Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Spielspaß garantiert: Die spannendsten neuen VR-Spiele 2019

Spielspaß garantiert: Die spannendsten neuen VR-Spiele 2019

2019 entwickelt sich zu einem extrem spannenden Jahr für VR-Spieler, mit mehr Optionen und niedrigeren Preisen für die Hardware. Aber das bedeutet nicht viel ohne großartige Spiele. Zum Glück gibt es keinen Mangel an interessanten Titeln, die demnächst auf uns zu kommen. Wir zeigen Euch die Spiele, auf die wir uns in den kommenden Monaten am meisten freuen.

Blood and Truth

Wir hatten letztes Jahr die Gelegenheit, Blood and Truth auf der EGX Berlin auszuprobieren und waren beeindruckt von dem eleganten Shooter, der mit der PlayStation-Move-Steuerung gespielt wird. Dieses mutige und ziemlich realistische VR-Spiel hat alle Voraussetzungen, um immersive Action zu liefern, bei der man sich tatsächlich so fühlt, als wären die Waffen der Gegner auf sich gerichtet.

Das Spiel von Sony London versetzt Euch in die Rolle eines ehemaligen Elite-Soldaten, der es mit der kriminellen Unterwelt der britischen Hauptstadt aufnimmt, eine Art John Wick meets Guy Ritchie. Wenn dazu noch eine überzeugende Story und interessante Herausforderungen kommen, könnte Blood and Truth der herausragende VR-Shooter des Jahres werden.

  • Termin: noch unbekannt
  • Plattform: PSVR (PlayStation VR)

Shadow Legend

Fans von Fantasy-RPGs warten gespannt auf die Chance, mit Hilfe der Virtual Reality in magische Welten einzutauchen. Trotz Skyrim VR hat die virtuelle Realität noch kein wirklich großartiges Rollenspiel gesehen. Aber Shadow Legend könnte das VR-Rollenspiel werden, auf das alle warten.

In einer mittelalterlichen Fantasiewelt, in der sich die Götter im Krieg befinden, verspricht Shadow Legend eine ganze Reihe von immersiven Aktivitäten, vom Schmieden der Waffen über die Verwaltung der Ausrüstung mit Gegenständen bis hin zum Füttern und Spielen mit Tieren - alles mit den Händen. Die Charaktere im Spiel werden sogar Eure Sprache erkennen. Der Schwertkampf soll auf den realen, verfolgten Bewegungen basieren, mit herausfordernden Bosskämpfen, um dein Timing und deine Reflexe zu testen.

  • Termin: Februar 2019
  • Plattform: HTC Vive, Oculus Rift, WMR (Windows Mixed Reality), PSVR

Wolfenstein: Cyberpilot

Bethesda ist eines der wenigen großen Studios, die sich auf VR stützen, und der kommende Titel in der legendären Wolfenstein-Serie lässt Euch wie gewohnt gegen eine vollkommen übertriebene Nazi-Kriegsmaschine kämpfen.

Es mag schon befriedigend sein, Pixel-Nazis zu schlagen, aber in diesem immersiven Shooter dürfen wir die Schurken auch sprengen, verbrennen bombardieren und mehr.

  • Termin: 2019
  • Plattform: Vive, PSVR

Titan Arena VR

Erinnert Ihr Euch an die beeindruckenden gigantischen Kreaturen in Shadow of the Colossus? Virtual Reality kann solchen Begegnungen noch atemberaubender machen, zum Beispiel mit Titan Arena.

Wer gewinnt in der Arena? Die gigantische, robotergestützte Todesmaschine oder ein mickriger kleiner Mensch mit High-Tech-Waffen und Gadgets? Es kommt alles auf Euch an in der Titan Arena.

  • Termin: 2019
  • Plattform: Oculus Rift, HTC Vive, WMR

Zed

Shooter und Erkundungsspiele machen Spaß, aber VR kann auch eine großartige Plattform sein, um etwas intellektuellere Kost zu präsentieren. Zed ist ein storygesteuertes Indie-Spiel, das von den Cyan-Studios entwickelt wurde, die uns schon mit Genre Myst viel Freude gemacht haben.

Zed erzählt die Geschichte eines alternden Künstlers, der auf sein Leben zurückblickt, als die schleichende Demenz beginnt, seinen Verstand zu trüben. Er reflektiert die vergangenen Jahre, in denen sich die Demenz einzuschleichen beginnt. Obwohl noch nicht viel bekannt ist, scheint es, dass das Ziel des Spiels darin bestehen wird, Erinnerungen an sein Leben zu sammeln, um ein Buch für seine Tochter Charlotte damit zu füllen. Ein interessantes Konzept, das sich von der Masse abhebt.

  • Termin: 2019
  • Plattform: Oculus Rift, HTC Vive, WMR

Jupiter and Mars

Kennt Ihr noch Ecco the Dolphin, ein Spiel aus den 90ern auf dem Sega Mega Drive? Damals steuerte man einen Delfin durch die Meere einer Welt, auf der keine Menschen mehr lebten. Jupiter and Mars ist etwas ähnlich.

Das Spiel sieht sehr gut aus, und Ihr könnt zusammen mit einem KI-Partner die Neon-Tiefen der Zukunft erkunden oder auch mit einem menschlichen Freund zusammenarbeiten. Die Sicht- und Bewegungsfreiheit einer Unterwasserumgebung passt hervorragend zu VR, und die eindringliche, traumhafte Welt, die im Trailer gezeigt wird, ist ziemlich beeindruckend.

  • Termin: TBA
  • Plattform: PSVR

 

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!