Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 38 Kommentare

Nexus 4 ab 15. Dezember für 395 Euro bei Media Markt

Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Mit Media Markt hat der erste große Elektronikhändler das Nexus 4 in seinen Katalog aufgenommen. Es wird dort ab dem 15. Dezember für 395 Euro verkauft. Weitere Shops dürften bald folgen.

Für alle, die in Schwarz gehüllte Top-Smartphones nicht mehr sehen können:

Wähle Mocha Brown oder Midnight Blue.

VS
  • 132
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Mocha Brown
  • 281
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Midnight Blue

Das Nexus 4 kann bei Media Markt bereits vorbestellt werden. Hier geht es zum Angebot.

Wer direkt bei Google kauft, bekommt das Nexus 4 allerdings schneller und billiger. Im Play Store wird das Smartphone schon ab dem 13. November zu haben sein, für 349 Euro in der 16-Gigabyte-Variante. Google hat aber eine Hürde eingebaut, die viele potentielle Käufer ausschließt: Man kann im Play Store nur online bestellen und muss mit Kreditkarte bezahlen.

Bei Media Markt dagegen legt man das Geld einfach auf den Tisch. Für viele Menschen ist das daher eine interessante Alternative zum Direktkauf bei Google. Sie zahlen dann aber eben auch einen Aufschlag von 46 Euro.

Diese 46 Euro erlauben einen interessanten Einblick in die Vertriebsstrukturen im Smartphone-Bereich, denn es dürfte sich um genau den Betrag handeln, der bei Media Markt als Zwischenhändler kleben bleibt. Man könnte auch anders sagen: Die Verkaufs- und Vertriebsprovision liegt beim Nexus 4 bei knapp 50 Euro. Bei anderen Smartphones und Elektrogeräten dürfte es ähnlich aussehen.

Während das Nexus 4 spätestens im Dezember in allen unabhängigen Shops landen dürfte, könnten die Regale der Netzbetreiber leer bleiben. Denn das Nexus 4 kommt zu einem Preis auf den Markt, der es ihnen sehr schwer macht, ihre überteuerten Kombi-Pakete aus Hardware und Tarif an den Mann oder die Frau zu bringen.

Ein Beispiel, das mir zeigt: Wer im Internet direkt beim Hersteller kauft, kauft günstiger, weil die Vetriebskette kürzer und schlanker ist. Google probt hier ein Modell, das Schule machen dürfte und macht gleichzeitig deutlich: Die Umwälzungen, die mit dem Internet und der Digitalisierung verbunden sind, fangen jetzt erst richtig an.

Screenshot: Andreas Seeger / AndroidPIT

Quelle: via mobiflip

38 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @ uwe . also ich bin immer zufrieden stellend beraten worden. nur einmal kürzlich hat sich ein Verkäufer vertan und mir eine zu große kfz halterung für mein s3 gegeben. da hatten die nämlich noch keins. habs noch auf dem Parkplatz gemerkt. hab sofort mein geld zurück bekommen ohne diskussion. kauf ich im Internet kann ich niemand direkt ansprechen der mir sofort zeigen kann was ich mir vorstelle bzw was angeboten wird.


  • Seits froh, in Österreich kommt es mit einer UVP von 549€ auf den markt und hier gibt es keinen play store... Und bei 3 Gibt es das Nexus 4 ab Dezember exklusiv für 30€ pro Monat gratis dazu.. sind aber trotzdem 720€..


  • Samsung Mobile präsentiert übrigens gerade auf deren Facebook-page Hardware mit Windows 8.

    Mal schauen, wie sich das entwickelt, wenn denen der Absatz aufgrund von den neuen Nexi einbricht.


  • @Frank.... genau, denk mal nach! Deine Gleichungen haben nämlich mehrere kleine Denkfehler. Vielleicht kommst du von selbst darauf.


  • @Hier & D.
    2 Wochen nach Kauf hab ich glaube beim Mediamarkt noch nichts zurückgebracht. Das meiste spielte sich so im Zeitraum vom halben Jahr bis Jahr ab wo es dann direkt getauscht wurde. Nur als sich mein DVD Spieler nach fast 2 Jahren verabschiedet hat, hab ich das Geld wiederbekommen, da es dieses Gerät nicht mehr gab. Aber ansich hat Mediamarkt bei mir noch nie zicken bei einem Umtausch oder Rückgabe von einem defektem Gerät gemacht. Ich weiß halt leider nicht, ob der Hersteller vorschreiben kann dass sein Gerät z.B. erst zur Reparatur eingeschickt werden muss bevor ein Händler es tauschen darf und ich einfach nur riesiges Glück bisher hatte.

    Weiß denn jemand wie die Garantieabwicklung/Umtausch bei Google läuft oder hat schon mal Erfahrungen gemacht? Weil 36€ Aufpreis für eine reibungslose Garantieabwicklung bei einem Händler vor Ort ist schon eine Überlegung wert


  • Beratung? Im Mediamarkt? Du beliebst zu scherzen.

    Und du sprichst das Problem an: Die Läden die noch wirklich Beratung boten, wo man auch gerne ein paar Euro dafür mehr bezahlt hat, die wurden vom Geiz ist geil der MM/Saturn Kette platt gemacht.

    Und nun kommt einer daher und bietet einen günstigeren Preis, und dann soll ich plötzlich "nicht mehr blöd" sein und "mehr Geld ausgeben ist geiler" denken?

    Nicht wirklich ...


  • willkommen in Deutschland. ich verstehe nicht warum hier immer so oft alles schlecht geredet wird. wisst ihr wie viele angestellte jeder media Markt hat und welche Energiekosten ? und ist es nicht ein Vorteil sofort ein Produkt kaufen zu können, mit Beratung? und gucken in der Hand halten usw ? in Krefeld haben 20 kleine Elektroläden geschlossen seit mediamarkt geöffnet hat. aber die haben 40 Leute eingestellt. denkt mal nach


  • Ist doch interessant, wenn man das Gerät in die Schweiz importieren will. Über den Play Store ist das ja nicht so einfach möglich.

    Hammer wäre natürlich, wenn es MM dann auch selbst in der CH anbietet.



  • @Ferrari: und du glaubst wirklich daran, daß Huawei seine Termine einhält, wuhaaaää...


  • Dazu gibt es keine Infos. Aber es wäre nur logisch, wenn Google auch hier eine Exklusivschranke von einem Monat einbaut.


  • was ist mit dem nexus 10? kommt das dann auch zu mm oder früher?


  • Nexus 4, Nexus 4
    Ich dachte ja auch was fürn geiles Smartphone, aber bei google Play kaufen und dann nur mit Kreditkarte + 10€ Versand
    Bei Amazon ab 20€ versandkosten frei, schönen gruß an google
    Also Freunde so billig ist das Nexus 4 nun auch wieder nicht, keiner der Hersteller muß da angst bekommen.
    Das S3 kostet nur 74€ mehr und kann dann auch noch den internen speicher von 16gb erweitern über microSD


  • http://www.inside-handy.de/handys/huawei_honor-2/2763_komplett.html

    das ist 1000mal besser
    und kommt im 1.quartal 2013


  • Es ist Nexus time was erwartet du beim S3 war es viel schlimmer!

    Also ich halte Ausschau bei eBay Kleinanzeigen und werde mir so besorgen.

    Über 1 monat warten und dann noch 30-40€ drauf zahlen nein danke!


  • Ich würde mich eher verschlechtern als verbessern, würde ich das S3 gegen das N4 tauschen ..


  • Willkommen bei googlepit.de


  •   18

    @ Thomas

    innerhalb der ersten zwei Wochen nach dem Kauf oder auch nach einem Jahr?


  • MM schiebe ich kein Geld in den Rachen, die verdienen sich an den "Otto-Normal-Verbrauchern" schon dumm und dämlich.

    Dann lieber einen Freund / Bekannten fragen ob er es per KK im PlayStore kauft.


  • Also es sind ja noch nicht mal 46€ Preisunterschied sonder nur 36€, weil im Playstore nochmal Versandgebühren von 10€ anfallen (so war es zumindest beim Nexus 7)
    Für 36€ extra ein lokales Geschäft wo man das Gerät bei Problemen einfach vorbeibringen kann und ein unkomplizierten Austausch machen kann ist schon fair. Ich weiß nicht wie die Garantieabwicklung im Playstore abläuft, aber im Mediamarkt haben sie bisher alles immer unkompliziert sofort getauscht oder mir das Geld wiedergegeben. Ich musste noch nie ein Gerät irgendwie zum Hersteller einschicke lassen. Entweder gab es das Geld direkt wieder oder ich hab ein neues Gerät bekommen. Ich weiß nicht wie es Playstore aussieht. Bekommt man da ein Ersatznexus wenn ich wirklich mal Probleme mit dem Nexus haben sollte? Weil 3 Wochen oder so ohne Handy nur wegen einer Reparatur ist keine schöne Vorstellung

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu