Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
7 mal geteilt 16 Kommentare

Nexus 7 in etlichen Ländern ausverkauft: Steht Nexus 8 ins Haus?

In einigen Ländern hat der Abverkauf des Nexus 7 begonnen. Ein Jahr nach dem Release des 2013er Modells brodelt die Gerüchteküche und sieht den Verkaufsstart des Nachfolgers Nexus 8 als unmittelbar bevorstehend.

htc volantis nexus teaser
© Android Police

In den USA und in Großbritannien schwinden die Vorräte an Nexus-7-Geräten dahin, wie man bei GottaBe Mobile berichtet. Erste Gerüchte sind daher laut geworden, dass dies Anzeichen eines Nachfolgers sein könnten. Doch sprechen auch genau so viele Anzeichen dagegen. 

Ziemlich genau vor einem Jahr erschien die derzeitige Version des Google-Tablets Nexus 7. Und diese wiederum erschien fast genau ein Jahr nach ihrem Vorgänger. Auch die Nexus-Smartphones Galaxy Nexus, Nexus 4 und Nexus 5 haben eine jährliche Taktung eingehalten. So spricht der Kalender für einen baldigen Release des Nexus 8 - falls es denn so heißen soll. Was wir bisher über das Nexus 8 mit dem Codenamen Volantis erfahren haben, könnt Ihr bei uns nachlesen: 

Während der Kalender einen guten Anhaltspunkt liefert, dass wir schon bald das Nexus 8 bestellen können, wird es sich bei der Lieferbarkeit des Nexus 7 um ein eher schwaches Argument handeln, immerhin ist das Nexus 7 zum einen in Europa noch gut verfügbar (mit Ausnahme der 16-Gigabyte-Edition), und zum anderen ließ sich Google nach dem Release des 2013er-Modells nicht davon abhalten, parallel das ältere Modell, wenn auch zu gesenkten Preisen, weiter zu verkaufen. 

Wir halten also weiter Ausschau und werden Euch auf dem Laufenden halten. 

Quelle: GottaBe Mobile

Top-Kommentare der Community

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!