Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
Verfasst von:

Nach Angry Birds kommt jetzt Amazing Alex – jetzt bei Google Play

Verfasst von: Anton S. — 12.07.2012

Nach den Angry Birds, kommt jetzt Amazing Alex. Auch bei Rovio ruht man sich auf Erfolgen vergangener Tage nicht aus und versucht weiterhin neue Spiele auf den Markt zu bringen. Ob das Rovio mit dem neuesten Games gelingt, kann jeder selbst beurteilen. Den Download gibt es hier.

 

 Amazing Alex gibt es in drei Varianten. Die werbefreie Vollversion gibt es für bereits 0,81 € im Google Play Store. Wer auf einem großem Screen spielen möchte, kann Amazing Alex auch in HD für 2,45 € herunterladen. Natürlich ist auch eine kostenlose Free-Version im Google Play Store zu finden, jedoch muss man sich hier mit Werbung begnügen.

YouTube-Link: Amazing Alex Teaser

Amazing Alex ist ein klassisches Physics Puzzle Game, bei dem es darum geht mit verschiedenen Objekten gewünschte Kettenreaktionen auszulösen. Bisher sind 100 Level verfügbar, man kann sich jedoch auf weitere freuen. Rovio erweiterete Angry Birds mit zahlreichen Updates ständig.

Wer das Spiel ausprobieren möchte, kann sich hier die Free-Version, die Paid-Version oder die HD-Version schnappen.

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Crazy Machine war zwar im grunde das Gleich, aber Rovio hat mit Amazing Alex das gute Spielprinzip super umgesetz und durch die verspielte Grafik und den vielen Features (Levels selber erstellen), einfach alles richtig gemacht und hat neben Angry Birds jetzt ein weiteres "MUSTHAVEGAME"

    Und Rovio wird sicher mit etlichen Updates (siehe Angry Birds, das Spiel immer weiter ausbauen, neue Features und Levels werden sicher folgen ;) Und bisher war das bei Rovio immer ohne Aufpreis ;) Vorbildlich :)

  • Schönes Spiel!
    kommt aber an Angry Birds nicht ran ^^

  • Mir gefällt das Spiel auch sehr gut. Die Demo gibt wirklich nurneinen kleinen Einblick. Ab dem zweiten Kapitel muss man schon ein wenig überlegen. Schön gemacht.

  • Ein "The Incredible Machine"-Clone.
    (kennt wahrscheinlich eh keiner mehr)

    Das Spielprinzip war schon damals klasse und aufgepeppt wird das sicherlich ein Erfolg.

  • Wieder mal ein Meisterwerk von Rovio. Das geilste ist, das man selber Levels erstellen, und diese mit anderen teilen kann. Somit gibt es keine Grenze an Levels.

  • Ich finde es klasse. Ich mag diese knobelspiele. Nach gefühlten 1000 Leveln angry birts spielen finden ich dieses Spiel auch besser als angry birts. Habe mir auch nach ein paar testlevel auch die Vollversion gekauft

  • errinert mich auch an crazy Maschine =)

  • 9

    Wieso enttäuschend? Das ist nur eine Demo die Freeversion! Kaufe dir das Spiel, es lohnt sich.

  • super, 5 Minuten Spielfreude und das Spiel war durch. enttäuschend.

  • @Julian und Crazy Machines war ja shcon ein Incredible Machines Clone ;)

  • Also auf mein TF300 läuft es super mit CM9 !!!

  • Also ich finde es nicht schlecht,allerdings sehe ich keinen Unterschied zwischen der normalen und der HD Version...Und die Unterstützung für Tablets kommt sicher noch,auf meinem Prime läufts auch noch nicht...

  • Meiner Meinung nach ein Crazy machine Clone...Rovio sollte ihre innovativeren Games aus Symbianzeiten auffrischen und nicht sowas machen...
    Schlechtestes Roviospiel, das ich je gespielt hab...

  • 19

    Innerhalb von 10 minuten hab ich die freversion mit 16 levels durchgespielt. Danach wird man zum kauf aufgefordertä.

  • Na super ... wozu kauft man sich ein Tablet wenn man keine Games dafür findet, selbst die HD-Version läuft nicht auf meinem ASUS Transformer Pad.

    Da bleibt wohl nur abwarten übrig.

  • es sind nur 16 levels.. steht in den Kommentarbereichen.

  • gefällt mir gut.. obs an Angry Birds topt glaub ich nich. aber tolles Game

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!