Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Nur ein Bug: Apple Music kommt nicht auf Google Home
Google Home Mini Apps Smart Home 2 Min Lesezeit 6 Kommentare

Nur ein Bug: Apple Music kommt nicht auf Google Home

Nach dem Bericht vom Dienstagmorgen, Apple Music würde bald auch auf Google-Home-Geräten laufen, ist jetzt Zurückrudern angesagt. Der damals von MacRumors veröffentlichte Screenshot basiere auf einem Bug. Dies lässt  Google-Muttergesellschaft Alphabet nun offiziell verlauten.

Das erhoffte Wunder bleibt also doch aus: Apple Music wird weiterhin inkompatibel bleiben sowohl mit dem Assistant der Google-Home-Lautsprecher als auch mit dem Streaming auf Google-Cast-fähige WLAN-Lautsprecher. Die Nachricht vom Dienstagmorgen erweist sich als Falschmeldung, und wir sind ihr auf den Leim gegangen.

Google-Mutter Alphabet sagt, dass der allem zugrunde Liegende Screenshot zwar wahrhaftig entstanden ist, jedoch lediglich auf einem Software-Fehler basiert. Schon beim Entstehen der ersten Meldung erklärten die Kollegen von MacRumors, man könne mit dem Button im Menü gar nichts machen. Der Punkt Apple Music ließ sich gar nicht wirklich als Streaming-Anbieter auswählen.

apple music google home
Apple Music erschien als Musik-Streaming-Quelle, aber das war nur ein Fehler. / © MacRumors

Also gilt weiterhin: Nur Besitzer von Amazon Echo-Geräten können von Apple Music streamen. Fans von Google Cast oder dem Google Assistant werden sich mit anderen Musik-Streaming-Diensten zufrieden geben müssen. Nachdem der Alphabet-Sprecher die Meldung als Fehler entlarvt hatte, fügte er hinzu, dass das Unternehmen nichts zu kommenden Erweiterungen von Google Home bekannt geben werde.

Wir müssen also nicht ganz die Hoffnung begraben, dass vielleicht doch noch Apple Music in irgendeiner Form ins Google-Ökosystem schwappt. Würdet Ihr dann auf Apple Music setzen?

Facebook Twitter 11 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern