Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Mysteriöses Marvel-Spiel: Ex-Hearthstone-Entwickler wecken Neugier

Mysteriöses Marvel-Spiel: Ex-Hearthstone-Entwickler wecken Neugier

Second Dinner, ein Game-Studio aus ehemaligen Blizzard-Entwicklern, die an dem beliebten Hearthstone-Spiel gearbeitet haben, entwickelt ein neues Spiel im Marvel-Universum. Die Finanzierung kommt von NetEase, dem Unternehmen, das Diablo Immortal mitentwickelt. Das deutet darauf hin, dass es sich bei dem Spiel um ein Smartphone-Spiel handeln wird.

Als der ehemalige Direktor von Hearthstone, Ben Brode, Blizzard verließ und Second Dinner gründete, nahm er eine Menge Freunde aus seiner alten Firma mit. Jetzt hat das Studio sein erstes Projekt inmitten einer Reihe von Investitionen angekündigt, und es ist ein Marvel-Spiel.

Die Entwickler verraten jedoch noch nicht, welche Art von Spiel es sein wird. Ein Spiel mit Sammelkarten, ähnlich wie Hearthstone, ist eine naheliegende Vermutung. Letztlich wissen wir es aber einfach noch nicht. Der ehemalige Executive Producer von Hearthstone, Hamilton Chu, arbeitet ebenfalls in dem Indie-Studio.

diablo immortal 6049131
Diablo Immortal kam bei Hardcore-Fans nicht gut an. / © Blizzard

Die Finanzierung des Projekts erfolgt mit Hilfe von NetEase. Das chinesische Unternehmen entwickelt Diablo Immortal mit, nicht unbedingt zur Freude aller Hardcore-Fans. Immortal wurde auf der BlizzCon Keynote im November 2018 angekündigt, aber die Fans waren enttäuscht, dass das Unternehmen ein Spiel für Smartphones entwickelte.

Blizzard ist bekannt für Spiele-Hits wie Overwatch und World of Warcraft, aber die Sorge um den wachsenden Einfluss von Activision plagte das Unternehmen im vergangenen Jahr. 2018 wurden mehrere Kostensenkungsmaßnahmen eingeleitet. NetEase soll 30 Millionen US-Dollar in das neue Second-Dinner-Projekt gesteckt haben. Das Marvel-Spiel wird in Irvine, Kalifornien, entwickelt.

Freut Ihr Euch auf das neue Marvel-Game?

Via: Wired Quelle: Kotaku

Empfohlene Artikel

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!