Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 23 Kommentare

Nova Launcher Prime: Zum 6. Geburtstag für nur 50 Cent

Der große Vorteil von Android gegenüber von iOS ist, dass man das Aussehen der Software mannigfaltig verändern kann. Zu den effektivsten und einfachsten Methoden den Look des eigenen Smartphones zu verändern, ist die Nutzung eines Launchers. Einen, wenn nicht sogar den besten Launcher für Android, gibt es für kurze Zeit stark reduziert: Nova Launcher Prime.

Den Nova Launcher gibt es im Google Play Store in zwei Versionen, einer kostenlosen Version, die nur Nova Launcher heißt und die kostenpflichtige Nova Launcher Prime Version. Letzterer kostet regulär 5,25 Euro im Play Store, aber der Entwickler hat anlässlich des 6. Geburtstag des sehr beliebten Launchers den Preis drastisch gesenkt. In der Zeit vom 18. Dezember bis zum 2. Januar 2018 ist der Nova Launcher Prime für nur 50 Cent erhältlich. Bei dem Angebot solltet Ihr schnell zu schlagen - seit mehr als einem Jahr schon gab es keinen Sale der Prime-Version des Launchers.

Ihr müsst übrigens beide Versionen des Launchers installiert haben, denn die Prime-Version schaltet einfach weitre Funktionen frei.

nova launcher 2017
Der Nova-Launcher kann den Pixel-Look imitieren. / © AndroidPIT

Welche Launcher verwendet Ihr denn eigentlich auf Eurem Android-Smartphone? Lasst uns in den Kommentare wissen welchen Ihr nutzt. 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • 2-L vor 10 Monaten

    Danke für den guten Artikel!

    Ich nutze den Nova Launcher schon seit einigen Jahren und er hat mich stets souverän über diverse Androidversionen und markenübergreifende Smartphonewechsel begleitet.

    Schon allein die appeigene Backupfunktion ist für mich bei einem Smartphonewechsel goldwert und natürlich die vielen vielen Einstellungsmöglichkeiten auf quasi jedem Smartphone ohne irgendwelche Probleme. Ich brauche dadurch auf dem neuen Smartphone nicht irgendwo herum suchen, da mir ja meine eigene UI seit Jahren bestens bekannt ist. Der Launcher läuft souverän und stabil.

    Und dann gibt es im Playstore noch dutzende wunderschöne Iconpacks, mit denen er bestens klar kommt. Ich kann jeder App sogar ihr völlig eigenes Icon zuteilen oder deren Bezeichnung im Launcher problemlos verändern. Zur besseren Übersicht kann ich eigene Ordner und Bildschirme anlegen oder mir wichtige Apps in die mehrseitige verschiebbare Schnellstartleiste ziehen. Auch die Einbindung von Wallpapers oder Widgets ist supereinfach und ohne dafür in den Tiefen der Androideinstellungen verschwinden zu müssen. Auch ein brauchbarer Appdrawer ist vorhanden... Und, und, und...

    Der Nova Launcher lebt von seiner sehr hohen Individualisierbarkeit und Stabilität. Für mich die absolute Nummer Eins!

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Thomas vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Ich nutze eigentlich schon ewig den Next Launcher 3D und bin super zufrieden :)


  • Ahoi vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Cool, danke für den Tipp. Ist gekauft. Auch wenn ich ihn nicht nutze, für 50 Cent konnte ich nicht widerstehen :)


    • Thomas vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      Furchtbar immer, dieses "must have" Gefühl bei Angeboten, die man aber dann nie im Leben nutzt. Kenne ich auch. ;D


  • Ob Nova oder §D Next kommt bei mir nicht drauf habe das Neue Samsung Galaxy J5 2017 und finde die Oberfläche super


  • Takeda vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Kennt ihr nur Nova? Man hört nur von Nova nichts anderes. Ich nutze den 3D Next lauscher, finde ich viel besser als Nova. Aber alles im allem, alles gute.


  • seit Ewigkeiten nutze ich eigentlich nur noch Resurrection Remix OS in Verbindung mit dem Nova - die Individualisierungsmöglichkeiten sind somit nahezu unbegrenzt - doch ich bin ehrlich: seit jahren mein perfektes setup gefunden und es verändert sich eigtl nie bzw. spielereien haben fast keinen reiz mehr und ich kehre immer zu den wurzeln zurück :-D

    Jens


  • Sebo vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Nutze Nova auch schon sehr lange. Zwar auch andere mal ausprobiert aber immer wieder zurück. Der Nova läuft einfach perfekt. Egal ob auf einem Highend Gerät oder auf einem Einsteiger Smartphone.
    Die Backup Funktion ist eben so sehr gut. So kann ich ohne große Mühe auf jedem Gerät das selbe Layout einstellen.
    Und die Integration von Sesam ist einfach nur klasse, bietet nochmals viele nützliche Funktionen.


  • Die ooberfläche vom s8 ist schon okay. Das aussehen verändern???...besser wäre wie bei Apple 5 Jahre softwareunterstützung sobald die neuste Version draussen ist und nicht erst 3/4 Jahr später... ich bleibe trotzdem androidanhänger


  • Ich nutze den Nova Launcher seit vielen Jahren und hatte ihn in der damaligen 10 Cent erworben. Für die Familienbibliothek habe ich das gute Stück nocheinmal zum normalen Preis gekauft.
    Der Launcher wird permanent verbessert und erweitert, ist schnell (ok heute kein Problem mehr), anpassbar und extrem stabil.

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!


  • Rimoni vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Ich nutze den Nova jetzt seit vier Wochen und bin sehr zufrieden, vor allem die vielen Einstellmöglichkeiten sind sehr gut 👍🏻


  • Habe auch mehrere ausprobiert aber bin immer wieder zurück zum Nova.


  • Da ich den Huawei Standard Launcher mag, hab ich nichts anderes installiert


    • Tenten vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      Der hat meines Erachtens auch die schönere Ordneransicht, bei Nova oder Stock sieht das immer noch aus wie Windows 95.


      • 2-L vor 10 Monaten Link zum Kommentar

        Das stimmt nicht, da diese Ordneransicht im Nova Launcher veränderbar und völlig individualisierbar ist. Man muss halt nur wissen wo und wie.

        Dafür reichen einige gezielte Taps in den sehr übersichtlichen Einstellungen und fertig ist das...

        Wenn man sich nur oberflächlich mit dem Launcher beschäftigt und nicht mal ein paar Sachen ausprobiert, wirkt er zugegebenermaßen am Anfang etwas simpel. Er ist aber allerhöchst individualisierbar und mit einer sehr großen Anzahl an Iconbibliotheken im Playstore kompatibel. Die muss man aber dazu auch erst mal installieren.

        Und am Ende macht man von allen Einstellungen ein Backup und nimmt dieses völlig unkompliziert auf' s neue Smartphone mit. Das meine ich mit der eigenen UI...


  • 2-L vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Danke für den guten Artikel!

    Ich nutze den Nova Launcher schon seit einigen Jahren und er hat mich stets souverän über diverse Androidversionen und markenübergreifende Smartphonewechsel begleitet.

    Schon allein die appeigene Backupfunktion ist für mich bei einem Smartphonewechsel goldwert und natürlich die vielen vielen Einstellungsmöglichkeiten auf quasi jedem Smartphone ohne irgendwelche Probleme. Ich brauche dadurch auf dem neuen Smartphone nicht irgendwo herum suchen, da mir ja meine eigene UI seit Jahren bestens bekannt ist. Der Launcher läuft souverän und stabil.

    Und dann gibt es im Playstore noch dutzende wunderschöne Iconpacks, mit denen er bestens klar kommt. Ich kann jeder App sogar ihr völlig eigenes Icon zuteilen oder deren Bezeichnung im Launcher problemlos verändern. Zur besseren Übersicht kann ich eigene Ordner und Bildschirme anlegen oder mir wichtige Apps in die mehrseitige verschiebbare Schnellstartleiste ziehen. Auch die Einbindung von Wallpapers oder Widgets ist supereinfach und ohne dafür in den Tiefen der Androideinstellungen verschwinden zu müssen. Auch ein brauchbarer Appdrawer ist vorhanden... Und, und, und...

    Der Nova Launcher lebt von seiner sehr hohen Individualisierbarkeit und Stabilität. Für mich die absolute Nummer Eins!


  • Toller Tipp von Shu.

    Ich glaube, seit der Nova Prime das erste Mal im Store aufgetaucht ist, nutze ich den; damals hatte Nova sich noch ein (kurzes) Kopf-an-Kopf-Rennen mit Apex geleistet (die dann aber meilenweit abgehängt).

    Da ich ja zwischendurch immer mal gerne was ausprobiere, gab´s mal ´nen kurzen Seitensprung zu Apex Pro, Smart Launcher Pro 3, Lightning oder Microsoft Launcher. Die daraus entstandene Erkenntnis - es kommt meiner Meinung nach nichts an die Zuverlässigkeit und Stabilität des Nova Prime heran.

    Somit - egal ob SAMSUNG, SONY, HTC u.a.... Für mich gibt´s kein Smartphone ohne Nova Prime.


  • Babb vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Hätte ich dieses geniale Utensil nicht schon seit Jahren (damals zwar in einer Aktion erworben; jedoch nicht für die spöttischen 50 Cent) in Gebrauch ... ich würde definitiv zugreifen.


  • Kann nicht mehr aufzæhlen wieviele verschiedene Launcher ich ausprobiert habe. Bin immer wieder zurueck zum originalen Samsung Touchwiz. Heisst jetzt anders, kann ich mir aber nicht merken den Namen :-)


  • Finde den N Launcher besser.

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern