Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 60 Kommentare

Nach Sieg über Samsung: Apple nennt seine acht Opfer

Nach dem gewonnenen Patentprozess gegen Samsung hat Apple jetzt acht Geräte des koreanischen Herstellers genannt, für das es ein Verkaufsverbot in den USA haben will. Das prominenteste Opfer ist das Galaxy S2.

)

Insgesamt sind unter den acht Kandidaten für einen (vorläufigen) Verkaufsstopp drei S2-Modelle verschiedener Mobilfunkanbieter und das Galaxy S2 Epic 4G. Außerdem will Apple das Galaxy S 4G, das Galaxy S Showcase, das Droid Charge und das Galaxy Prevail aus US-Geschäften verbannen.

Die anderen 20 im Prozess der Patentverletzung "überführten" Samsung-Geräte werden größtenteils in den USA nicht mehr angeboten und sind daher für Apple uninteressant.

Apple hatte bis zum 27. August seine Liste dem Gericht vorlegen müssen. Samsung hat jetzt zwei Wochen Zeit, um auf die beantragten Verkaufsverbote zu reagieren. Die nächste Anhörung vor Richterin Lucy Koh vor dem kalifornischen Bezirksgericht in San José findet am 20. September statt.

(Foto: Benjamin Thorn/Pixelio.de)

60 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hi Leute!
    Also ich vermute einmal dass der selige S. Jobs in seinem Testament verfügt hat: Macht alle Konkurrenten nieder, den wir sind die besten! Stimmte auch, als es noch keine Konkurrenten gab, waren es die schöne Geräte. (Sprichwort: In Schönheit sterben) Nun aber; Die anderen sind erwacht und machen besseres! Apple gibt heute sein Geld für Gerichte und deren Richter aus, noch ca ein halbes Jahr und Lucy Kohle lässt sich pensionieren. Warum? Gebt euch die Antwort selber. Gruss Hans

  • iphones sind schrott...habt ihr schonmal versucht eine sim karte reinzugeben...

  • Wen interessieren Äpfel, und dann noch angebissene. Und was gibt es beim Apfel, was es inzwischen nicht auch woanders gibt?

  • Ich kanns net mehr hören Apple hier Apple da:-( Scheiß Apple! Entschuldigung für meine Wortwahl...

  • fuck you apple...
    hoffentlich rächt sich Samsung....
    ein unternehmen, dass sich seinen Erfolg selber nur zusammen kopiert hat, gehört bestraft...
    nur weil ein bestochener Haufen geschworener in einem Land mit absurdem Rechtssystem dieser farce auch noch recht gegeben hat, heisst für mich persönlich gar nichts.

    ich bin kein Samsung Fan oder so....ich würde genauso denken, wenn ein anderer Hersteller betroffen wäre...
    bisher hab ich die schönrederei von Apple tolleriert...aber nun hat sich meine Abneigung zu diesem Haufen endgültig bestätigt...

  • @Volkan Sanane

    jaja das sehen wir ja,samsung bekommt ne klatsche und google zuckt nichtmal,htc hat mit sich selbst zu kämpfen und bei motorola vs. apple siehts auch nicht grade gut aus

  • Apple wird vernichtet geschlagen also früher oder später, ich weiß es, weil wenn man Angst voretwas hat und weiß es könnte gefährlich werden, versucht man den Gegner zu vernichten. Aber Apple hat wohl vergessen, wem die gegenüber sich aufmucken. Samsung, HTC usw. werden den Apfel vernichten. Ihr kennt ja den Spruch alle für ein und einer alle

  • Wieso können alle Unternehmen dieser Art nicht einfach die Fresse halten und weiterproduzieren?

    Die sind ja pingelig bei Apple... Die verdienen doch eh schon genug, aber nein, es geht immer nur um "Wie kann ich noch mehr Geld verdienen??"

    Wenn Apple das unfair findet, solln sie doch aufhören und in Rente gehen...

  • Ich hab ein Galaxy S2. Ich hoffe nicht, dass ich ein Problem bekomme, wenn ich damit das nächste Mal in die USA reise...

  • Apple erhielt gerade ein neues Patent - die haben sich nun irgendwelche Rechte an NFC gesichert. Quelle: zdnet.

    Hochmut kommt vor dem Fall!

  • Fuck Apple! Ich hasse Apple Pack...

  • @ Uwe. S
    " Hallo! Hat jemand schon mal daran gedacht, das Apple die Kohle und Kunden ausgehen?! "

    Zu deiner Information Apple hat 117 Milliarden $ Bargeld Reserven !
    Im durschnitt bleiben 90 % aller Apple Kunden auch Apple Kunden !

    Die meisten die hier kommentieren sind Leute die sich Vieleicht mit einzelnen Smartphones oder Tabs auskennen doch kaum welche haben nur die geringste Ahnung von Unternehmensphilosophien oder Marktwirtschaft.

    Ihr müsst nicht davon ausgehen das wenn ihr mit euren Handy klarkommt , dass ihr dann auch mit der komplinzierten Marktwirschaf klarkommt, es ist nun mal bei sehr vielen hier bei Android Pit der Fall .
    Bei vielen nimm ich den Hut ab , wenn sie über Android bzw jeweilige Hardware kommentieren , doch manche ( fast alle :) ) haben 0 Ahnung von Marktwirschaft und kennen sich nicht mal im entferntesten mit Marktwirtschaft aus.

    Ich möchte trotzdem keinen angreifen , falls es dennoch einer falsch interpretiert und dann nicht persönlich nehmen :)

  • @Patrick: ich wollte noch einmal aufmerksam darauf machen, dass wenn hier News bezüglich Apple gebloggt wird diese immer auch mit Android oder mit deren Geräte zu tun haben.
    Ich kann mich an keinen Blog erinnern bei dem es ausschliesslich nur um Apple ging.
    Warum auch?
    Und würde Apple nicht die ganze ( Android)Welt verklagen dann würdest du hier auch niemals etwas über Apple lesen.

  • @Patrick

    "ich gehöre keiner von beiden "religionen" an. ich nutze das was mir spaß macht"

    wenn mal mehr user so denken würden

  • ja wie schon gesagt, es geht mir nicht um den prozess und ich als böser apple user, nein user nicht fanboy! finde diese runde ecken ist unser ding geschichten auch mehr als dämlich nur finde ich das urteil gerechtfertigt. das galaxy tab stand ja auch zur debatte und dieses wurde von den bösen ammis in amerika freigesprochen, soviel dazu.

    es gibt in jeder comm. schmocks hier mehr, da weniger, nur ist mir in letzter zeit aufgefallen das ich auf einer seite, wo ich gerne news über android lesen möchte eigenltich nunoch lese, apple hier, apple böse, neues iphone soll 45684€ kosten und die ganzen fanboys kaufen es ja eh bla bla, ...... was soll das??

    ich nutze iphone und ipad hatte natürlich auch schon android geräte aber die waren nix für mich punkt. das nexus 7 werd ich mir als 2. tablet kaufen, weil ich finde mit android lässt sich besser arbeiten.

    ich gehöre keiner von beiden "religionen" an. ich nutze das was mir spaß macht
    ENDE

  • Frank da gebe ich dir natürlich Recht. So etwas gehört nicht in ein öffentliches Forum zu dem auch zehn jährige Zugang haben und mit lesen.
    Glaube mir es geht viel viel schlimmer als das was man hier teilweise zu lesen bekommt. Da wird mit persönlichen Beleidigungen nicht lange gefackelt.
    Ich lese oft, fast täglich, auf Mac Seiten um mich über alle Produkte der IT Welt zu informieren. Was da ab geht wenn jemand auch nur seinen kleinsten Zweifel an Apple äussert ist an Frechheit kaum noch zu toppen.

  • @Marcel L.:

    Vielleicht hätte es dir gut getan, mehr als die ersten drei Zeilen zu lesen, denn diese hast du anscheinend überhaupt nicht verstanden, weil ich nicht einmal ansatzweise über den Prozess oder die Ähnlichkeit zwischen dem iPhone und dem Galaxy S geschrieben habe.

    @Dejan F.:

    Also wenn ich hier schon Kommentare wie "Apple die Hurensöhne" les', dann glaub ich nicht, dass es das rechtfertigt, nur weil es irgendwo im Internet noch schlimmere Kiddies gibt.

  • @Frank: dann lese doch einfach den Kommentarbereich nicht wenn es dich stört.
    Lese stattdessen mal die Kommentare bei Mactechnews. Dagegen ist es bei AP noch sehr gesittet. Auch liest man in unabhängigen Foren dass Vermehrt Appleuser nicht einverstanden sind mit der Jurywertung.

  • Das soll wohl ein Witz sein: 9 Geschworene Amis urteilen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Apple Zentrale gegen ihre Konkurrenz. Parteiisch ist hier milde formuliert.
    Ich fordere alle Smartphone Hersteller (außer Apple) auf sämtliche Produkte aus Solidarität zu Samsung vom US Markt abzuziehen. Die sollen Äpfel fressen bis ihnen schlecht wird.

  • @frank und patrick

    hab jeweils nur die ersten drei zeilen gelesen.. es steht doch gar nicht zur debatte das samsung abgekupfert hat. ich habe für mich gelernt dass eine kopie erst dann eine kopie ist, wenn es nicht selbst gemacht ist und 1:1 identisch ist. und selbst wenn das s1 und s2 ähnlich aussieht, ist es nun mal keine kopie. auch die icons sind nicht identisch. man sieht, dass die icons selbst gezeichnet worden sind.

    für mich darf so eine klage gar nicht gemacht werden bzw. überhaupt die dinge patentiert werden. denn man kann nur etwas anklagen, was man mit wahr oder falsch wiederlegen kann. es muss einen logischen schluss folgen. bsp: tot ist, wenn das gehirn nicht mehr mit blut versorgt wird und es stirbt...

    fakt ist, dass das s1 nun mal nirgends kopiert wurde, sondern nur nahezu ähnlich aussieht. nun meldet apple ein patent an, wo keine maße einfach nichts enthalten ist. es ist allgemein beschrieben mit runden ecken etc. wenn da nun (als beispiel) steht: display höhe 10cm, breite 4cm, winkel der rundung 40° oder was weiß ich... und genau in diesen maßen wird etwas nach gemacht, dann kann man dagegen auch klagen! aber einen richter, jury oder sonstwas über allgemeine abgerundete ecken urteilen zu lassen, das darf nicht passieren! die jury kann dabei nur subjektiv entscheiden und nicht objektiv. wer entscheidet, ab wann ein gerät zu ähnlich aussieht? ja die jury, aber rein subjektiv, da keine technischen messwerkzeuge dafür zur verfügung stehen. und das ist das riesen problem an der klage und an diesem patent und ich bin echt verwundert, dass solch intelligente menschen sowas durchgehen lassen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!