Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 35 Kommentare

[Update] Now Playing: Musik-Player im Google-Now-Design

Musik-Player für Android gibt es wie Sand am Meer, aber wer noch auf der Suche nach einem schicken und schlichten Abspielprogramm für seine MP3-Sammlung ist, sollte sich mal die aktuelle Beta-Version von Now Playing anschauen.

Was ist Dir lieber als Back-up? Externer privater Speicher oder Cloud im Internet?

Wähle Externer Speicher oder Internet-Cloud.

VS
  • 8935
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Externer Speicher
  • 3241
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Internet-Cloud
now playing 01

Die App wird von XDA-Developers-Mitglied Jack Underwood entwickelt und basiert auf dem CyanogenMod-Musikplayer “Apollo”. Now Playing befindet sich derzeit in einer öffentlichen Beta-Phase und hat deswegen noch nicht alle Funktionen mit an Bord. Aber schon jetzt sieht die Musik-App sehr vielversprechend aus.

Das Design ist ganz stark an Holo und Google Now angelehnt und die App lädt zu jedem Interpreten ein passendes Bild aus dem Internet herunter - auf Wunsch auch nur bei aktiver WLAN-Verbindung.

now playing 02
Lyrics und Album-Übersicht / © AndroidPIT

Auf dem “Now Playing”-Bildschirm könnt Ihr nach links wischen und dann werden Euch die passenden Songtexte angezeigt. Die sucht die App im Internet, sollten die Lyrics nicht im ID3-Tag Eurer MP3-Datei hinterlegt sein. Ein Wisch nach rechts zeigt alle Lieder aus dem Album an.

now playing 03
Zwei Widgets sind auch mit dabei. / © AndroidPIT

Now Playing ist ein sehr schöner und minimalistischer Musik-Player. Es fehlen zwar noch ein paar Funktionen, aber der Entwickler ist hoch motiviert und verspricht regelmäßige Updates. Wer noch auf der Suche nach einer Musik-App ohne viel Schnick-Schnack ist, dürfte an "Now Playing" definitiv seine Freude finden.

Mehr Infos und Download bei den XDA-Developers

[Update, 30.04.2013, 09:22 Uhr]

Now Playing steht ab sofort in einer ersten finalen Version im Google Play Store zum Download bereit. Die App ist derzeit zum Sonderpreis von 0,82 Euro zu haben. Der Entwickler hat bereits zukünftige Updates mit neuen Funktionen angekündigt, darunter auch ein dunkles Theme.

35 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • sieht gut aus, nur leider nutze ich nur spotify :)


  • sieht Play music ähnlich


  •   50
    XXL 30.04.2013 Link zum Kommentar

    Na dann bleib' ich doch lieber beim unangefochtenen PowerAmp.

    Ich finde es amüsant... Fast in jedem Beitrag, der etwas mit Google Now oder Stock Android zu tun hat, kommt das Wort "schlicht" vor:-) Und dann wird das von euch immer so verkauft, als wäre das das Nonplusultra oder ein Prädikat für Qualität. Für mich persönlich ist es gar nicht so erstrebenswert immer einen auf "schlicht" zu machen. Vor allem wenn dann die Personalisierung und Funktionalität auch schlicht ausfällt.

    Über den optischen Aspekt von dieser Schlichtheit will ich erst gar nicht diskutieren, da anscheinend für einige das langweilige weiss/grau von Google Now das höchste der Gefühle ist^^


  •   5

    Danke für den Tipp - endlich kann ich zu vielen Liedern auch gleich den Text sehen! Bei einigen meiner Songs funktionierte das bis jetzt nur auf dem Windows PC.


  • Wenn du ein Lied auswählst dann berührst du einfach das Zeichen mit den 3 Strichen oben rechts wo die Einstellungen sind.


  • so gekauft. Allerdings kann ich den Equalizer nicht finden. Wo versteckt der sich?


  • @Nico: Danke, die 80 Cent sind es mir wert :)

    @Jan S.: Ja.


  • Hat der Player einen Equalizer?


  •   56

    @Emir F.:

    Wenn du Updates haben möchtest, dann ja.
    Der Entwickler hatte auch vor einiger Zeit mal geschrieben, dass die Vorabversionen wohl nicht mehr nach dem 1. Mai funktionieren sollen, aber das habe ich selbst nicht geprüft.


  • Ich habe mir die App runter geladen, als ihr den Player hier vorgestellt habt. Muss ich mir die App trotzdem kaufen?


  • Und zieht sich dann auch direkt den Ärger aus den Hals -> http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=40876706&postcount=549


  • Nicht geht über Poweramp.


  • Bei mir stürzt er ständig auf dem SGS3 ab...ansonsten finde ich Ihn toll, bis auf ein paar fehlende Einstellungen. Man darf nicht vergessen, das es noch eine Beta ist


  • Wenn der Player dann nicht nur so aussehen, sondern auch Musik aus der Google-Cloud abspielen würde, wäre es noch besser..

    Für mich gilt:
    PowerAmp für alles was offline ist und für den Rest Google Play Music


  • INTERESSANT!! Gleich mal ziehen!!


  • ich hab apollo probiert, aber als ich von CM weg gegangen bin musste ich mich nach alternativen umsehen. fand den "google play music" eigentlich vollkommen ausreichend. scrobbelt sogar :)


  • Och das sieht mir viel zu "freundlich" aus.


  • @Nico Heister : Okay vielen Dank.


  •   56

    @Christopher Haupt: Für Updates musst du wahrscheinlich erst mal immer regelmäßig bei den XDA-Developers vorbeischauen, oder dem Entwickler auf Twitter/Google+ folgen. Wenn die App aus der Beta-Phase raus ist, wird sie aber bestimmt auch bei Google hochgeladen.


  • Ich habe mir die App gerade auf mein Nexus 4 geholt und bin begeistert. Super Design, läuft sehr flüssig und die Cover und Lyrics Funktion gefällt mir sehr gut.
    Jetzt habe ich noch zwei Fragen:
    1.Wie kann ich mir in Zukunft die oben genannten Updates herunterladen ( natürlich nur wenn welche hochgeladen werden sollten) ?
    2. Wann wird es die App auch im Play Store geben ?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu