Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
27 mal geteilt 39 Kommentare

Nexus 5X vs. Samsung Galaxy S6: Der Herausforderer schlägt sich wacker

Das Galaxy S6 (Test) ist ein absolutes Top-Smartphone, aber Samsung kann sich natürlich nicht auf den Lorbeeren ausruhen. Mit dem Nexus 5X (Hands-on) steht auch schon ein ernstzunehmender Herausforderer in den Startlöchern, der mit einigen Stärken aufwartet, unter anderem einen relativ günstigen Preis. Was es sonst noch gibt und ob das ausreicht, um dem Samsung-Platzhirschen in Bedrängnis zu bringen, zeigt unser Vergleich Nexus 5X vs. Samsung Galaxy S6. 

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 9528
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4466
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

Nexus 5X vs. Galaxy S6: Design und Verarbeitung

Das Nexus 5X setzt voll auf ein Plastik-Design, beziehungsweise auf Polycarbonat. Insgesamt fühlt sich das neue Nexus sehr gut und griffig an, auch lassen sich alle Buttons gut erreichen. Besonders edel ist das Nexus 5X zugegebenermaßen nicht, teuerer Materialien würden aber auch den Preis nach oben schnellen lassen. 

Kein Unterschied wie Tag und Nacht, aber definitiv nicht auf einer Stufe mit dem Nexus-Herausforder ist das Samsung Galaxy S6. So ist das neue Flaggschiff in einen echten Metallrahmen eingefasst und vorne und hinten von einer Platte aus starkem Gorilla Glass 4 bedeckt. Die abgerundeten Seiten des Galaxy S6 geben einen guten und sicheren Halt und insgesamt sieht das S6 einfach wie ein aktuelles Top-Smartphone aus und es fühlt sich auch so an. 

Dieses spezielle Design und die verbauten Materialien haben wie gesagt Ihren Preis, lässt man das aber außer Acht, dann gewinnt diese Kategorie im Vergleich Nexus 5X vs. Samsung Galaxy S6 ganz klar das Samsung-Samrtphone. Es sieht einfach besser aus!

gs6 nexus 5x comparacao
Das Galaxy S6 sieht einfach wie ein Premium-Smartphone aus und es fühlt sich auch so an. / © Samsung / Google /ANDROIDPIT

Günstigstes Angebot: Samsung Galaxy S6

Bester Preis

Günstigstes Angebot: Google Nexus 5X

Bester Preis

Nexus 5X vs. Galaxy S6: Display

Das Nexus 5X wartet mit einem 5,2 Zoll-Display auf, das in Full-HD auflöst. Das ist durchaus zufriedenstellend, dass LG nicht auf ein QHD-fähiges Display gesetzt hat, ist jedoch etwas schade. Es wäre einfach zukunftssicherer gewesen. Wer genau darauf Wert legt, ist mit dem Samsung Galaxy S6 besser beraten. Das 5,1 Zoll große Display bietet nämlich QHD und löst somit mit 2.560 x 1.440 Pixeln bei 576 ppi auf.

Für manche Smartphone-User ist dieses Display schon fast zu scharf, viele schätzen aber gerade diese Brillanz am Samsung Galaxy S6. Der Vergleich Nexus 5X vs. Galaxy S6 bei den Displays entscheidet also erneut das Samsung Galaxy S6 für sich. 

galaxy s6 nexus 5x tela
Das Display des Nexus 5X bietet Full HD, der Bildschirm des Galaxy S6 löst in QHD auf. / © Google / Samsung / ANDROIDPIT

Nexus 5X vs Galaxy S6: Software

Wenn es um die Software geht, sind beide Smartphones sehr gut aufgestellt. Beide setzen natürlich auf Android, das Nexus 5X wird bereits ab Werk mit der neuesten Version ausgestattet. Gemeint ist natürlich Android 6.0 Marshmallow. Das Samsung Galaxy S6 läuft "ab Werk" mit Android 5.1.1, das Update auf Android 6.0 Marshmallow soll aber schon bald zur Verfügung stehen. 

Somit geht diese Runde im Vergleich Nexus 5X vs Galaxy S6: Software an keines der beiden Samrtphones. 

Günstigstes Angebot: Google Nexus 5X

Bester Preis
Nexus 5X 5
Das Nexus 5X kommt ganz ohne nervige Bloatware-Apps aus. Es gibt lediglich die bekannten Google-Apps. / © ANDROIDPIT

Nexus 5X vs. Galaxy S6: Kamera

Da wir die Kamera des Nexus 5X nur kurz antesten konnten, läßt sich noch kein abschließendes Urteil darüber fällen. Fest steht, dass die maximale Auflösung nur 12,3 Megapixel beträgt, dafür sollen aber größere Bildpunkte (1,55 µm) dafür sorgen, dass sie mehr Licht einfangen und somit vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen gut beleuchtete Ergebnisse produzieren. Im Nexus 5X ist übrigens auch die gleiche Kamera wie beim teureren Nexus 6P (Hands-on) verbaut. 

Ob das ausreicht, um der Top-Kamera des Samsung Galaxy S6 auszustechen, darf bezweifelt werden. Immerhin löst die Kamera hinten mit 16 Megapixel auf und die Ergebnisse können sich einfach mehr als sehen lassen. Man muss es so deutlich sagen: Die Kamera des Samsung Galaxy S6 ist eine der aktuell besten Smartphone-Kameras. Der Herausforderer hat - aller Wahrscheinlichkeit -  das Nachsehen und somit geht die Kamera-Kategorie beim Vergleich Nexus 5X vs. Galaxy S6 an Samsung. 

androidpit galaxy s6 quick launch camera
Die Kamera des Samsung Galaxy S6 macht einfach hervorragende Bilder. / © ANDROIDPIT

Nexus 5X vs. Galaxy S6: Performance

Das Nexus 5X ist mit einem Snapdragon 808-Prozessor von Qualcomm ausgestattet. Der sorgt für ordentlich Power, besser ist jedoch das Samsung Galaxy S6 ausgestattet. Das Samsung-Flaggschiff hat einen 14-nm-Prozessor verbaut, den Exynos 7420, einen Achtkerner mit 64-bit-Unterstützung und dem neuen LPDDR4-Speicher. Der Exynos 7420 taktet außerdem mit 2,1 GHz und wird von 3 GB RAM unterstützt. In der Praxis bedeutet das: Der Wechsel zwischen den Bildschirmen und Apps läuft butterweich und ohne Probleme. Mehr zum Thema Handy-Prozessoren findet Ihr im nachfolgenden Artikel: 

Bei ersten Tests mit dem Nexus 5X sind uns jedoch keine Performance-Probleme aufgefallen. Alles lief rund und ohne Probleme ab. Auf dem Blatt ist das Galaxy S6 sicher dem Nexus 5X überlegen, aber im Alltag wird man den Performance-Vorsprung nicht bemerken. Der Vergleich Nexus 5X vs. Galaxy S6 in diesem Bereich geht also erneut unentschieden aus. 

Samsung Galaxy S6 home button
Beide Smartphones liefern eine sehr gute Performance ab. © AndroidPIT

Nexus 5X vs Galaxy S6: Akku

Das Samsung Galaxy S6 hält in der Regel bei normalen Gebrauch 16 bis 18 Stunden durch, erst dann muss es wieder an eine Stromquelle. Das ist ganz ordentlich, aber auch nicht überragend - beim Akku ist Sony einfach noch besser! Auf der Haben-Seite stehen jedoch noch hilfreiche Features wie eine Schnellladefunktion und kabelloses Aufladen. Auch gibt es bei den Einstellungen mehrere Optionen, mit denen man Strom sparen kann. 

Nexus 5X 11
Sowohl beim Nexus 5X als auch beim Galaxy S6 lässt sich der Akku nicht austauschen. / © ANDROIDPIT

Die Nexus-Geräte und vor allem das Nexus 5 waren nicht als Akku-Wunder bekannt, ganz im Gegenteil. Oft musste das Nexus 5 schon nach knapp acht Stunden wieder aufgeladen werden. Durch Android Marshmallow hält das "alte" Nexus 5 aber nun deutlich länger durch - hier geht's zum Artikel. Der Nexus-5X-Akku ist mit 2.700 mAh zwar auch nicht besonders üppig ausgestattet, durch die das Marshmallow-Update und dem Doze-Feature könnte diese Schwäche aber durchaus ausgeglichen werden. 

Das Nexus 5X bietet leider kein kabelloses Laden an, dafür ist es mit dem neuen USB (Typ-C) ausgestattet, wodurch sich Smartphones noch schneller aufladen lassen und Daten flotter transportiert werden können. Das Samsung Galaxy S6 bietet hingegen nur einen micro-USB-Port an. Das ist zwar auch kein Grund zur Traurigkeit, hier ist das Nexus 5 aber besser aufgestellt. 

Bei der Akku-Kategorie des Vergleichs Nexus 5X vs. Samsung Galaxy S6 gibt es auch keinen klaren Sieger, da beide Kandidaten sowohl Vorteile als auch Nachteile haben. 

Nexus 5X vs. Galaxy S6: technische Daten

  Google Nexus 5X Samsung Galaxy S6
Modell: LG-H791 SM-G920
Hersteller: Google Samsung
Abmessungen: 147 x 72,6 x 7,9 mm 143,4 x 70,5 x 6,8 mm
Gewicht: 136 g 138 g
Akkukapazität: 2700 mAh 2550 mAh
Display-Größe: 5,2 Zoll 5,1 Zoll
Display-Technologie: LCD AMOLED
Bildschirm: 1920 x 1080 Pixel (424 ppi) 2560 x 1440 Pixel (576 ppi)
Kamera vorne: 5 Megapixel 5 Megapixel
Kamera hinten: 12,3 Megapixel 16 Megapixel
Blitz: Dual-LED LED
Android-Version: 6.0 - Marshmallow 5.0.2 - Lollipop
Benutzeroberfläche: Stock Android TouchWiz
RAM: 2 GB 3 GB
Interner Speicher: 16 GB
32 GB
32 GB
64 GB
128 GB

Wechselspeicher: Nicht vorhanden Nicht vorhanden
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 808 Samsung Exynos 7420
Anzahl Kerne: 6 8
Max. Taktung: 1,8 GHz 2,1 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.0 HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.1

Nexus 5X vs. Galaxy S6: Zusammenfassung

Der Vergleich Nexus 5X vs. Samsung Galaxy S6 hat einen Sieger: Das Samsung-Smartphone! Es hat das bessere Display, die bessere Kamera, den schnelleren Prozessor und ein schöneres Design. Der Herausforderer ist aber nicht untergegangen, denn in den Kategorien Akku, Performance und Software wurde immerhin ein Unentschieden erspielt. Und dann ist da natürlich noch der Preis, der sehr für das Nexus 5X spricht.

Denn während das Galaxy S6 mit 64 GB noch über 600 Euro kostet, wird das Nexus 5X wohl für knapp 500 Euro angeboten. Wer es also etwas günstiger will und auf die Pluspunkte des Samsung Galaxy S6 nicht so viel Wert legt, ist mit dem Nexus 5X womöglich besser beraten. 

Welches Smartphone gefällt Euch besser und warum? Sagt es uns in den Kommentaren!

Dieser Vergleich basiert auf einem Artikel von Tony Balt von AndroidPIT Frankreich

Top-Kommentare der Community

  • Caliban Setebos 27.10.2015

    Ein Vergleich zwischen Nexus 5x und Galaxy S6 nach Androidpit-Lesart:
    - Display - beim Nexus größer; beim Galaxy schärfer: eindeutiger Punkt für Samsung
    - Software - beim Nexus zum Kauf schon aktuell, danach zwei Jahre zeitnahe Android-Updates, drei Jahre Sicherheitsupdates; bei Samsung kommt irgendwann mal ein Update: klares unentschieden
    - Kamera - Test gibts keinen, aber Samsung ist bekanntermaßen besser: weiterer Punkt für Samsung
    - Akku - Nexus hat den größeren Akku: wieder klares unentschieden
    Fazit: Volle Punktzahl für Samsung, Nexus taugt nix.

  • Brikz83 27.10.2015

    Der Vergleich grenzt an Satire...das ist doch nur Spekulation. Alleine der Kamera Test....Samsung hat eine der besten Kameras, also wird es wohl besser sein als das 5x....ist das euer ernst!?
    Dann der Software-Vergleich, unentschieden weil....ja warum nochmal?
    Das Display vom 5x ist FHD....zukuntssicherer ist aber QHD...ähm, was bedeutet das bitte?


    Also der Artikel ist wirklich zum fremdschämen.

  • Frank Black 27.10.2015

    Seltsam, nachdem wochenlang über den Preis des 5x gemeckert worden ist, ist es jetzt relativ preisgünstig?

  • Frank A. 27.10.2015

    Warum könnt ihr nicht warten, bis ihr das 5x testen könnt, und macht DANN einen Vergleich?
    So macht das immer noch keinen Sinn und ist absolut nicht aussagekräftig.
    Datenblätter vergleichen und auf gut Glück rumspekulieren kann jeder.
    Der Artikel hat viel Text ohne Inhalt... ihr verschwendet unnötig Arbeitszeit, die man sinnvoller nutzen könnte.

39 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   23

    Also ich habe kein Rastermikroskop in meinen Augen!!! Bei meinem Galaxy S4 erkenne ich NULL Pixel nichtmal wenn ich ganz nah ran gehe!!! Full HD ist also das Maximum des nicht erkennbaren Pixels, sprich man sieht keine Pixel!

    Ich würde endlich mal einen OLED erfinden der nen LCD Typischen Weiswert hat und auch bei weiß wenig verbraucht! Zum Websurfen ist OLED (also der Samsung Amoled) echt schlecht weil alles weiß ist und der Akku wird leer gesauht! Warum machen die die Displays nicht sparsamer?

  • "dass LG nicht auf ein QHD-fähiges Display gesetzt hat, ist jedoch etwas schade. Es wäre einfach zukunftssicherer gewesen."

    wozu QHD ? Hab ich nicht mal bei meinem 48 Zoller....

    • Weil du deinen 48 Zöller nicht 10cm vor die Nase schnallst um zum Beispiel VR-Vorrichtugen zu nutzen. Sähe auch bescheuert aus.

  • "Das ist ganz ordentlich, aber auch nicht überragend - beim Akku ist Sony einfach noch besser!"

    Selbst wenn man immer und immer wieder denselben Artikel mit anderer Überschrift kopiert, wird der Inhalt dadurch nicht besser!
    Ein neuer Tiefpunkt für Androidpit.....

  • Warum könnt ihr nicht warten, bis ihr das 5x testen könnt, und macht DANN einen Vergleich?
    So macht das immer noch keinen Sinn und ist absolut nicht aussagekräftig.
    Datenblätter vergleichen und auf gut Glück rumspekulieren kann jeder.
    Der Artikel hat viel Text ohne Inhalt... ihr verschwendet unnötig Arbeitszeit, die man sinnvoller nutzen könnte.

  • Der Vergleich grenzt an Satire...das ist doch nur Spekulation. Alleine der Kamera Test....Samsung hat eine der besten Kameras, also wird es wohl besser sein als das 5x....ist das euer ernst!?
    Dann der Software-Vergleich, unentschieden weil....ja warum nochmal?
    Das Display vom 5x ist FHD....zukuntssicherer ist aber QHD...ähm, was bedeutet das bitte?


    Also der Artikel ist wirklich zum fremdschämen.

    • Na ist doch klar dass QHD zukunftssicher ist, unsere Augen passen sich drauf an, ganz von allein. Ne, Androidpit ist mal wieder auf den Hype-Zug aufgesprungen. Warum "nur" Full-HD, wenn man auch mehr haben kann?

  • Mir gefällt das Samsung Galaxy S6 viel besser als das Nexus 5X.

  • Bei der Software ganz klarer Sieger Nexus 5X
    Lauft doch eh jeder 2 te mit einem Samsung rum.
    Kommt bei bei nicht ins Haus lieber Nexus eins von den Moto´s oder einen Chinese
    Meine Meinung :)

    • ist doch egal wieviel mit Samsung rumlaufen ist nun mal eins der besten smartphone, ich war mal lange HTC Fan bis ich ein Samsung das s2 in der Hand hatte seit dem bin ich bei Samsung und habe HTC Tschisch gesagt weil die HTC nicht mehr so gut waren mein letztes HTC war das Desire Z damit war ich nicht zufrieden

    • War klar das sowas von nem schalke fan kommt!jeder zweite läuft also mit nem samsung rum?die leute wissen halt was gut ist!du ja nit sonst wärste kein S04 Fan.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!