Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 22 mal geteilt 4 Kommentare

Nikolaus-Deals: Tarif im Vodafone-Netz für 1,95 pro Monat und mehr

Klarmobil hat das perfekte Angebot für Wenignutzer: 500 MByte und je 100 Minuten+SMS für unter 2 Euro - im Vodafone-Netz! Das Angebot gilt nur wenige Stunden. Falls es für Euch in Frage kommt, solltet Ihr also nicht zu viel Zeit verstreichen lassen.

Welches Foto könnte von Dir kommen?

Wähle Variante 'geht so' oder Variante 'o la la'.

close
Du hast undefined gewählt!
Was würden deine Freunde wählen?
Teilen
VS
  • 431
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Variante 'geht so'
  • 827
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Variante 'o la la'

Klarmobil senkt die Grundgebühr des Wenignutzer-Tarifs um 80 Prozent. statt 9,95 zahlt Ihr zwei Jahre lang bloß 1,95 Euro. Dafür bekommt Ihr allerdings nur 500 MByte Highspeed-Daten und mit 7,2 Mbit/s ist das auch nicht wirklich Highspeed - zumal Ihr Euch zum Surfen nur ins 3G-Netz einklinken dürft.

Die restlichen Konditionen sind recht gewöhnlich. Je 100 SMS und 100 Gesprächsminuten sind inklusive, die jeweils 101ste Einheit und alle Einheiten danach kosten je neun Cent. Ihr befindet Euch im Netz von Vodafone, dessen Abdeckung Ihr vorher hier überprüfen solltet; entfernt in der Karte den Haken bei 4G.

Der Tarif kostet ab dem 25. Monat wieder die üblichen 9,95 Euro. Kündigt also fristgerecht, um in zwei Jahren in einen dann angemessenen Tarif zu wechseln. Das Angebot endet am 07. Dezember um 18 Uhr.

Falls Ihr mehr surfen wollt, empfiehlt sich das Angebot von Web.de und 1&1. Das endet erst am 31. Dezember, sodass Ihr mehr Bedenkzeit habt. Auch hier bleibt Ihr im Vodafone-Netz und habt 2 GByte Datenvolumen mit bis zu 14,4 Mbit/s in HSPA. Außerdem habt Ihr 200 Frei-Minuten und 100 Frei-SMS. Die Grundgebühr bleibt auch nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten bei 6,99 Euro.

Das LTE-Netz von Telefónica funktioniert bei Euch besser? Dann solltet Ihr die Alternative von Sparhandy erwägen. Dort bekommt Ihr für monatlich 5,99 Euro 1 GByte mit bis zu 50 Mbit/s sowie eine Allnet-Flat für Anrufe. SMS kosten je 19 Cent, sind also viel zu teuer. Kündigt den Vertrag fristgerecht, denn ab dem 25. Monat kostet er 19,99 Euro pro Monat.

Beworben wird der Tarif mit einer Grundgebühr von 5,55 Euro, aber das sieht man so nicht auf der Rechnung. Angegeben wird die Annonce mit der folgenden, verwirrenden Kalkulation:

"Verrechnet man die monatliche Grundgebühr in Höhe von 19,99 Euro mit dem Monatsgrundpreis-Rabatt von 20%, der Rechnungsgutschrift von mobilcom-debitel in Höhe von 10,- Euro und der Einmalgutschrift der SH Telekommunikation Deutschland GmbH in Höhe von 10,56 Euro ergeben sich effektive monatliche Fixkosten von 5,55 Euro."

Lasst Euch nicht beirren, spart eine Weile und kündigt rechtzeitig. Dann habt Ihr mit den obigen Tarif-Deals Spaß.

22 mal geteilt

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Danke für den Tipp zu Klarmobil. Gestern genutzt und für das Smartphone des Juniors zu Weihnachten einen günstigen Einsteigertrarif erwischt. Danke!

  • Torben vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Das Angebot von web.de (läuft über 1&1 und gmx.de bietet es auch an) wurde die letzten Monate jedes Mal verlängert. Ich würde wetten, dass es auch weiterhin so ist, falls ihr nicht bis zum 31.12. wechseln könnt/wollt.

    • genau so ist es, aber die Frei Einheiten für Telefon+SMS variieren immer wieder.

      Mal heisst es 100min+100sms, dann mal 200min+100sms dann auch mal total 200 Einheiten Telefon/SMS.

  • 1,95€ ist ein Top Preis

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!