Verfasst von:

Neue App: Werde Beta-Tester für Game One!

Verfasst von: Andreas Seeger — 07.08.2012

Game One ist die wöchentliche Show für PC- und Konsolenspiele bei MTV und VIVA, die in Kürze mit einer eigenen App für Android an den Start geht. Ihr könnt schon vorab als Beta-Tester dabei sein – und ein Gratis-Abo gewinnen.

Von unserem Beta-Portal profitieren App-Entwickler und Nutzer gleichermaßen. Wer sich hier als Beta-Tester anmeldet, kann Apps ausprobieren, noch bevor sie im Google Play Store veröffentlicht werden, und mit seinem Feedback Aussehen und Funktionen der App mitbestimmen. Entwickler wiederum können ihre Apps von interessierten Nutzern auf Herz und Nieren prüfen lassen, sodass sie bei Veröffentlichung fehlerfrei auf allen Android-Smartphones laufen.

Die Beta-Apps findet ihr in unserem App Center, wenn ihr die Kubrik „Kategorien“ ansteuert und ganz nach unten scrollt. Euer Feedback könnt ihr direkt vom Smartphone aus geben. Es wird in einem zentralen Kommunikationsthread gesammelt, der die Kommentare von Nutzern und Entwicklern in einer Übersicht zusammenführt.

Doch nun zur Game One App:

Damit könnt ihr nicht nur die neuesten TV-Sendungen ansehen, sondern auch auf viele Infos aus der Gaming-Welt zugreifen: Auf Blogs, Videos, Game Infos, Podcasts und ausführliche Spieletests der Game One-Redaktion und die Playtube-Videos der Community.

Die Basisfunktionen sind kostenlos, erst mit dem PowerUp-Upgrade werden 1,59 Euro im Monat oder sechs Monate für 7,99 Euro fällig. In der aktuellen Beta-Phase ist das PowerUp nicht verfügbar, auch der News-Bereich mit den Blog-Beiträgen funktioniert noch nicht hundertprozentig. Die Entwickler arbeiten aber gerade mit Hochdruck daran und sind schon gespannt auf Euer Feedback! Was machbar ist, wird sofort umgesetzt.

Hier könnt ihr euch als Beta-Tester anmelden und die Game-One-App direkt herunter laden. Unter allen Teilnehmern verlosen wir 15 Gratis-Abos des Power-Upgrades für sechs Monate.

Der studierte Historiker hat schon für viele verschiedene Publikationen im Mobilfunkbereich gearbeitet, unter anderem für Europas größtes Telekommunikationsmagazin CONNECT. Er ist an der Ostsee aufgewachsen, lebt aber schon seit mehr als 12 Jahren in Berlin. Das Meer vermisst er immer noch.

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare