auch kaum interessante Spiele. Die meisten Spiele in Konsolenqualität sind Portierungen von alten Spielen, die man vor 8-10 oder mehr Jahren am PC gespielt hat. Ich finde, es sollten mal mobile Ableger von großen Spieleserien für Android kommen. Ich weiß, schwer umsetzbar, aber nicht unmöglich.

  • argh ich bin so neugierig darauf... aber ich wette ich nutze es kaum... aber es ist neu!!!

    der technikfreak in mir will es unbedingt haben... der gesunde menschenverstand sagt nein...

  • mAh Angaben werden nicht benötigt da der Akku eine Spannung von 3.7V hat und es dementsprechend ca 7780mAh sind

  • sehe ich richtig dass das Shield Aktiv gekühlt wird?

  • Das ist das typische Spielzeug für 1 - 2 Monate nutzen und dann ab in die Ecke damit. Aber dafür ist es zu Teuer.

  • Wieso ist denn der Preis zu hoch?
    Nun mal High-End für den mobilen Gamer!

  • Ich muss es erstmal wenigstens einmal in der Hand gehabt haben. Das Gewicht finde ich doch sehr hoch.... na mal sehn. Wenn es passt, dann meins.

  • Da viele Spiele eine Internetverbindung vorraussetzen, werden viele Spiele mobil nicht nutzbar oder spielbar sein.
    Auch ist der Preis zu hoch.

  • wirklich nur mit GTX Grafikkarten?schade, dass es mit einer normalen nvidia GT nicht klappt...

  • @kleiner Wolf.

    Also ich sehe da einen ;-)

    Mfg

  • Wegen dem Spielangebot bleib ich vll doch kieber beim N3DS etc. ansonsten geil, aber kein Grund fur zusätzlich zum Tablet.

    Seh ich da n HDMI Ausgang auf ser Rückseite?

  • Ist mir etwas zu teuer. Da warte ich lieber noch etwas auf die PS4 die ja laut Gerüchten nicht so extrem teuer sein soll.

    Edit: @kleiner Wolf: wenn man ganz genau hinschaut, dann kann man das hdmi lesen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!