Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 23 Kommentare

Nokia-Smartphones warten weiter auf Android 9 Pie

HMD Global hat sich mit der schnellen und flächendeckenden Update-Versorgung seiner Smartphones einen guten Ruf erworben, und das in kurzer Zeit. Der bröckelt momentan aber ein wenig, denn mit dem Rollout von Android 9 Pie kommen die Finnen nicht voran. Es gibt offenbar spezifische Bugs, die für die Verzögerung verantwortlich sind.

Android 9 Pie ist schon ein paar Monate fertig und verfügbar, doch trotzdem noch kaum zu sehen. Das Nokia 7 Plus sollte eines der ersten Smartphones sein, das auf die aktuelle Version hochgezogen wird. Doch nach der Ankündigung von HMD Global tat sich bisher nicht besonders viel. Nun die Aufklärung ganz kurz und knapp: Plattform-spezifische Bugs hätten Probleme verursacht, die die Entwickler zuerst lösen mussten, so HMD Global. Die seien nun aber ausgeräumt und die letzten Tests für die Qualitätssicherung im Gange.

Juho Sarvikas von HMD Global entschuldigt sich bei Twitter für die Verzögerung.

Ein genaues Datum nennt allerdings auch Sarvikas nicht. Um den September-Termin einzuhalten, den HMD Global eigentlich versprochen hatte, bleiben nur noch vier Tage, das erscheint ziemlich knapp. Durchaus möglich aber, dass HMD Global auf den letzten Drücker zumindest noch offiziell verkündet, dass es dann mit der Auslieferung der neuen Software losgehen kann.

Bisher ist die Liste der Hersteller, die bereits Updates auf Android 9 Pie ausliefern, ziemlich überschaubar. Google selbst läuft hier mit seinen Pixel-Geräten außer Konkurrenz. Ansonsten haben nur OnePlus und Essential mit dem Rollout begonnen. Bei verschiedenen anderen Herstellern laufen jedoch bereits Beta-Phasen, so dass es bald mit den echten Updates losgehen dürfte.

Habt Ihr Android 9 Pie schon installiert?

Quelle: Smartdroid

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • gafu vor 3 Wochen

    Ist doch in Ordnung. Sie arbeiten dran, finden Fehler und beheben sie.

    Besser, als Mist veröffentlichen und den Leuten die Geräte kaputt zu machen, oder mehrere Patches nachschieben zu müssen.

    Es wird keiner sterben, wenn er ein paar Wochen länger auf ein Update warten muss.

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich habe am 23.09. mein OnePlus 6 auf Pie aktualisiert. Läuft bislang einwandfrei und ist wirklich sehr schick! Hab noch nichts negatives feststellen können, allerdings sind nicht viele "neue" Dinge dabei. Einiges wie z. B. die Gestensteuerung war im OnePlus schon integriert. Und obwohl kein Stock sondern Oxygene OS ist es schneller raus gekommen. Klasse Leistung von OnePlus!


  • Ha interessant... Dabei wird es doch in den Kommentarspalten immer als Musterbeispiel an Update Politik genannt. Zudem will doch der Kunde seine Updates immer gleich und unverfälscht mit allen Bugs und Features die das Gerät unbrauchbar machen.


  • Bei mir läuft seit letzter Woche iOS12. Keine Lust mehr auf die schreckliche Updatesituation der Androidwelt. Werde in 2 Jahren nochmal schauen ob Besserung in Sicht ist.


  • "Android 9 Pie ist schon ein paar Monate fertig und verfügbar, doch trotzdem noch kaum zu sehen"
    Finde ich jetzt ein bisschen übertrieben 😉
    Android Pie ist gerade einmal zwei Monate draussen und die wenigsten durften am Developer Programm mitmachen.
    Das Problem am ganzen ist, dass Android in erster Linie für die Pixel Geräte optimiert ist und danach in Form von AOSP für den Rest zugänglich gemacht wird.
    Bis alles mit der Hardware und den Treibern zusammenpasst braucht es halt etwas Zeit wenn man ein möglichst Fehlerfreies Update entwickeln möchte....


  • Ich hoffe sehr, dass Android 9 ein paar Bugs des N7+ eliminiert. Bislang bin ich nämlich relativ enttäuscht von dem Gerät. Im xda-Forum häufen sich die Beschwerden so langsam.


  • Odo vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Nennen es wir mal eine Marketingstrategie.Das 7.1 plus soll natürlich in London das Erste Handy mit einer stabilen Version von Anroid 9 sein .
    Macht sich ja gut bei der Präsentation. Danach bekommen wir die Version.
    Beweisen können wir ja nicht die Aussage von kniffligen plattformspezifische Zertifizierungsfehler


    • Das glaube ich gar nicht mal. Hat das pixel 2 seit Pie nicht auch mit einigen Bugs zu kämpfen (z.B. dass der Akku rasend schnell leer wird)?


  • Ich warte noch auf Pie. Mir ist lieber länger zu warten und dafür keine schweren Bug zu haben. Ich doch gut, dass HDM Globel gründlich testet. Pie wurde vor ca. 1,5 Monaten veröffentlicht - da sollte man keine Panik schieben und Geduld haben. HDM Globel informiert seine Kunden über den Status - viele Hersteller machen dies von sich aus nicht

    Timbo


  • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Tja, das ist halt das schöne mit iOS :P
    Spaß beiseite, finde gut, dass Nokia recht offen kommuniziert, was den los ist. Wobei sie das auch mal auf die Hardware-Vorstellungen ausweiten könnten - dort verschiebt man ja ohne Aussage einfach immer wieder ^^


  • Finde ich gut. Solange Nokia sagt was Sache ist und einen nicht im dunkeln stehen lässt ist das völlig in Ordnung.


  • Ich hoffe mein Pie erreicht mich so schnell nicht, ich will nicht wischen! 👋


    • Du musst nicht wischen. Man kann weiterhin die alten Buttons nutzen. Aber ich nehme mal an, dass es langfristig - stätestens in Android Q keine Wahl mehr geben wird...


      • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Bei der Pseudo-Gestensteuerung von Google wischt man ohnehin nicht wirklich viel... nur beim Multitasking... Home und Zurück bleiben ja normale Tasten. Also nichts weiter als ein komischer Mischmasch ohne echten Sinn und Mehrwert.


      • Bastian Siewers
        • Admin
        • Staff
        vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Am meisten stört mich tatsächlich, dass der Zurück-Button nach wie vor eben das ist, ein Button. Für mich wirkt das einfach ziemlich inkonsistent :(


      • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        @Bastian Siewers
        Ich finde Hauptsächlich eher dämlich, dass man nach wie vor die Navbar eingeblendet hat, völlig unverändert. Man gewinnt also nicht einmal Display-Platz dadurch, was das ganze irgendwie völlig sinnlos macht... bei anderen Gestensteuerungen wird die Leiste ja ausgeblendet und man hat mehr Anzeigefläche für Text, Bilder etc.
        Und soweit ich weiß muss man die Leiste auch erst wieder einblenden, wenn sie im Fullscreen ausblendet ist. Mit richtigen Gesten wäre das völlig unnötig...

        Der Mischmasch aus Buttons und Gesten macht es dan nur noch nerviger, vor allem da auch Funktionen umständlicher werden. Multi-Window geht jetzt ja nur noch nach dem Öffnen des Multitasking, dann oben auf das Icon tippen und danach auf Multi-Window. Zuvor konnte man ja einfach direkt den Recent-Button gedrückt halten und war sofort im Multi-Window...


      • Bastian Siewers
        • Admin
        • Staff
        vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Absolut, ich kann dir in jedem Punkt nur zu 100% zustimmen. Ich hatte mich ja gefreut, als klar war, dass Google eine Gestensteuerung einführt, suche ich doch bei jedem Smartphone nach einer solchen Möglichkeit. Als ich's dann gesehen habe, war die Freude allerdings schnell verschwunden :(


      • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Habe nach der Ankündigung eigentlich auch vermutet, dass Google sich SEHR nah an Apple orientiert. Aber die Lösung von Google ist für mich in jedem Punkt eine Enttäuschung.
        Bin froh, dass Samsung das nicht übernommen hat, sondern auf ein ähnliches System wie Vivo setzt, mit drei schmalen Buttons ganz unten, die man dann für Home, zurück etc, hochwischen kann.

        Ich persönlich finde die Gesten von Apple, allein aufgrund der perfekt dazu angepassten Animationen, am besten Umgesetzt wurden... einzig Xiaomi kommt da ansatzweise heran, sonst keiner...

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern