Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 mal geteilt 41 Kommentare

Nexus 4 startet in den nächsten Tagen in Österreich

Im Google Play Store ist es schon wieder ausverkauft, in Österreich geht es in dieser Woche an den Start. Das Nexus 4 wandert in den nächsten Tagen in die Shops des Netzbetreibers 3, der es zunächst exklusiv verkaufen wird. Der Gerätepreis ist saftig, der Tarif dagegen göttlich.

  

Bei 3 kann man das Nexus 4 bereits seit Anfang November vorbestellen, damals ging das Unternehmen noch von einem Verkaufsstart Anfang Dezember aus. Daraus ist nichts geworden, doch immerhin klappt es noch vor Weihnachten. "Es wird derzeit an uns geliefert und wandert im Laufe dieser Woche in die Shops", erklärte uns eine Sprecherin des Netzbetreibers auf Anfrage.

Der Preis hat es allerdings in sich. 3 verkauft das Gerät zwar exklusiv, aber ohne SIM- und Net-Lock und man bekommt es auf Wunsch auch ohne Vertragsbindung – für 549 Euro in der 16-Gigabyte-Variante. Das 8er-Modell wird von 3 nicht angeboten.

Mit Vertrag wird es deutlich günstiger. Und in Anbetracht der Konditionen würde ich aus dem Stand weg einen 24-Monats-Vertrag abschließen. Etwa den 3Superphone L, der nur 20 Euro im Monat kostet und dafür 1000 Freiminuten, 1000 SMS und 2 Gigabyte Datenvolumen bietet. Das Nexus 4 kostet dann noch 199 Euro. Manchmal finde ich es schade, in Berlin und nicht in Wien zu leben :-)

Foto: nh/as/AndroidPIT

41 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • 2

    off topic: grauslich am Smartphone eure app.Scrollen des Textes funktioniert wie?Bilder ganz zoomen wie? igitt!

  • Hallo

    Das Nexus 4 ist in der Schweiz bei der Digitec AG Lieferbar.
    Der Preis ist 499.- SFR

  • Gibt es einen speziellen Grund, warum in Deutschland die Datenmenge so gering ist?
    200-300MB ist schon arg wenig :O

  • Verstehe nicht, wie man mit so wenig MB auskommen kann, auf einem Android gerät. Ich habe 5GB und bin fast jeden Monat am kämpfen, die einzuhalten, um eine Drosselung zu vermeiden, weil das nervt.

  • ado 17.12.2012 Link zum Kommentar

    @Thorsten

    In der Schweiz ist noch schlimmer,für 20€ im Monat gibt es nicht mal ein abo..

  • Achja bei ditech is es vorbestellbar um 399€ is Ansich ein guter Preis

  • @Mario

    Tarif ohne Gerät

    Vodafone via 1und1
    Telefon-Flat in alle Netze
    Internetflat (Drosselung nach 300MB)

    SMS müssen teuer bezahlt werden :(

    Im ersten Jahr 19,90 und im zweiten 29,90


    Für den Kurs bekommt man in Ö seine besuchten Webseiten auf Blattgold ausgedruckt nach Hause geliefert *looooool*

  • mei vertrag bei 3
    1000min
    1000sms
    4gb internet
    sgs2
    22€ im monat

  • @Mario
    Vodafone via 1&1
    Festnetz flat
    1&1 mobil flat (d.h. ins 1&1 mobil Netz)
    250 MB ungedrosselt, dann GPRS

    10,- Euro mtl.

    Ich telefoniere nicht viel, von daher reichen mir Festnetz und 1&1 mobil flat. Die 250 MB sind aber arg wenig. Meist ist der Spaß nach max. 10 Tagen durch.

  • 19

    @ Lukinator: wenn du mit 20MB am Tag auskommst hab ich da was:

    http://www.drei.at/portal/de/privat/aktionen/Initiative100.html

  • 19

    He, das ist mein Tarif! Nur dass ich den vor 1,5 Jahren gekauft habe :D Damals allerdings mit dem Galaxy S2, und ich würde es höchstens gegen das Note 2 tauschen. Das S3 ist mir irgendwie suspekt...

    Achja, ich lebe in Wien.

  • Mal Mein Tarif zum Vergleich an die Ösis

    Samsung Galaxy S II i9100
    Vodafone Flatrate
    Festnetz Flatrate
    3000 SMS
    300MB Ungedrosseltes Datenvolumen (HSPA+)

    ~30€/Monat

  • @Lukas Wi,
    nein leider nicht: in Österreich kostet das N4 schon 550.- also insgesmat 730 da spart man mit dem Vertrag 20, ich würde es mir zwar trozdem einzeln kaufen... aber es gibt ja leute, die es lieber gesperrt und blliger kaufen wollen

  • den 3 vertrag gibts nur mit Wohnsitz in austria

  • Wie sind denn die Tarife so in Deutschland?
    Würde mich interessieren :)

    Ich habe das GNex freigeschaltet gekauft und extra dazu einen Tarif von 3 OHNE Bindung um 10€/Monat. (1000 SMS, 1000 Freiminuten zu 3, extra dazu 1000 Freiminuten in andere Netze und unbegrenzt Datenvolumen, wird aber nach 2GB gedrosselt)

    Lg aus der Steiermark ;)

  • @los langes: in meinen Post steht eine relativ einfache Möglichkeit zum n4 aus den dt Store zu kommen.
    die nachsende-gebühr nach ö für das n4 waren nur 5 Euro. das installieren von cyberghost bzw. okayfreedom, registrieren einer lageradresse bei logoix und das initialisieren einer Online-mywirecard Prepaid Kreditkarte hat nur 30 min gedauert und null Euro gekostet.

    bei der Wirecard hab ich die deutsche logoix-adresse angegeben.
    danach einfach via sofortübetweisung vom meinen normalen österreichischen Konto den Betrag fürs n4 auf die wirecard aufladen(Betrag ist sofort verfügbar) und im Pay Store das n4 bestellen(vorher natürlich z.b.okayfreedom mit einer deutschen IP-Adresse einschalten.)

    das sind alles Vorgänge, welche auch ein Freund von mir, typischer normaler pc-anwender, problemlos geschafft hat.

    also ran an das Teil :-)

  • ich würde auch gerne so einen günstigen Tarif haben.

  • Keiner verschenkt irgendwas, hat meine liebe Oma immer warnend gesagt. Genau so ist es auch.

  • Also ohne Handy kostet der L Vertrag wie schon geschrieben 10€ pro Monat, 2gb unbegrenzt, danach 64k. Wer mehr will kann für 3 Euro die unbegrenzten GB verdoppeln. Im teuersten Tarif (20€/Monat ohne Handy) sind das dann 12GB ungedrosselt... :P

  • Krass mehr fällt mir dazu nicht ein : -D.

    Ab nach Österreich ; -)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!