Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
135 mal geteilt 27 Kommentare

Nexus 7 ab September auch in Europa

Nachdem eine spanische Android-Seite vor kurzem davon berichtete, dass das Google Nexus 7 ab September auch Spanien auf den Markt kommen soll, gibt jetzt eine offizielle Wortmeldung von ASUS Italien auf Facebook. Dort soll die 16 GB Version des Nexus Tablets ab September für 249 € erhältlich sein.

Übersetzung von uns:

Wir wissen, dass ihr schon sehnsüchtig wartet! Es ist Zeit, euch nähere Informationen zum Nexus 7 – dem weltweit ersten Tablet mit Quad-Core-CPU und Android 4.1 - kundzutun. Das Nexus 7 wird Anfang September in Italien in der 16 GB-Version für 249 € erhältlich sein. Es wird von ASUS direkt vertrieben.

Die Chancen stehen also sehr gut, dass das 7" Tablet ab September auch in Deutschland zu haben sein wird. Falls es bei uns – neben der von ASUS Italien angekündigten 16 GB-Version - auch eine 8 GB-Version geben wird, dürfte diese wohl ca. 200 € kosten.

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • des Tablet is schon seit 2 Wochn in Europa!!!
    Nahmlich in England. Hier wird es mittlerweile verkauft.

  • Wie jetzt in Italien und Spanien gibt es Play Movies und Play Music?! Echt jetzt, was soll denn das ?!
    @Dominik Wild

  • für 50 Euro :) nehme ich es.

  • Need 10" und mein Hyundai A7 wird entsorgt.
    Jemand Interesse an dem A7 btw ;-)

  • ohne 3G ist es nichts für mich aber für den Preis kann man das wohl
    nicht erwarten
    ich warte auf das Padphone :)

  • Ich bin mir noch nicht sicher ob mir 7" zu klein sind. Das TF300T von meiner Frau ist auch ein schickes Gerät. Vor allem das Dock ist einer coole Sache.

    Ich warte mal bis September, vielleicht ist ja an den 10" Nexus Tablet gerüchten was dran und es kommt passend zum Weihnachtsgeschäft.

  • 34

    @Marko K. Asus fertig doch nur im Auftrag von Google, du brauchst mich nicht Belehren aus welchen Gefilden Asus stammt das ist mir durchaus selbst bekannt...

  • 15

    Ich glaube, es liegt im Interesse von Asus, das Nexus 7 möglichst spät in Europa auf den Markt zu bringen. Denn schließlich will Asus zuerst die eigenen hochpreisigen Geräte verkaufen. Das Nexus 7 hat hingegen einen Kampfpreis für ein Tegra 3-Gerät.

  • Das werde ich mir so was von kaufen :-)

  • Ich bezweifle noch das wir das Nexus 7 "schon" im September in Deutschland kaufen können. Da es bei uns noch nicht mal Play Movies gibt. Diesen Service gibt es in Italien und Spanien schon.

  • Ich glaube nicht, dass Asus freie Hand beim Vertrieb hat. Die haben eher den Auftrag von Google bekommen und damit auch Auflagen.

  • @Dennis:

    Wikipedia sagt: "ASUSTeK Computer Inc. (Asus) (chinesisch 華碩電腦 Huá Shùo Diànnǎo) ist ein großer taiwanischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh."

    Also nix mit die Amerikaner wollen ins nur ärgern ;)

    G
    M

  • 34

    Ständig wird der deutsche Markt von den Amerikanern benachteiligt, sollen sie ihren Müll doch für sich behalten.

  • @Christoph S.:

    Vielleicht meinen die ein Land in dem es den Euro gibt, so dass zumindest mal der Preis bekannt ist.

  • 16 GB das könnte es werden. Aber der Entscheidungsprozess ist immer das Schönste, wenn das Teil gekauft ist weiss man meist was man eigentlich gewollt hat.

  • @Christoph S.:
    Die Briten sehen sich selbst nicht als Teil Europas. Die sprechen immer wieder von den Europäern. :-)

  • @timmy boy: Ja, genau.
    Nachdem das oft als Kritikpunkt genannt wird. Die in den USA angeworbenen Preis sind jeweils ohne Sales Tax (Mehrwertsteuer). Dementsprechend ist dieser Kritikpunkt nicht wirklich nachvollziehbar.
    Zieht man bspw. die 38 EUR Mwst. bei einer 200 EUR Version ab, kommt man auf einen Betrag von netto 162 EUR, wodurch der Unterschied zwischen Dollar und EUR Preisen tatsächlich nur noch marginal ist. Laut Google (mehr Zeit wollte ich mich hierfür jetzt nicht nehmen) kommt man aktuell bei 200 Dollar auf 159,58 EUR. Wenn man sich jetzt noch die verschiedenen Mehrwertsteuersätze in Europa anschaut, dann haben die Europäer teilweise sogar bessere Preise als die Amerikaner.
    Fazit: Erst informieren, dann meckern. :-)

  • brauch ich. mit sdcard wäre besser.

  • 8GB gekauft, falls es wieder die Möglichkeit gibt Massenspeicher anzuschließen wie bei meinen Galaxy Nexus :(

  • hmm... hab ich das jetzt richtig verstanden? die machen aus Dollar eins zu eins Euro? 8gb Version 199$ - - - > 200€

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!