Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 52 Kommentare

noPhone: Die Hoffnung für hoffnungslose Smartphone-Junkies

Es soll Menschen geben, die echte Angstzustände mitsamt Entzugserscheinungen bekommen, wenn sie von ihrem Smartphone getrennt werden. Hier kommt das noPhone ins Spiel, der Nikotinkaugummi der Smartphone-Welt - nur ohne Nikotin.

nophone teaser
Ein lebloser Klotz? Mitnichten! Ein rettendes Therapiegerät! / © noPhone

Manche jungen Menschen kennen das Phänomen: Sie stehen auf einer Party und fühlen sich irgendwie nackt, wenn sie kein Bier in der Hand halten. Dabei geht es weniger um das Bier als solches, als viel mehr um den Halt, den ihnen dieses Accessoire bietet. Oder manche Raucher brauchen das Gefühl eines Glimmstängels in der Hand, gar nicht mal so sehr wegen des Rauchens, sondern wegen der Haptik. Das sind die leichteren Fälle. Aber natürlich gibt es auch einfach hoffnungslose Alkoholiker und Kettenraucher, die ohne ihre benötigten Substanzen nicht gesellschaftsfähig sind.

Besonders harte Fälle existieren auch unter Smartphone-Nutzern, die an chronischen Smartphone-Daumen leiden, aufgrund verkümmerter Nackenmuskulatur den Kopf nicht mehr zu heben vermögen und sich mittlerweile an den letzten Blickkontakt zu einem Menschen nicht mehr erinnern können. Für sie bietet das noPhone nun eine “Lösung”. noPhone ist im Prinzip so, als würde der Alkoholiker eine kalte, leere Limoflasche in der Hand halten oder der Kettenraucher einen Bleistift. Funktional bringt ihnen das wenig, aber vielleicht fühlen sie sich etwas besser, so absurd der Gedanke sein mag. Und natürlich hat es den gleichen Effekt für den jugendlichen Gelegenheitsbierflaschen-und-Glimmstängelhalter auf Partys. Das muss man nicht verstehen, für eine Geschäftsidee hat es aber gereicht, denn genau so ist es mit dem noPhone, denn das ist nichts weiter als ein lebloser Dummy ohne weitergehende Funktion.

Und sowas soll jemand kaufen?

Anscheinend ja. Es muss Menschen geben, die unbedingt das Gewicht in ihrer Hosentasche fühlen müssen oder die eckige Form in ihrer Hand unterm Tisch, während sie eigentlich gerade mit dem Partner zu Abend essen. Es sind Menschen, denen das Gefühl ihres eigenen Fleisches beim Schließen der leeren Hand den Angstschweiß auf die Stirn treibt. Sie können mit dem Gerät nichts machen, aber die heilsame Illusion reicht aus, um sie durch die schweren Momente zu tragen, bis sie mit ihrem Smartphone wiedervereint werden.

Die Verkaufsargumente auf der Hand: noPhone erfordert keinen Akku, keine Updates, ist absolut wasserdicht und erschütterungsresistent. Das perfekte Handy, nur eben ohne Handy-Funktionalität. Aber das ist ein Detail. Hat es eine Kamera? Nein. Ist es kompatibel mit Bluetooth? Nein. Kann man Anrufe mit ihm machen? Nein. Ist es toilettenschüsselgesichert? Ja! Mehr muss man eigentlich nicht wissen.

 

Via: TechCrunch Quelle: noPhone

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

52 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Wer's braucht ! Man muß aber auch erst mal so krank sein auf diese Idee zu kommen
    Glückwunsch ! Und wenn man damit Geld verdient , der Zweck heiligt die Mittel !


  • --- wird bestimmt von der Krankenkasse bezahlt


  • Ist es aus Recycling Plastik ?
    Und wenn ja, wieviel Sondermüll wurde da reingepakt ?


  • Das Prinzip aus scheiße Geld machen....


  •   15
    Gelöschter Account 21.08.2014 Link zum Kommentar

    Ääähm... ja. *kopf->tisch*
    So, geht wieder :D

    Wieso so'n Ding kaufen? Akku aus'm eigenen Handy und gut is. ;)


  • Viel zu langer Einleitungstext, hatte nach Satz 6 keinen Bock mehr weiter zu lesen! Schade


  • Wieviel kostet das? Ich brauche das für Flappy bird


  • Ich hab immern Flachmann in der Kippe fühlt sich auch so an, zwei Fliegen, eine Klappe..:-)


  •   15
    Gelöschter Account 20.08.2014 Link zum Kommentar

    Nein, eigendlich nicht !!! Da ich nur eine Meinung abgeben kann wenn ich die Buchstaben aneinander reihe. Hätte ichs nicht gelesen könnte ich mir kein Urteil bilden! Mit meinem Post hab ich lediglich meine Erkenntnis mitgeteilt ;-)


    • Jasmin, mach Dich locker. Ich habe Dein erstes Posting spaßig verstanden und in diesem Sinne drauf geantwortet.


      •   15
        Gelöschter Account 20.08.2014 Link zum Kommentar

        Vieleicht steh ich ein bisschen auf dem "Schlauch" , aber es ist manchmal nicht ganz klar was für "Volk" hier rum- "lungert" !!!
        Ich war vor ein einiger Zeit hier mal dabei, da war das nicht so "flach" und niveaulos !!!


      • eben dieses flache und Niveau lose legst hier eigentlich nur du an den Tag.


      •   15
        Gelöschter Account 20.08.2014 Link zum Kommentar

        Tu mir einen gafallen und ignorier mich, ich hab genug kommentare von dir gelesen und solche Leute wie dich mag ich nicht !!!


      • Danke für das Lächeln am Abend!


      • bist du 12 oder warum zickst du hier so rum??


      • Schlechten Tag erwischt.


      •   15
        Gelöschter Account 20.08.2014 Link zum Kommentar

        Ne Ulrich, eigendlich nicht, aber du wirst das auch kennen, es gibt einfach Leute die kann man warum auch immer nicht ab


      • wenn man mal die Historie deiner Kommentare hier nachgeht
        (in deinem Profil ) kommst du eher zu 90 % als Troll , als ein
        durchdachter Poster an. Du scheinst wenig positives zu erleben,
        da du hier nur wenig neutrales bis gutes schreibst;
        und dich meist mit irgend welchen Leuten anlegst.
        Aber macht immer wieder Spaß sowas mitzuverfolgen.

        Ps: besonders dein harscher Umgang mit anderen Usern,
        evtl. ein Grund warum dein Profil ganz leer ist.


      •   15
        Gelöschter Account 21.08.2014 Link zum Kommentar

        Du scheinst ja mächtiges interesse an mir zu haben !!! Dann will ich mal lieb zu dir sein und dir was zu mir und meinen Äuserungen erklären. Ich bin eigendlich ne nett "kleine"(168cm 48kg) studierende echte Blondine, aber eben sehr direkte ! MIR ist klar das damit viele Jungs nicht umgehen können, was mir aber ziemlich egal ist! Wenn du dir mal die mühe machst und das Forum etwas durchsuchst, und dir die Einträge ansiehst die so 3 -4 Jahre zurückliegen ansiehst, dann verstehst du warum ich manches so schreibe ;-) und von einem "verlorenen"Niveau "rede"

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern