Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
55 mal geteilt 74 Kommentare

Nexus 5 versus Nexus 4: Kampf der Generationen

Heute hat Google endlich das Nexus 5 vorgestellt, die nächste Generation von Googles eigener Smartphone-Linie. Das fünfte Nexus-Smartphone wurde wie sein Vorgänger von LG gebaut. Was das neue Nexus vom alten absetzt und wo sich die beiden vielleicht sogar ähneln, zeigt unser Vergleich. Update: Das Nexus 4 ist aktuell bei Google Play nicht mehr verfügbar.

AndroidPIT Nexus5 Nexus4 2
 © AndroidPIT

Es war eine schwere Geburt. Selten hat sich die Vorstellung eines Smartphones so quälend lang hingezogen wie beim Nexus 5. Jetzt ist es da, alle technischen Daten sind bekannt beziehungsweise bestätigt und es ist Zeit, das neue Nexus mit seinem Vorgänger zu vergleichen.

Schnell wird klar: In allen Aspekten ist das Nexus 5 eine deutliche Weiterentwicklung des Nexus 4. Displaygröße und Pixeldichte wurden nach oben geschraubt, der Prozessor ist auf dem neuesten Stand, der interne Speicher wurde erweitert. Die Abmessungen des Gehäuses sind im Verhältnis zum Display kompakter, mit 8,6 Millimetern ist das Nexus 5 etwas dünner als der Vorgänger. Und besonders erfreulich für Fotofreunde: Der optische Bildstabilisator (OIS) aus dem LG G2 hat es auch ins Nexus 5 geschafft. Einziger Kritikpunkt ist der Akku, dessen Kapazität mit 2.300 Milliamperestunden hinter den Erwartungen und Hoffnungen vieler Android-Fans zurückbleibt.  

  NEXUS 5 NEXUS 4
Hersteller LG LG
Betriebssystem Android 4.4 Android 4.3
Display 4,95 Zoll, LCD, Full HD (1.920x1.080 Pixel, 445 ppi) 4.7 Zoll, LCD (1.280x768 Pixel, 320 ppi)
Prozessor Qualcomm Quad-Core Snapdragon 800, 2.3 GHz Qualcomm Quad-Core Snapdragon S4 Pro, 1.5 GHz
Arbeitsspeicher 2 GB 2 GB
Interner Speicher 16/32 GB 8/16 GB
Kamera 8 MP (Rück), OIS, 1.3 MP (Front) 8 MP (Rück), 1.3 MP (Front)
Akku 2.300 mAh 2.100 mAh
Konnektivität LTE, HSPA+, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 HSPA+, WLAN, Bluetooth
NFC Ja Ja
Drahtloses Laden Ja Ja
Abmessungen 137,84 x 69,17 x 8,59 mm 133,9 x 68,7 x 9,1 mm
Gewicht 130 g 139 g
Preis

16 GB (LTE): 349 €

32 GB (LTE): 399 €

8 GB (3G): 199 €

16 GB (3G): 249 €

Was haltet Ihr von dem neuen Nexus? Und würdet Ihr ein Nexus 5 kaufen oder ist jetzt, wo Google die Preise gesenkt hat, für Euch jetzt der richtige Zeitpunkt, um mit dem Nexus 4 ein Schnäppchen zu machen?  

Nexus 5 oder Nexus 4?
Ergebnisse anzeigen

[Update: 31.10.2013, 19:53 Uhr]

Anscheinend hat Google parallel zur Veröffentlichung des Nexus 5 das Nexus 4 aus dem Play Store entfernt. Aktuell erscheint dort die Nachricht, dass beide Versionen (8 GB und 16 GB) nicht mehr zum Verkauf verfügbar sind.

74 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • also bei normaler Nutzung reicht der Akku vollkommen aus, habe es jetzt seit fast einer Woche und kann mich nicht beklagen.

  • Gerade das LG G2 gekauft... und was soll ich sagen, einfach nur der Hammer! Bei normaler Nutzung jetzt schon den dritten Tag ohne Steckdose ausgekommen und noch 25% auf der Uhr!

    Beim N5 müsste ich zu viele Abstriche machen... kleineres Display, schlechtere Kamera, und "Mini-Akku"... wenn man 1 Mal den Akku des G2 erlebt hat,dann will man nichts mehr anderes!

  •   32

    Der Speicher ist so ein Thema.
    Da gibt es zwei Kategorien von Usern:
    Die wo tausende mp3 und Video files überall wollen,
    und die wo nur gelegentlich auf sowas zugreifen.
    Für zweitere langt 16 gig sogar.

  • 16 GB sind für mich persönlich zu wenig beim Nexus 4. 32GB sollte es mindestens haben, alleine schon deswegen weil das BSystem auch was davon schluckt!

  • Was soll der Geiz. Her damit. Als 2.phone liegt ja noch das S4 Mini da.

  • Werde bei meinem N4 bleiben, aber aber wer weiß schon was nächstes Jahr ist;-)

  •   32

    Ein Wechsel vom schönen n4 zum n5 ist Luxus.
    Es bekommt die gleiche Software.

    Aber da ich ein Kosum-junk bin läuft mir schon sabber.
    Werds wohl kaufen.
    Mutter will mein n4

    Das mit dem rutschen beim n4 kann ich bestätigen. Hab mich darauf eingestellt.

  • Habe das Nexus 4 und kann das mit der Glasrückseite von Sascha B. nicht bestätigen. Legt es halt hin und schiebt es nicht hin und her dann zerkratz auch nichts :D

  • @V. Graf: Angekündigt war es nicht, es wurde aber spekuliert. Die Möglichkeiten waren ja gegeben. Aber nachdem das N4 schlagartig nicht mehr zu bekommen war, bezweifle ich, dass die LTE-Version noch kommen wird.

  • @Johannes: Also wenn ich mich nicht täusche, war da gestern mal ein Nexus 4 mit LTE zu sehen. Sowas war doch auch angekündigt?

  •   20

    Ich habe es gestern direkt um kurz nach 20 Uhr bestellt. Und ich schicke mein N4 in Rente. Die Glasrückseite finde ich chic, aber man kann das N4 irgendwo ordentlich ablegen, entweder es rutscht runter oder man zerkratzt sich die Rückseite. Bumper habe ich ausprobiert, 3 Stück, keiner hielt länger als 4 Wochen (ja auch Originale)... So eine 'Gürteltasche für am Ohr' mit Lederdeckel mag ich nicht. Da sind 399,- für das N5 ein klarer Kaufzwang.

  •   23

    Google stellt Nexus 5 und Android 4.4 vor http://feedproxy.google.com/~r/jmboard/UITV/~3/JLORRrQLsaw/
    Auch ein paar Informationen zum Thema 4.4 Nexus 5 smartphone

  • So besser als iphone 5s. Jetzt bin ich sicher! http://versus.com/de/google-nexus-5-vs-apple-iphone-5s

  • @mapatace: Wo gibt's das G2 für 430?

  • @Brikz83:

    Das N5 hat 4,95 Zoll... :o)


    Nun, das N5 bringt mir, verglichen mit meinem XZ, keine Verbesserung und daher lohnt auch die Anschaffung nicht.

  • Ich bleibe beim n4, auch wenn man nur noch ein halbes Jahr lang Updates bekommt, schließlich gibt es ja dann noch immer CustomRoms :)

  • 2300 mAh mini Akku... Naja dann halt weiter S3 ... s5 und diese andere Samsung Serie kommen ja bald.

  • Hätte ich ein N4 würde ichmir das N5 definitiv nicht holen. Da ich aber seid April mit nem Moto Defy rumrennen muss ist das N5 geordert :-)

    Was ich schwach finde ist das Google dass GNexus nicht mit KitKat versorgen will. Ich hoffe das dieses Thema noch hohe Wellen schlägt und Google die Updatepolitik seiner eigenen Nexusreihe überarbeitet. Zwei Generationen sollten möglich sein vor allem wenn damit geworben wird dass das aktuelle OS sogar auf älteren Geräten laufen kann!

    Liebe Grüße

  • das N5 hat doch 5 Zoll....

  • Da mein Xperia Z knapp erst bummelig 6 Monate alt ist werde ich nun sicher kein neues Mob.-Tel. kaufen.

    Gegen das N4 sprach seinerzeit die fehlende LTE-Unterstützung.
    Gegen das N5 spricht jetzt das zu kleine Display. 5 Zoll und nicht weniger!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!