Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 83 Kommentare

Nokia-Comeback 2016: Gelingt eine zweite Markteroberung?

Es ist offiziell: Nokia wird 2016 ins Smartphone-Geschäft zurückkehren. Das hat Firmenchef Rajeev Suri nun angekündigt. Wünscht Ihr Euch das Comeback? Und vor allem: Kann es gelingen?

Nokia war einst der unangefochtene König der Handys. Dann ging es recht schnell den Bach hinunter, bis dann der Verkauf der Smartphone-Sparte an Microsoft scheinbar das Ende besiegelte. Scheinbar. Denn die Finnen planen Ihr Comeback. Bereits im letzten Jahr hatte man sein erstes Tablet, das Nokia N1 (zum Test), in China veröffentlicht, und was soll ich sagen? Wir alle waren begeistert, und die Chinesen offenbar auch, denn ein Flash Sale nach dem anderen führte zu ausverkauften Exemplaren.

Doch Nokia baute das N1 nicht, und auch seine Smartphones wird es bauen lassen müssen, denn der Microsoft-Deal verbietet es Nokia, selber Hand anzulegen, zumindest in der Produktion der Hardware. Es kann lediglich seinen Namen anderen “leihen” und die Geräte designen. Für uns Nutzer ist das im besten Fall reine Semantik, denn so lange Nokia die Zügel in der Hand hat, ist es sekundär, wer ausführendes Organ der Herstellung ist. 

Andererseits bedeutet das auch, dass Nokia komplett auf Dritt-Hardware zurückgreifen muss, was wiederum viele Hersteller machen und somit kein Totschlagargument im Negativen sein muss. Beim Nokia N1 war das ausführende Organ iPhone-Bauer Foxconn. Für das Smartphone-Comeback sucht man gerade nach passenden Partnern.

Nokia android hero2
Kann Nokias zweiter Anlauf auf dem Handy-Markt gelingen? / © Nokia, ANDROIDPIT

Das Beste an der Sache ist, das wir fast mit Sicherheit davon ausgehen können, dass auf diesen Geräten Android laufen wird, denn die alte Partnerschaft mit Microsoft, und somit die Bindung an Windows Phone, ist selbstverständlich hinfällig.

Nun also die Frage an Euch: Wünscht Ihr Euch nach wie vor Android-Smartphones von Nokia und glaubt Ihr, das Comeback kann gelingen? Oder ist der Zug für die Finnen endgültig abgefahren?

Nokias Smartphone-Comeback...
Ergebnisse anzeigen
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

83 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich würde mich freuen wenn NOKIA wieder den Markt erobert aber mit Windows & Android ;D


  • Nokia ist bei mir fest mit Betriebssystem Windows verbunden, habe noch ein Samsung Android-Tablet, aber Nokia lumia hat mich echt überzeugt: Hardware 1A: Ist schon -zig mal mit der Schnauze auf die nackten Fliesen gefallen, so schlimm, dass der Deckel mit dem Akku in verschiedene Richtungen rausgeflogen ist. Außer dünne transparente Bildschirmschutzfolie ist nichts auf dem Gorilla-Glas.
    Das System finde ich auch übersichtlicher. Praktisch alle vorinstallierten Apps sind löschbar, nur System-Apps nicht. Von daher braucht nicht gerootet zu werden.

    Nach Apps muss man suchen, stimmt, aber ich fand nach und nach alles, was ich brauche. Finde nur die Suchfunktion vom Windows App Store unmöglich. Funktioniert i-wie nicht richtig: Listet nicht alles auf und findet manche Apps gar nicht, wenn man nicht 100% weiß, wie die App heißt.

    Weil ich Nokia Winphone 8.1. habe, kann mir im Moment das Nokia mit Android-System gar nicht vorstellen.


  •   43
    Gelöschter Account 24.06.2015 Link zum Kommentar

    diese abstimmung ist sehr repräsentativ habe es probiert kann immer wieder meine stimme beim gleichen punkt abgeben


  • Mein Lieblingshandy war das N95. Ich verwende es nach wie vor beim Freiluftsport wie Rad- oder Skifahren. Dank Slider und Tasten kann ich es auch mit Handschuhen bedienen. Sonst das zierliche S3 mini.


  • Mit einer komplett neuen Geschäfts Philosophie, stabiler Kundenbetreuung und evtl.einem "Volkshandy "... einem Handy das robust,gut ausgestattet und zu einem fairen Preis verfügbar ist schaffen sie das Comeback!
    Mein Lieblingshandy ist und bleibt das 7110! Denn es läuft auch heute 14 Jahre nach Markterscheinung immer noch - das erste WAP Handy der Welt mit dem Stempel "MADE IN GERMANY" ;-)


  •   11
    Gelöschter Account 24.06.2015 Link zum Kommentar

    Hätte Nokia statt WP gleich auf Android gesetzt, und gleichzeitig ihre hochwertige Verarbeitung in europäischen Werken wie Bochum beibehalten, gäbe es heute richtige Konkurrenz zwischen Samsung, Nokia und Apple!
    Ich werde mein iPhone gegen ein Nokia tauschen, sobald es ein haptisch gleichwertiges Gerät von Nokia gibt. Schon aus Sympathie und weil es eine europäische Firma ist.


    • bitte den Artikel lesen, vor Abgabe eines Kommentars. Die Geräte,die möglicherweise demnächst unter dem Namen "NOKIA" angeboten werden, kommen komplett aus China.


  •   43
    Gelöschter Account 24.06.2015 Link zum Kommentar

    hatte früher zwei nokias beide hielten keinen monat nein danke


    • Was genau heisst denn früher? ;) ich hatte "früher" ein Nokia 7110 und das kann ich auch Heute noch nutzen! ^^


      •   43
        Gelöschter Account 24.06.2015 Link zum Kommentar

        hätte ich noch ein nokia könnte ich das auch heüte noch benutzen.als flaschen öffner oder nussknacker ein iphone unten nuss darauf dann mit nokia daraufschlagen


  • Was hab ich dazu zu sagen ? Hmm ?
    Lääängst überfällig ein Premium Phone mit Android OS von Nokia.
    Vorzugsweise mit reinem Android und Support a'la nexus. Gekauft !


  • Ich hatte vor kurzem erst das Nokia Lumia 1520. Ist ein Hammerphone. Ich habe es nur aufgrund der fehlenden Plattformübergreifenden Apps wieder weggegeben. Nokia ist Klasse! Einen Comeback würde ich sehr begrüßen.


  •   26
    Gelöschter Account 23.06.2015 Link zum Kommentar

    Wenn es Nokia schaffen würde, die Robustheit seiner alten Handys irgendwie in seine neuen Smartphones zu bekommen wäre das schon ein großes Alleinstellugnsmerkmal. Die Dinger hielten damals noch was aus. Dazu noch nen großen Akku und ich denke, Nokia hätte wieder eine Chance.


  • Das Problem ist: Nokia wird nicht mehr gebraucht! Im Gegensatz zu Nokias Hochzeiten gibt es heute eine Vielzahl von guten und bekannten Smartphone-Herstellern. Weshalb sollte ich mir ein "Nokia" kaufen? Da müsste Nokia schon etwas einfallen, was nur Nokia-Smartphones bieten und der interessierte Käufer unbedingt haben möchte. Was könnte das in einem gesättigten Markt wohl sein?


    • Ein Phone mit echtem Support Beispielsweise. Kompromisslose Qualität.

      Wer bietet das von den Asiaten ?? Genau. Keiner der Abzocker


    •   11
      Gelöschter Account 24.06.2015 Link zum Kommentar

      Qualität wie Apple oder Sony, hochwertige Materialien, Service.


      • Sony erfüllt nur einen der Punkte. Leider ist die Software nicht dabei. Deshalb wollen auch viele ein Sony nexus sehen.
        Apple fällt mal raus weil kein Android. Apple selber erfüllt beide Kriterien.


  •   9
    Gelöschter Account 22.06.2015 Link zum Kommentar

    Nokia hat tolle Handys gebaut.
    Einen Neustart mit einem guten Smartphone würde ich sehr begrüßen .


    •   43
      Gelöschter Account 24.06.2015 Link zum Kommentar

      jawol das 6510 zb. bei dem sich das disblay nach kurzer zeit ablöste.nokia kaufen zur telefonzelle laufen .einmal nokia nie wieder nokia


  • Also war eigentlich von Nokia wegen der Camera im Phone schon sehr begeistert. Wenn Sie noch etwas an ihrem Design arbeiten bestimmt gutes Gerät!
    Microsoft war abturner nr1....
    Mit Android bestimmt mal interessant auszuprobieren!!!


  • Markteroberung, wenn dann erst in einigen Jahren. Aber würde mich freuen wenn Nokia wieder vorne mitkämpfen würde.


  • Ich habe noch mein 13 Jahre altes 6310i. Das ist mehrfach runter gefallen und war noch nie kaputt. Der Accu hält heute noch über ne Woche. Die Freisprechanlage fürs Auto mit automatischer Rufannahme hab ich auch noch. Klar, ist kein Smartie aber Telefonieren und Simsen klappt ^^ Das wird sogar heute noch mit 50 - 70 EU im Net gehandelt. Das soll erst mal ein Smartphone Hersteller nachmachen.


    • DAS SEHE ICH AUCH SO. Mein Nokia ist 9 Jahre alt. Es funktioniert immer noch tadellos. Ich freue mich schon.


  • Ich wünsche der Firma Nokia für die Zukunft alles Gute, vielleicht komme ich als Kunde wieder einmal zurück.


  • Nokia hat einfach eine fanbase, das unglaublich ist

    und das durch ihren kultfaktor vergangener jahre.

    wenn ich mir nur die heutigen witze anhöre die einfach für nokia sprechen

    könnte fast jeder fehler verziehen werden...


  • Es kommt drauf an, was sie verbauen, die Größe, das Material und vorallem ob sie nicht nur buntes sondern auch etwas schlicht und einfaches bauen. Man wird sehen was sie raus bringen und ob überhaupt. Kalt lässt es mich absolut nicht und wenn das P/L Verhältnis stimmt, könnte ich mir auch vorstellen, eines zum testen zu kaufen.


  • ein n900 mit Android neuer Hardware und nicht so fett.... und es ist meins... ich habe das gerät richtig geliebt....


  •   25
    Gelöschter Account 22.06.2015 Link zum Kommentar

    Ich gönne es denen nicht. Haben damals in Deutschland die staatlichen Hilfen eingesackt und dennoch ihre Lager und Produktionen nach Rumänien verlagert sodass ca 3000 Menschen hier Arbeitslos wurden. Geldgier tut nicht immer gut. Böses karma kehrt zurück


    • Ohne Subventionen wären sie erst gar nicht nach Deutschland gekommen.

      Trotzdem hat die Landesregierung die Subventionen dann gegen bisherige Zusagen gestrichen, so dass der eigentlich von vornherein unrentable Standort dann genau das wurde: unrentabel
      Nokia alleine die Schuld zu geben ist Schuldzuweisung à la Bild-Zeitung.
      Zu dem Spiel gehören zwei - leider niemand von der Belegschaft.

      Und btw. nenn mir mal einen Hersteller, der nicht nur noch in Billiglohn-Ländern produziert?
      Apple? Samsung? Sony? Motorola? Oder noch besser: Huawei?

      Bei dem derzeitigem Preisgefälle würde ein in Deutschland gefertigtes Tarif-bezahltes Gerät locker 100€ teurer sein.


      • Das ist so nicht ganz richtig!
        Das Werk in Bochum existierte schon vor 60 Jahren. Mein Onkel hatte dort als "Radio " Techniker seine Ausbildung gemacht,da war der Großteil der hier anwesenden noch lange nicht in Planung! :-D


    •   11
      Gelöschter Account 24.06.2015 Link zum Kommentar

      Rumänien ist wenigstens noch Europa. Alle anderen Hersteller gehen direkt nach Asien. Ihr kauft Samsung, Apple, Sony, LG, Huawei? Heuchelei ;)
      Würde Siemens wieder einsteigen und in EU produzieren, würde ich schon aus Gründen der Arbeitsplatzsicherung dort kaufen.


  •   25
    Gelöschter Account 22.06.2015 Link zum Kommentar

    Kurz und knapp: Nein.


  • Dank Symbian haben Sie den Markt saumäßig verschlafen.
    Als oldschool-denkende Firma haben sie ihre Technik als Mittelpunkt gesehen. Da wäre MeeGo sicher toll als Symbian Nachfolger gewesen - wenn auch spät.
    Irgendwann kam die Erkenntnis, dass man ohne einen prall gefüllten Appstore nichts erreicht. Den kann MeeGo-Partner intel nicht erschaffen und Nokia auch nicht.
    Google oder Apple haben einen. Offensichtlich wollte man Google nicht (man sieht ja an Sony oder HTC, wie erfolgreich man damit fährt) und Apple lizensiert nicht.
    Bleibt also nur ein Software-Hersteller, der genügend Geld und Geduld hat, einen Appstore aufzubauen und auch noch Geld an Nokia zahlt, damit sie nicht sofort pleite gehen: Microsoft. Oder sofortiger Tod.

    Nachdem das auch nicht gereicht hat, und MS alles verwertbare übernommen hat (was nicht zu Jolla oder sonstwem abgehauen ist), bleibt ja jetzt wohl nur noch ein Name, der ab Ende 2016 verwenet werden darf.

    Hallo Grundig, Telefunken und jetzt auch bei real im permanenten Angebot: Nokia

    imho lohnt das nicht, auf Nokia zu warten. Die sind bzgl. Smartphones tot.

    PS: Die Handy hab ich gemoch, Symbian war damals wirklich das Beste auf dem Markt. Apple und google haben lange gebraucht, bis manche Standard-Funktionen der Symbian-Bomber halbwegs so gut funktioniert haben - und teilweise hapert es immer noch


    • "Hallo Grundig, Telefunken und jetzt auch bei real im permanenten Angebot: Nokia"

      Das stimmt so nicht ganz, bei GRUNDIG und TELEFUNKEN ist es so, daß die Markennamen und Rechte verkauft wurden und jetzt praktisch alles damit verkauft werden kann, der Name NOKIA gehört indes immer noch der Firma, die somit Einfluß auf die mit diesem Markennamen verbundenen Artikeln nehmen kann und entscheidet was in den Handel gelangt.


    • @blafasel ist auch so. Wobei Maemo aufm n900 echt viel geboten hat. Ich fand den Microsoft deal sehr schade weil Maemo sofort einfestampft wurde und zwanghaft microsoft durch gedrückt wurde.
      Und selbst wenn Nokia direkt Android verwendet hat wäre das doch nichts geworden. Die Smartphones waren größer und hatten schlechtere Displays als die Konkurrenz.


  • Ich bin fest überzeugt das Nokia es mit neuen Geräten auf dem Markt schaffen kann. Ich bin in dem Alter wo ich alles schon mitgemacht habe, ich kann nicht mal mehr alle Geräte aufzählen die ich schon gekauft und besessen habe. Nokia sowieso und noch Siemens aber von Nokia fast alles was gut und teuer war vom 3200 - N95 oder und im Besonderen die Komplette Communikator Reihe. Hatte vom iPone 1 Generation bis zum iPhone 4S nur noch Iphone gekauft von denen ich aber heute weit entfernt bin. Samsung na ja das reizt mich auch nicht mehr, zu viele Geräte unter denen der Support oder besser gesagt die Firmware Updates leiden. Chinakracher, die sehr Gut verarbeitet sind und an GPS scheitern , dass habe ich schon alles hinter mir. Seit einem 3/4 Jahr bin ich auf ASUS Padphone A86 umgestiegen und muß mich jetzt ärgern das es nicht mal mehr ein 5.0 Firmware geben wird. Als Zweitgerät habe ich deshalb schon seit einem Jahr ein Nokia Lumia 635 Preis ist Top genau wie die Verarbeitung. Wer bitte glaubt hier eigentlich daran das nur die Finnen selbst gute Geräte zusammen schrauben? Jeder der sich eine Sache ausdenkt und vermarkten will der wird auch peinlichst darauf achten, dass diese in guter Qualität umgesetzt wird. Ich habe seit zwei Monaten ein Lumia 640XL mit 2x LTE also DUALSIM und ich bereue es nicht dafür 245€ ausgegeben zu haben. NFC GPS die Auflösung des Displays ( schei.. was auf Pixel die sehe ich nicht mehr so gut) Kamera mit Super Auflösung(ZEISS) , dass einzigste was mich an dem 640 stört ist einfach nur das WINDOWS , wenn da Andriod drauf laufen würde hätte ich alles was ich mir für eine Smartphone wünschen würde. Also warte wir es mal ab, ich bin da zuversichtlich das es Nokia schaffen kann.


    • Hallo,

      für Android müsste bei den Lumia-Modellen erstmal die Hardware angepasst werden. Die wäre viel zu schwach für das leistungshungrige Android.

      Gruß

      Andi


      • Bullshit! Windows verbraucht mehr Ressourcen als ein Linux konformes System und nebenbei basieren auch Nokia Phones auf AMR Architektur!
        Android läuft wie ich selbst schon getestet habe ergo auch auf Nokia Phones! es hat bisher nur kaum einer mal getestet! ;-) :-P


  •   37
    Gelöschter Account 22.06.2015 Link zum Kommentar

    Damit beginnt Nokia sich in die lange Reihe alter Namen wie z.B. Commodore, Grundig, Philips (TV) oder auch Telefunken einzureihen. Schade drum...


  • ich wünsche mir auch aus vollem Herzen wieder ein Nokia Smartphone zu haben. früher war ich überzeugter Nokia User. ich hatte etliche Modelle und war von jedem einzelnen begeistert. Qualität, der Hardware und Software war bei Nokia Standard.

    Nokia muss nur diese Prämissen weiter einhalten und mit der Zeit gehen und schon haben Sie wieder eine große Klientel.

    ich Stimme übrigens zu, der dümmste Deal war einst mit Microsoft. sie haben Technologien, Mitarbeiter, Entwicklung und Prestige eingebüsst. der Fehler war, dass Nokia immer anders sein wollte. also war eine Zusammenarbeit mit Android nicht im Konzept. viellcith haben die jetzt dazu gelernt. es muss nicht Android sein, wie man bei Blackberry sieht, aber die Kompatibilität sollte sein.


    •   43
      Gelöschter Account 24.06.2015 Link zum Kommentar

      nokia ist ramsch ich hasse apple aber vor mir ein nokia ins haus kommt kommt apple.nokia und qualität guter witz


  • Wenn sich Nokia auf hochwertige Geräte mit < 5" Display spezialisiert, könnte es was werden.
    Tischtennisschläger mit 5,x" gibt es schon wie Sand am Meer.


    • "Wenn sich Nokia auf hochwertige Geräte mit < 5" Display spezialisiert"

      Also das dümmste, was man als Unternehmen, das unbedingt einen Neustart und schnelles Wachstum braucht, machen kann, ist mit dem iPhone versuchen zu konkurrieren. Daran sind doch mittlerweile alle gescheitert.


  • Nokia ist so ein Klassiker im Bereich Mobilfunk. Wenn Sie ähnlich robuste Geräte bringen wie vor 15 Jahren mit potenter Hardware, Stock Android mit einigen sinnvollen Ergänzungen wie z. B. Gesten wie tap to wake, dann sollte so einem Comeback nichts im Wege stehen. Was ja damals cool war, waren die Wechselcover die es in jedem Ramschladen zu kaufen gab. Irgendeine Erinnerung an diese Zeit wird Nokia wieder groß machen. Zumindest könnte man es sich so vorstellen.
    Ich würde mich freuen!


    • "Wenn Sie ähnlich robuste Geräte bringen wie vor 15 Jahren"

      Davon kann man sich verabschieden. Heutige Technik ist viel moderner, filigraner, kleiner und dünner. Es werden nicht mehr Backsteine mit ohne Ende Plastik verbaut.


  • Nokia war für mich was für die heutige Jugend Samsung ist, kein Mensch unter 25 weiss mit der Marke Nokia was anzufangen. Wenn Nokia nicht das Wunderwuzigerät aus der Tasche zaubert, das zu einem tollen Preis verkauft, und nebenbei noch grandioses Marketing fährt, wird das glaube ich nichts.


    • "kein Mensch unter 25 weiss mit der Marke Nokia was anzufangen."

      Das ist Blödsinn. Ich bin unter 25 und ich und alle meine Freunde / Bekannte hatten Nokia Handys.


  • Haben die denn noch Werke um zu produzieren...? ;-)


    • Dürfen Wie doch garnicht, lies mal richtig. Das N1 Tablet wurde bei Foxconn produziert. Nokia ist nur für Design und Marketing zuständig.


  • Das Problem ist häufig, dass die meisten Smartphones sich von den Komponenten her sehr gleichen. Die Designs sind meistens ähnlich. Es gibt kaum noch Smartphones mit richtigen Alleinstellungsmerkmalen. Wenn Nokia ein 0815 Smartphone auf den Markt bringt, wird dieses wahrscheinlich im Markt untergehen.
    Nokia müsste was unglaublich innovatives liefern. Ein Alleinstellungsmerkmal. Etwas was jedem auffällt. Mit so etwas könnten die es schaffen und vielleicht sogar wieder zurück an die Spitze.


  • Ich hatte früher nur Nokia Geräte. Nach Schließung des Werkes in Bochum 2008 war ich kein Freund mehr von Nokia. Hatte mich dann umsehen müssen.
    Bei mir kommt kein neues Nokia mehr rein. Die alten Schmuckstücke reichen mir :)


    • Sieht bei mir ähnlich aus, werde kein Nokia mehr Kaufen. Zu groß waren die Entäuschungen.
      Technoligien wurden verschlafen, lange Zeit viel zu schlechte Displays noch mit Folie. Die Verarbeitung ließ auch zu wünschen übrig. n95,96,900 überall fing das matte Plastik an zu glänzen oder die Farbe ging ab.
      Smartphones wie sie jetzt sind wurden lange von Nokia ignoriert und nicht gebaut.

      Keine Ahnung nach ich möchte sagen 30 Nokia Smartphones haben die bei mir total verkackt, es folgte mein erstes Samsung was besser verarbeitet war als die Nokias die ich davir hatte.

      Bei mir hat ganz klar Samsung den Platz von Nokia ein genommen. Und da ich dauerhaft sehr zufrieden bin wird Nokia von mir auch keine Chance mehr bekommen. Es sei denn die zaubern ein Wundergerät ausm Hut, genau an das glaube ich aber nicht mehr.


    • Immerhin haben die "Finnen" den Deutschen Jahre lang doch Arbeit gegeben. Klar mit Subventionen, aber die Angestellten haben bis dato gut verdient.
      Komisch, Samsung, Apple usw haben nie in Deutschland produziert und treiben in Asien schlimmeres um ihre Handys etc. Auf den Markt zu bringen.
      Aber wenn da paar Asiaten bei sterben, ist das ja nicht so schlimm als wenn in Deutschland jemand seinen Job verliert...


  • Ganz ehrlich?... Mir sowas von egal :D Wenn die interessante Geräte raus bringen, werd mir die natürlich auch ansehen. Bin da nicht so Markenfixiert.


  • Auch hier sehe ich nur Chancen über den Preis anzugreifen in Verbindung mit dem grossen Namen. Das Nokia keine Produktion mehr hat, dürfte sich hier als Vorteil erweisen, denn in Finnland wären die Geräte zu konkurrenzfähigen Preisen nicht zu machen. Da ich das Design der letzten Luminas gar nicht so schlecht fand, könnte ich mir vorstellen das so aus der Sache was werden könnte.


  • Das bedeutet den untergang für Samsung.


    • Schön wär's.


    •   43
      Gelöschter Account 24.06.2015 Link zum Kommentar

      zeig mir mal ein smartphone das an samsung herankommt. und sag jetzt nicht i(dioten)phone


      •   22
        Gelöschter Account 26.06.2015 Link zum Kommentar

        Seit wann ist dummsung denn das nonplus ultra du naiver fanboy?


      •   43
        Gelöschter Account 26.06.2015 Link zum Kommentar

        schon lange


      •   22
        Gelöschter Account 26.06.2015 Link zum Kommentar

        Ja sieht man ja deswegen gibts die teile ab 1€ mit vertrag und dazu noch so ein schrott tablet weils keiner kaufen will


      •   43
        Gelöschter Account 26.06.2015 Link zum Kommentar

        giebt es von jeder anderen marke auch.und anders als beim iphone sory idiotenphone kann mann samsung in die tasche nehmen ohne das es verbiegt


      •   22
        Gelöschter Account 27.06.2015 Link zum Kommentar

        Haha habe zwar kein iphone aber glaubst du wirklich noch an den schwachsinn vom letzten jahr? Dann müsste beim s6 auch die rückseite einfach so ablösen
        Du bist einfach viel zu vernarrt in samsung deswegen lässt du keine kritik zu
        Mfg
        Ein galaxy s5 user


      •   43
        Gelöschter Account 27.06.2015 Link zum Kommentar

        ne provoziere nur gerne etwas, ist mir eigentlich egal was für eine marke nur kein nokia (schlechte erfahrung) und kein apple obwohl für die Arroganz von vielen appleuser können die nichts.übrigens ein Smartphone ohne sd Kartenslot und ohne wechselakku kommt für mich auch nicht in frage


  • Full Hd , wechselbarer Akku, SD kartenslot,mindestens 5.3zoll groß,und ein schönes design mit stock Android mit dem Namen Nokia und ich bin der erste der es kauft


    • Das ist genau das Problem, an der Hardware verdient niemand mehr etwas. Zumindest nicht im Android Segment, Apple ist der einzige Hersteller der das geschafft hat.

      Ich würde mir auch wünschen das Nokia genau das macht, aber es wird nicht passieren.


    • Zweiter 😁


  • Nur wenn sie ein Alleinstellungsmerkmal haben. Da könnte ich mir nur zurzeit ein Handy mit Tastatur vorstellen, oder ein sehr sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis wie beim Oneplus One.


  •   26
    Gelöschter Account 21.06.2015 Link zum Kommentar

    Am Ende gibt es dann Nokia Smartphones mit Samsung Aufschrift.


  • Ein Nokia mit Android, gleiche Leistungen bzw. bessere wie die letzten Flaggschiffe und ich wechsle sofort von egal was für ein Smartphone! :)


  • Wenn Nokia sich vom Desgin neu erfindet und das verspielte Desgin lässt, kann ich mir echt vorstellen von Samsung zu Nokia zurückzukehren^^. Allein schon weil Nokia immer sehr gute cam verbaut^^.

    Also dann viel viel Glück Nokia^^


  • Ich wünsche Nokia viel, nein, sehr viel Erfolg.


  • A. K.
    • Mod
    21.06.2015 Link zum Kommentar

    Das große Plus war bisher, dass sie eigene Produktionsanlagen hatten. Weiß nicht so recht, was passiert, wenn sie auf Dienstleister zurück greifen. Ob diese die gewohnte Nokia Qualität bieten können?


    • Produktionsanlagen hatte Google bisher auch noch nie was den Erfolg der Nexus Modelle bisher nicht geschadet hat. Wichtig ist nur das die ein Auge drauf haben was und wie verbaut wird.


  • Hätte doch Nokia nie diesen unseligen Deal mit Windows abgeschloßen und Mut zu Android bewiesen, dann wäre Nokia mit Sicherheit nie weg gewesen. Nokia ist immer noch ein Markenname der Kunden anziehen kann wenn die Hardware und die Plattform stimmen.


    • die habens verpennt und auf ihr doofes Symbian gesetzt, was aber technologisch fast am Ende schon war. Die haben Google total unterschätzt. Dann wars zu spät. Naja und mit ihren Werken haben die sich ja vorher das Image zerstört. Jedenfalls in Deutschland.
      Microsoft hat dann ein Hardwarehersteller gesucht und Nokia gefunden die wirtschaftlich am Boden waren. Für Microsoft könnte das mit Windows 10 endgültig ein sehr guter Plan gewesen sein. Ich selber könnte mit MS vorstellen, wenn die das mit den Apps auch in den Griff bekommen.


      • Symbian war durchaus erfolgreich und noch 2010 Nokia Marktführer. Es gab auch schon Geräte mit MeeGO als Nachfolgesystem, aber dann kam Elop und hat auf Windows Phone gesetzt. MeeGO hätte was werden können wenn sie nur die Geräte in den wichtigen Märkten verkauft hätten, Android wäre auch eine sichere Sache gewesen aber Windows Phone war definintiv ein Fehler wie man auch am heutigen Marktanteil sieht. Mich als lojalen Nokia-unden hat er damit vergrault. Aber Nokia ist ein Starker Name mit gutem Ruf und kann wiederkommen wenn sie auf ein vernünftiges Betriebssystem mit vielen Apps setzen. Die Hardware und das Design war schon immer gut.


      • Symbian war ein geniales os. es war sparsam, brauchte keine vielen Ressourcen, harware war auch nebensächlich und es war unglaublich stabil.

        es starb, weil Nokia nicht multimediatauglich genug war und nicht Hipp.


      • nokia ist immer noch hipp

        und sie könnten retro hipp werden

        wer träumt nicht davon, wenn das Telefon runterfällt, die fliese kaputt ist und nicht das handy. (since nokia 3310)

        einfach das alte erfolgreiche mit dem neuen verknüpfen was NoKIA wichtig macht.

        wie evtl, auswechselbare cover rundum. SnAke, akku laufzeit und selbsterklärende os/Oberfläche

        verbunden mit ekne tollen kamera wäre es ein Argument sich nokia wieder anzugucken


      • Es bleibt am Ende nur Android.
        WP möchte keiner,
        iOS wird mit Sicherheit nicht Einzug in diese Geräte erhalten, also bleibt nur Android. 😜


  • Ich traue den Finnen das zu und bin schon ganz gespannt.


  •   29
    Gelöschter Account 21.06.2015 Link zum Kommentar

    Ich warte nur darauf..wenn es gut ist, die Spec,stimmen..gross genug ist...SOFORT...viele aber, aber trotzdem hatte immer Nokia

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern