Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 10 mal geteilt 12 Kommentare

Nintendo wird jetzt doch eine Android-App herausbringen, aber...

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Nintendo wird entgegen bisheriger Verlautbarungen doch eine App für Android entwickeln. Doch die Sache hat einen Haken.

Mii
Die Miis soll es bald auch bei Android-Spielen geben. / © Nintendo

Erst vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass Nintendo nicht vorhat, Spiele für Smartphones und Tablets zu entwickeln. Dieser Linie bleibt das Traditionsunternehmen aus Kyoto auch treu, immerhin soll es bald eine Mii-App für Android geben.

Nintendo-Avatare für Android

In einem Interview mit der Tech-Webseite Nikkei sagte Nintendo-Präsident Satoru Iwata, dass man gegen eine App, bei der Spieler mit ihren Miis zocken dürfen, nichts einzuwenden habe. Diese Nintendo-Avatare, die schon bei der Wii und auch Wii U zur Verfügung stehen, könnten bei Spielen oder in sozialen Netzwerken zum Einsatz kommen. So eine App will Nintendo noch in diesem Jahr vorstellen.

Ein The Legend of Zelda: A Link to the Past oder Super Mario Bros. für das Android-Smartphone oder Android-Tablet wird es in naher Zukunft also nicht geben, mit Hilfe der App wird es aber immerhin möglich sein, bei Spielen, die die Mii-App zulassen, mit seinem selbst erstellten Avatar zu zocken.

Via: IGN.com Quelle: Nikkei

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
10 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!