Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
12 mal geteilt 16 Kommentare

Nexus 5: So kriegt Ihr nützliche Zusatzfeatures auch ohne Custom-ROM

Wenn Ihr im Besitz eines Nexus 5 seid, dann bestimmt auch deshalb, weil Ihr große Fans von Stock-Android seid und nicht unbedingt ein Custom-ROM flashen wollt. Aber dennoch gibt es viele Verbesserungen und Optimierungen, die Ihr aber auch komplett ohne den Einsatz eines Custom-ROMs nutzen könnt. Und wie das genau funktioniert, erklären wir Euch heute.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 11790
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5507
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
nexus 5 lollipop bugdroids
Noch mehr Spaß mit Eurem Nexus 5 dank unserer Anleitung. / © ANDROIDPIT

Mit unserer Anleitung könnt Ihr unter anderem kontrollieren, wie sich die Heads-Up-Benachrichtiungen verhalten, ob die Uhr angezeigt werden soll oder wie die Akkuanzeige dargestellt wird. Aber auch Double Tap to Wake ist nun möglich. Schaut Euch die Einstellungen am besten in Ruhe an.

Hinweis: Für die folgenden Tricks muss Euer Nexus 5 gerootet sein. Außerdem ist eine Custom-Recovery (TWRP oder CWM) ebenfalls Pflicht.

Wir haben es Paul O’Brien, Entwickler des ROMs MoDaCo, zu verdanken, dass wir Custom-ROM-Features auf dem Nexus 5 nutzen können, ohne ein Custom-ROM installieren zu müssen. Dazu muss lediglich eine ZIP-Datei geflasht werden, die Veränderungen an Eurem System vornimmt. Wenn Ihr nicht wisst, wie Ihr Euer Nexus 5 rootet, klickt folgenden Link und kommt nach getaner Arbeit wieder hierher:

So bringt Ihr Custom-ROM-Features auf Euer Nexus 5

Wichtig: Die Anleitung unten enthält zwei mögliche Downloads, einer für Android 5.0.1 und ein für Android 5.1. In meinem Test hatte ich kein Glück mit der r11-Datei für Android 5.1, sodass ich ein Downgrade auf Android 5.0.1 durchgeführt und dann die r10.1-Datei verwendet habe. Damit hat es funktioniert.

1. Ladet entweder die Datei für das Nexus 5 mit Android 5.0.1 oder mit Android 5.1 herunter, und kopiert sie anschließend auf das Nexus 5.

2. Startet Euer Nexus 5 im Recovery-Modus neu. Schaltet dazu das Nexus 5 aus und haltet die Tasten Lautstärke runter und Power solange gedrückt, bis Ihr das Fastboot-Menü seht. Nutzt die Lautstärke-Tasten, um Recovery Mode auszuwählen und bestätigt mit der Power-Taste.

3. Flasht die ZIP-Datei über die Recovery. In CWM geht das über Install Zip, bei TWRP drückt Ihr auf den Button Install und folgt dann den Anweisungen.

4. Startet Euer Nexus 5 neu und bestätigt die Superuser-Anfrage.

5. Öffnet Euren App-Drawer und startet die App MCR Control

AndroidPIT Nexus 5 Android 5 0 1 Lollipop MCR Control Modpack
MCR Control erweitert Euer Nexus 5 um viele praktische Funktionen. / © ANDROIDPIT

Viel Spaß beim Herumspielen mit den Einstellungen!

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!