Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 17 mal geteilt 24 Kommentare

Nexus 8: Weitere Spezifikationen und Namen veröffentlicht

HTC T1, Volantis, Flounder, 0P8210000 oder einfach Nexus 8: Um das neue Google-Tablet ranken sich neue Gerüchte bezüglich der Bezeichnungen und Spezifikationen.

htc volantis nexus teaser
Ein Mockup des kommenden Nexus-Tabets. Wird es so aussehen? / © Android Police

Google wird bald den Nachfolger des Nexus 7 veröffentlichen, daran besteht kein Zweifel. Nun gibt es von @UpLeaks neue Infos zu den technischen Daten und der eingesetzten Software. So soll das HTC T1 (Flounder/Volantis) dem jüngsten Tweet zufolge mit einem 64-Bit-Tegra-Prozessor, einem MDM9x25-Modem (für das LTE-Modell), zwei oder vier Gigabyte RAM, NFC, GPS und Android L ausgestattet werden. Davor ging man auf die Kamera ein, die auf der Rückseite mit acht Megapixel und an der Front mit 1,6 Megapixel auflösen soll. Auf der Software-Seite arbeite man mit Android L und HTC werde auf sein Sense-UI verzichten.

Verglichen mit unseren bisher vorliegenden Daten gehen die jüngsten Leaks also von einer wesentlich schlechteren Front-Kamera aus (bisher hieß es, sie werde mit drei Megapixel auflösen). Die restlichen Eckdaten decken sich mit dem, was bisher bekannt wurde.

Außerdem habe man in Südkorea bei der Radio Research Agency, eine Behörde zur Genehmigung von Geräten, die Funkwellen abstrahlen, ein Dokument entdeckt, in dem eine der etlichen Bezeichnungen für das Nexus 8 aufgetaucht ist. Dies könnte ein Hinweis auf einen baldigen Marktstart von Googles neuem Tablet sein. 

Quelle: @UpLeaks, RRA

17 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   32

    Snappy 805 bzw ein SOC näher am Standard wäre mir lieber.
    Waren doch am Ende Rohrkrepierer die nvidias.
    Versunken in der Bedeutungslosigkeit.

    Aber nicht so schlimm dass ich es nicht kaufen würde.
    Sehe immer voller Begeisterung das n7_2013 meines Kumpels. Geiles Teil
    Oder das mini ipad ... Sahne


  •   13

    Bin schon mal gespannt ob der Tegra K1 wirklich so gut ist wie er beschrieben wird. Ansonsten freu ich mich auf. das Nexus 8.


  •   13

    Eine frage Habt ihr schon Informationen zum Preis?


  • Wie kommt ihr denn jetzt von 64 Bit zum K1 ? Vom Tegra war doch gar nicht die Rede.Vom Preis liegen die genannten LTE Geräte auch nicht so weit weg.Zu Samsung sind es um die 100€.Gut das Nexus ist günstiger....ist aber nun auch schon 1 Jahr alt.....und der Tegra wird auch im Preis noch fallen.379 € für das Nvidia Shield Tablet 32GB LTE ist noch im rahmen...nach meiner Meinung.Werde trotzdem noch auf den neuen Nexus warten.....auch wenn ich mich im Grunde festgelegt habe.Vielleicht kommt ja noch aus einer ganz andere Ecke ein Gerät das genauso gut ist...oder besser aber dann günstiger.Glaube aber nicht dran.Wirklich gute davon sind nicht viele im Angebot.


  • Bin gespannt aber ich finde das nvidia shield Tablet besser weil es highend Hardware mit gutem Design kleinen Rädern und gutem placement von Lautsprechern daherkommt. Und die Controller Funktion klingt für mich als dead trigger und real Racing Spieler sehr gut an. Und dazu gibt's auch noch en Stift. Ich hoffe mal das Google zeigt das sie es genauso gut nur günstiger können.


  • Tegra K1 ist echt spannend. Aber am meisten würde ich mich auf Boom Sound Speaker freuen - leider kein Wort darüber im Artikel... :-(


  • Nexus 9!!! ;)


  •   34

    Hoffentlich legt Google nicht zu viel Wert auf Dünnheit bei dem Gerät, denn um den Gaming-SoC Tegra K1 richtig mobil nutzen zu können, braucht man einen großen Akku. Zum Vergleich: Das 7,9" iPad mini 2 hat 6500 mAh, das wäre das Minimum hier.


  • kann mir nicht vorstellen dass das ein günstiges Modell wird ..... ;)


  • Hoffentlich ist der Displayrahmen nicht so dick wie beim Nexus 7


  • Na dann bin ich mal gespannt. Finde momentan das Samsung Galaxy Tab S 8.4 LTE sehr ansprechend, aber ist schon sehr teuer.


    • Geht mir genau so, hab das Nexus 7 2012 und warte extra bis das neue Nexus 8 kommt. Das Samsung Galaxy Tab S 8.4 hab ich auch im Blick, aber eig hät ich gern wieder ein Nexus.


      • Ich hatte 6 Monate das Nexus 7 2013. Fande es irgendwann unnötig, da ich ein Note 3 habe. 7 Zoll fande ich im Nachhinein einfach eine blöde Größe.

        Das Tab S 8.4 LTE finde ich ein richtiges Schmuckstück.

        Ich schaue mal wie das Nexus 8 wird. Finde Stock-Android eig. ziemlich langweilig (vorallem von den Features und Gimmicks). Auch Custom-Roms wie Paranoid, Aokp, Dirty Unicorns, etc. befriedigen mich nicht.

        Ich mag viel an Touchwiz. Der Launcher ist Müll (Apex <3), aber die Software Features wie Gesten, Air View, S-Pen, Smarte Drehung, etc. finde ich echt Innovativ. Außerdem gibt es so viele tolle TW-Custom-Roms die toll modifiziert sind und in Verbindung mit z. B. Wanam-XPosed und co. einfach super sind.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!