Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 49 Kommentare

Nintendo kündigt Mario Kart für Smartphones an

Nach Animal Crossing, Super Mario Run und Fire Emblem findet nun ein weiteres Spiel von Nintendo seinen Weg auf die Smartphones. Mario Kart Tour wird für Smartphones erscheinen. Doch die Fans der wilden Hatz müssen sich noch ein wenig gedulden.

Viele sind mit Konsolen und Handhelds von Nintendo aufgewachsen und besonders Mario Kart dürfte seit Super Mario Kart auf dem Super Nintendo aus vielen Köpfen nicht mehr wegzudenken sein. Nun hat uns Nintendo mit der Ankündigung von Mario Kart Tour für Smartphones überrascht, welches spätestens im März 2019 erscheinen soll.

Bis auf das Logo ist leider noch nichts weiter bekannt, was die Spekulationen zu dem Spiel in die Höhe treiben könnte. Wird es einen Battle-Modus geben und wird man das Spiel mit Freunden gemeinsam spielen können? Verratet uns Eure Vermutungen in den Kommentaren! 

131 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Björn N. vor 3 Monaten

    Einen blauen Panzer kann man nicht verzeihen.

    Nicht umsonst gibt es das Sprichwort: "Beim Geld und Blauen Panzer hört die Freundschaft auf."

49 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   20
    Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Wenn es ein Mario Kart für ein Smartphone geben soll dann bestimmt mit in App Käufen wo man sich strecken kaufen muss oder aber Tuning Aufsätze für das Kart selber um sich konkurrenzfähiger zu machen so wie es im Motorsport normal üblich ist. Bestes Beispiel ist in der Formel 1 wer das meiste Geld hat ist auch vorne. So ist das dann auch mit Super Mario Kart und den In-App-Käufe wer nicht bezahlt ist auch nicht konkurrenzfähig.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Das glaube ich nciht mal. Ich denke eher an eine kostenfreie Version und eine kostenpflichtige Vollversion. Zumindest ist man bei Super Mario Run diesen Weg gegangen und ich fand diesen sehr gut. Auch wenn ich selbst das Spiel nciht mochte und es daher nicht gekauft habe.


  •   13
    Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Kann das Spiel kaum erwarten xD


  •   20
    Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Ich frage mich mal wann es mal wieder ein neues Formel 1 Spiel für den new 3DS gibt oder eben für den new 2ds XL. Obwohl mein Favorit für das Smartphone von Nintendo Animal Crossing pocket Camp ist😁✌.. genauso gut wie newleaf. selbst mit 35 ist mir das nicht zu peinlich es zu spielen auf den 3ds


  • Das ist schön, aber der Preis ist noch wichtiger. Ich hoffe diesmal nicht für 10 € wie es vorher mit Mario auf iOS war?


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Was wäre an 10€ denn schlimm? Bisher ist noch nichts bekannt.


      •   20
        Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Schöner wäre eine mobile Version von super Mario allstars


      • Es ist zu viel, normalerweise (besonders für Android) ist alles entweder kostenlos, oder ein paar Euro: 1,99, 2,99, 3,99 ... 5,99. Und 5,99 ist schon teuer. Sie wollten 10€. Das ist Doppel so viel. Wäre es 2,99 oder 3,99, würde es super beliebt, aber für 10€ kauft es keiner (ok, fast keiner) Ich kenne persönlich keiner, der das Spiel gekauft hat, obwohl alle, ja wirklich alle haben es installiert und sogar ein bisschen gespielt. Es könnte super Hit sein, ist es aber leider nicht geworden.


      •   20
        Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Für 10 Euro kauf ich das auch nicht. Die in App Games meide ich so gut wie. Lieber kaufe ich ein Spiel und habe es in der Vollversion


      • Dann lieber Nintendo Switch kaufen und dann voll Version, Bonusse und Spaß haben.


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Die Switch habe ich aber nicht immer dabei, mein Smartphone schon. :)


      •   20
        Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Ich würde die Nintendo Switch auch nicht immer dabei haben wollen daher finde ich hat der Nintendo new 3DS und 2ds xl seine Daseinsberechtigung. Was Nintendo aber bei new 2ds xl hätte besser machen können wäre eine bessere Hardware als wie die aus dem new 3DS. Die Displays finde ich für die Größe okay und für die Spiele aber es wird wirklich langsam Zeit sich von der alten 3DS Technik zu verabschieden und ordentliche Smartphone Technik zu verbauen. Ein Smartphone zum Spielen ist nicht schlecht aber richtige mechanische Tasten wie beim 3DS und 2ds finde ich da schon besser. Ich selber spiele auch gern auf dem new 3DS XL da ich seit gut drei Jahren großer Animal Crossing Fan bin und und es genügend Spiele für diese Konsole gibt


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Ichs elbst finde mechanische Tasten auch besser und besitze ebenfalls einen New 3DS XL. Allerdings weiß man jetzt schon, dass der 3DS kurz vor dem Ende seiner Kariere ist, von daher muss man abwarten ob ein Nachfolger kommt oder ob Nintendo jetzt komplett auf Smartphones und Swich setzt.


  • Sollte der Preis angemessen und nicht höher als bei Mario Run sein bin ich definitiv dabei - achso und dieser Quatsch mit "zuerst für iOS" sollte sie auch lassen!


    • Tenten vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Naja, warum macht man das wohl? Das Thema muss man nach so vielen Jahren doch nicht nochmal aufwärmen. Im übrigen finde ich es gut, weil ich fast alle Spiele lieber auf dem Ipad spiele als auf meinem Android Smartphone. Also stört mich das nicht. Bis ein Spiel auf Android erscheint, hab ich es längst durch und schon wieder vergessen.


    • Es wird nicht so viele Leute, die das für 10€ kaufen würden.


  • Daniel vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    warscheinlich wird es ein, für Smartphones, ziemlich gutes spiel, das einen preis haben wird den es komplett wert sein wird, wegen dem es aber tot gehatet werden wird.


    • Tenten vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Das fürchte ich auch. Ging ja Mario Run schon so.


      • Mario Run war aber auch zu teuer. Für so ein Spiel sind maximal 5€ angemessen. Vorallem da es mit den Rayman-Spielen sehr viel bessere Konkurrenz gab, da bringt "Mario" als Verkaufsargument nix. 10€ für ein mobiles Mario Kart wären okay wenn es denn vom Inhalt genug bietet, schließlich gibt es dafür kaum Konkurrenz (außer vielleicht Beach Buggy Racing/ Beach Buggy Blitz).


      • Tenten vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Ich fand den Preis angemessen, hätten auch 12 oder 14 Euro sein können. Wem es zu teuer ist, der muss halt auf Mario verzichten und die billige Alternative Rayman spielen. Wäre ja kein Drama, wenn das denn so gut sein soll.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu