Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Nintendo: Kommen dieses Jahr gleich zwei neue Switch-Modelle?
Hardware Games Nintendo 2 Min Lesezeit 14 Kommentare

Nintendo: Kommen dieses Jahr gleich zwei neue Switch-Modelle?

Nach der eher schwachen WiiU gelang es Nintendo, mit der Switch-Konsole wieder durchzustarten. Nun scheint es, dass das japanische Unternehmen von der wachsenden Popularität profitieren will. Laut Wall Street Journal plant Nintendo, bereits in diesem Sommer zwei neue Modelle der Switch zu veröffentlichen.

Die erste der beiden Neuzugänge in der Konsolen-Familie von Nintendo soll eine billigere Version der aktuellen Switch sein, die sich an Gelegenheitsspieler richtet. Nach Angaben des WSJ ist die als Nachfolger des 3DS geplant - mit dem Fokus auf mobiles Gaming, statt auch als Heimkonsole zu dienen. So soll die Switch-Version auch nicht über eine Vibrationsfunktion oder abnehmbare Controller (Joy-Con) verfügen.

Die zweite Version hingegen soll eine Nintendo Switch Pro sein. Die sei zwar nicht so leistungsstark wie eine Xbox One X oder Playstation 4 Pro, richtet sich aber an Hardcore-Gamer und bietet daher mehr Leistung und ein "hochwertigeres" Gaming-Erlebnis als die normale Switch. Allerdings ist hier, abseits eines angeblich höher auflösenden Displays, kaum etwas bekannt. 

H2x1 AnimalCrossing Hub v03 image1600w
Ein neues Animal Crossing Spiel kommt vor Ende 2019 und könnte zusammen mit den neuen Switch-Modellen angekündigt werden. / © Nintendo

Die beiden neuen Switch-Modelle werden angeblich auf der Präsentation von Nintendo auf der E3 im Juni 2019 vorgestellt und sollen kurz danach im Handel erhältlich sein. Mit zwei neuen Spielen des großen Nintendo-Franchises - Pokemon Sword and Shield und ein neues Animal Crossing, die noch vor Ende des Jahres erscheinen sollen - wäre es für das japanische Unternehmen sinnvoll, die neuen Konsolen zusammen mit diesen Titeln zu präsentieren.

Habt Ihr eine Nintendo Switch oder überlegt Euch, eine anzuschaffen? Oder würdet Ihr eher auf eine günstigere oder leistungsstärkere Variante warten?

Facebook Twitter 1 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Wenn man auch die 3DS-Games auf der neuen Switch spielen könnte, stünde sie ganz oben auf meiner Einkaufsliste.


  • Meine Freundin hat sich vor kurzem eine zugelegt. Inzwischen spiele ich lieber mit der Switch als mit meiner Xbox One S. Mit der Anschaffung wird noch gewartet bis bekannt ist, ob neue Modelle kommen. Das Konzept ist genial und das Handling sehr einfach. Dazu noch die tollen Nintendo Games. Für mich ideal


  • Die Gerüchte gab es letztes Jahr bereits mehrmals.

    Ich gehe felsenfest von einer Revision aus... Aber nicht aufgrund der Power oder der Casual Gamer. Denkt mal an die Modder Szene! Die Switch hat eine Hardwareschwäche die es für Nintendo unmöglich macht, dass System je wieder vollständig abzusichern.

    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Switch für Raubkopien ein El Dorado wird. Man braucht sich nur die Wii und den DS anschauen. Was Nintendo da an wirtschaftlichen Schaden genommen hat... und dann noch die ganzen Spielstudios die dafür entwickelt haben.

    Sowas sollte sich nicht wiederholen.

    Klar könnte man jetzt wieder argumentieren, dass nicht jeder Modder ein Interesse an Raubkopien hat und es ja so tolle Erweiterungen gibt aus der Custom Szene... Ja genau... Als ob irgendjemand seine Konsolen manipuliert, um darauf unautorisierte Softeware zu nutzen die nicht mit Emu anfängt und auf lator endet...


  • Tim vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Ich hoffe sehr, dass es keine Switch Pro gibt. Das hätte für die/uns Nutzer nur Nachteile. Denn Spiele würden dann nur an die neue Version angepasst und die "alte" Version bekommt nur die Versionen, die noch schlechter laufen. So ein Zwischenschritt bei Konsolen ist nie gut...

    Wenn es unbedingt eine neue Version geben soll, dann bitte nur mit Rechenleistung-unabhängigen Dingen wie mehr Speicher (64 / 128GB), größerer Akku etc.


    • Sehe ich nicht so. Bei der Xbox One X und bei der PS4 Pro wurde die Grafik deutlich verbessert. Das ist schön für alle, die sich die neue Konsole kaufen. Trotzdem ist der bestehenden Basis dadurch kein Nachteil entstanden.

      Sarah


      • Tim vor 4 Wochen Link zum Kommentar

        Naja doch, denn auf der originalen xBox One und PS4 laufen die neuen Spiele nur "gerade so" mit mehr als instabilen FPS usw., weil sie eben nur an die leistingsstärkeren Versionen angepasst werden...


      • Wenn es eine Switch mit stärkerer Hardware geben sollte dann wird sich das auf die allgemeine Performance auswirken, Spiele aber werden trotzdem auf der „alten“ Switch laufen.


  • Ich glaube nicht an eine leistungsstärkere Switch. Zumindest garantiert nicht so früh. Das würde sonst zu frustrierten Spielern führen, welche Game X oder Game Y nicht spielen können, weil diese nur für die New Switch kompatibel sind.
    Viel wahrscheinlicher wäre ein Leistungs-Upgrade, welches den Spielfluss jedoch in keinster Weise beeinflusst, zB ein besseres Display und stärkerer Akku.


    • sehe ich genauso, derzeit wird ja die Darstellung im Mobilen Modus im Vergleich zur Angedockten Variante herunter skaliert. Ich könnte mir einen Stärkeren Akku, evtl. auch eine Gleichwertige, kompatible aber Stromsparendere Hardware und ein eingebautes Display welches die Höhere Auflösung des Fernsehers anzeigt.


  • Animal Crossing 🥰 Switch soll ja nach Gerüchte am 29.April erscheinen. Das eine etwas stärkere Nintendo Switch Konsole rauskommt ähnlich wie beim New 3DS kann durchaus passieren was aber nicht heißen soll, das Besitzer einer aktuellen Konsole sich eine neue holen müssen. Die Spiele die neu rauskommen werden auch abwärts kompatibel sein. Ich freu mich schon richtig auf Animal Crossing. Lange Zeit hat Nintendo warten lassen. Am liebsten als Bundle. Sollte eine stärkere Switch erscheinen dann bitte mit einer sehr guten Dualkamera. Die fehlt nämlich. NewLeaf macht auch heut noch massig Laune. Nachfolger eines New 2DS XL wird wahrscheinlich nicht mehr erscheinen.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern