Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 9 mal geteilt 18 Kommentare

Nokia X: Browser auf Nexus 5 ausprobiert

Nokia hat das Nokia X vorgestellt und damit seinen Einstieg in die Android-Welt präsentiert. Google-Apps wie den Play Store oder Chrome sucht man vergebens, dafür bietet Nokia eigene Apps und Dienste an. Ein paar dieser Anwendungen wurden bereits für Android portiert, darunter auch der Internetbrowser, den wir heute angetestet haben.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 6915
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 10000
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody
nokia browser nexus 5
© AndroidPIT

Die Optik des Nokia-Browsers erinnert stark an Windows Phone und ist demzufolge äußerst schlicht gehalten. Die Startseite listet mehrere Websites auf, darunter zum Beispiel Bing, Google oder Twitter. Über die Adresszeile können Internetadressen aufgerufen oder es kann eine Web-Suche gestartet werden. Durch einen Tipp auf das Bing-Icon links neben der Adresszeile kann der Suchmaschinenanbieter wechseln. Zur Auswahl stehen Bing, Google und Yahoo!

nokia x browser start tabs
Startseite (link) und Tab-Übersicht des Nokia-Browsers. / © AndroidPIT

Der Tab-Button rechts bringt den User zur Übersicht aller geöffneten Tabs. Offene Tabs lassen sich durch einen Wisch nach links oder rechts schließen, so wie man es auch von anderen Browsern kennt. Das war es dann auch schon, Einstellungen oder weitere Personalisierungsoptionen sucht man vergebens.

Fazit

Der Nokia-Browser dürfte mit seinem minimalistischen Design sicherlich viele User ansprechen, ist sonst aber eher rudimentär gehalten und bietet keine Vorteile gegenüber Chrome und anderen Browsern. Wer den Browser einmal selbst testen möchte, findet bei den XDA-Developers weitere Infos und die Downloadmöglichkeit.

Quelle: XDA-Developers

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ich bleib bei Chrome , aber für Launcher 8 super :)

  • bei mir läuft es schlecht! Es ruckelt, lädt Viel zu langsam! Schlecht Auf dem Samsung Galaxy S4 i9505

  •   6

    Läuft bei dir mir auf dem s4 mini flüssig und schnell. Wenn es auf dem Nokia genauso läuft, kann niemand meckern.

  • Außerdem meintest du eher "richtigeres Android", denn jeder Hersteller modifiziert und bestückt mit einer Flut von eigenen Apps, außer Google, da die wiederum am Stock-Android arbeiten.

  • Da bin ich deiner Meinung, Milestone, obwohl ich schon sagen muss, dass das X schon Leute anspricht, da sein minimalistisches Design anziehend ist. Außerdem finde ich es interessant, dass es überhaupt ein Hersteller wagt, nicht sehr mit Google zu kooperieren, viel mehr eine Blockade zu bilden und damit es Google nicht leicht macht.

  • interessant

  • Ich könnte mir durchaus vorstellen ein Nokia X als Zweitgerät zu benutzen. Nicht immer will ich mein Nexus mitnehmen, aber auch nicht auf ein Smartphone verzichten müssen. Falls man das gerät verliert, es runter fällt, oder geklaut wird hält sich die Enttäuschung in grenzen.

  • Naja, dank Nokia wird es jetzt zumindest passende Apps für den Launcher8 geben.

  •   11

    Leute das is ein low cost Smartphone ich persönlich passe meine apps mir an, alles andere runter was ich nicht benötige und das was sich bewährt währt hat drauf. Minimalistische apps die das machen was sie sollen find Ich besser als diese überladen superapps die nur halbherzig alles können.

  • Die einstige Supermacht auf dem Mobilfunksektor ist halbherzig geworden. Sieht aus wie: ich will, aber ich kann/darf nicht.

  • Selten so einen schlechten Browser erlebt! Der User möchte doch keine APP mit schwarzem Hintergrund ohne Einstellmöglichkeiten...

  •   6

    Bin darauf gespannt wie gut oder schlecht die playstore Variante dann auf dem Nokia läuft. wenn bei uns verfügbar werde ich es ausprobieren.

  • Kl
    Könnte man sich auch die apk von Chrome aufs Nokia X ladeb?

    •   56

      Hi,

      ja, das sollte funktionieren. Es wurden auch schon alternative Launcher und der Play Store auf dem Nokia X installiert.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!