Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Die etwas älteren Semester innerhalb der Leserschaft erinnern sich noch an die Fernsehbilder der damaligen Sommer- und Winterschlussverkäufe: Menschen drängen in die Läden, kämpfen am Wühltisch um die begehrten Schnäppchen und am Ende hat das Kaufhaus ein leeres Lager und die Kundschaft verlässt das Gebäude mit gemischten Gefühlen.
Heute ist dies alles anders. Das Online-Shopping erfährt von Jahr zu Jahr enorme Wachstumsraten und dank der weltweiten Vernetzung, kann man sich mal schnell eine BluRay oder ein Smartphone aus dem Ausland (zum Beispiel England) importieren.

Die wohl größte Schnäppchenseite im deutschsprachigen Internet ist myDealZ.de, welches zusammen mit der angeschlossenen Communityseite Hukd.de eine der wichtigsten Anlaufstellen für alle Sparfüchse ist. Und eben myDealZ hat vor einiger Zeit die offizielle Applikation für Android und iPhone vorgestellt.

Ob die App euch beim mobilen Schnäppchenfund hilft, erfahrt ihr im heutigen Test!

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle Nokia 8 oder Galaxy S8.

VS
  • 63
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Nokia 8
  • 96
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Galaxy S8

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0 5.0.30

Funktionen & Nutzen

Testgerät: HTC Desire
Root: Ja
Betriebssystem: CyanogenMod Nightly; Android Version 2.3.5

 

Die Applikation ist im Großen und Ganzen eine Portierung der eigentlichen Webseite auf das Format eines Smartphones. So gliedert sich das gesamte Interface in vier Teilbereiche auf und beinhaltet natürlich den Hauptblog und HUKD.
Weiterhin kann man mittels eines Klicks auf die Einstellungen zugreifen, die sich jedoch nur auf die Definition der Push-Benachrichtigungen und dem Einschalten des Nachtmodus beschränkt.
Der letzte bzw. im Interface erste Punkt lautet “Aktuelles” und ist in meinem persönlichen Nutzungsverhalten etwas unnötig. Denn “Aktuelles” präsentiert eigentlich nur den letzten geschriebenen Blogeintrag und wäre im Endeffekt auch über den normalen Blog-Reiter erreichbar.

Allgemein macht die myDealZ App einen guten Eindruck, wirkt aber an manchen Stellen nicht wirklich konsequent zu Ende gedacht. So werden mir beim Aufrufen eines Blogeintrages, was sehr schnell und flüssig funktioniert Updates immer ausgeklappt angezeigt, was zwar bei der Desktopversion möglich ist, aber bei einem Smartphone zusätzlichen Aufwand in Form von Scrollen bedeutet. Hier wäre in meinen Augen eine mögliche Lösung das neuste Update ausgeklappt zu lassen und die restlichen optional anzuzeigen.
Ein weiterer Kritikpunkt ist die Anzeige der Kommentare. So werden neue Kommentare zuerst angezeigt, was an und für sich gut ist, das Problem ist einfach, dass dadurch die Chronologie verloren geht. Oft antworten die Nutzer auf vorherige Kommentare und dieser Verlauf verliert sich etwas.

Der Menüpunkt “HUKD” zeigt euch die aktuellsten Deals, Freebies und Gutscheine von HUKD.de an und lässt euch damit auf dieses fantastische Communityportal zugreifen. Doch es gibt wieder mehrere Probleme, denn zwar funktioniert alles einwandfrei, wenn man einen Deal anklickt, aber die Funktionalität ist im Vergleich zur mobilen Webseite einfach viel zu gering.
So fehlt die Möglichkeit nach den neusten Kommentaren und den “Hot Deals” zu filtern, was bei der mobilen Webseite möglich ist, in der App von mir persönlich schmerzlich vermisst wird. Es ist einfach nicht jedermanns Sache sich durch unzählige “Cold” bewertete Deals zu suchen, nur um dann das eine heiße Schnäppchen zu finden, welches man durch einen Filter viel schneller gefunden hätte.
In diesem Fall hilft zwar die Push-Benachrichtigung von HUKD Deals, welche man mit einer Mindesttemperatur versehen kann, aber ich persönlich mag Push-Nachrichten während der Arbeit und in der Uni nicht wirklich und hätte dann im Nachhinein gerne die Möglichkeit den Filter anzuwenden. Egal ob man die Deals nach einer bestimmtem Mindesttemperatur absuchen (dies wäre ein echter Mehrwert zur mobilen Webseite) oder analog zur Webseite die Sortierung ändern könnte.
Ein weiterer Verbesserungsvorschlag ist das Auflisten der Preise direkt im “HUKD”-Reiter. Denn bisher erfährt man den Preis nur über die Überschrift (sofern der Ersteller des Deals diesen in die Überschrift eingetragen hat) oder mittels eines Klicks auf den eingestellten Beitrag. Jedoch sind es oft die Preis, die für mich auf den ersten Blick die Entscheidung ausmachen, ob ich mich näher mit dem Schnäppchen befasse oder ob ich es doch sein lasse. Auch die Suche nach bestimmten Deals bei HUKD ist nicht möglich und bleibt der Webseite vorbehalten.

Fazit:

Alles im allem ist MyDealz eine gute Applikation, die das Schnäppchenportal gut auf das Android Syste portiert. Die Frage ist jedoch, ob es sich bisher lohnt die App zu benutzen oder weiterhin bei der mobilen Webseite zu bleiben. In meinen Augen würde ich diese Frage von den Push-Benachrichtigungen abhängig machen, denn wenn man die Pushnachrichten nutzt beinhaltet die App einen echten Mehrwert, wenn nicht kann man getrost beim mobilen Internetportal bleiben, da dieses bisher mehr Funktionen bietet.
Bei mir persönlich wird die Applikation trotzdem auf dem Smartphone verbleiben, da ich den Programmierern der App glaube, dass diese konsequent weiterentwickelt wird und ich doch einiges an Potenzial sehe (auf gut Deutsch: Luft nach oben)

Eine kleine Warnung: Wer MyDealz noch nicht kennt der sei bitte gewarnt, dass die Seite zwar einiges an Geldausgaben ersparen kann, aber auch viel Geld verbrennt, da man sich Gegenstände kauft die man sonst nicht gekauft hätte. Das ist bei mir teilweise schlimmer als jedes potenzielle Glücksspiel ;)

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung läuft zu großen Teilen flüssig und auch das Scrollen innerhalb von Beiträgen geht sehr gut von der Hand. Einzig die fehlende Möglichkeit zwischen den Reitern mittels eines “Wischens” zu wechseln trübt das gute Gesamterlebnis der App.


Auch muss man sagen, dass auf einem iPhone 4 die Gesamtleistung der Bedienung etwas besser und runder abläuft, aber dies ist Kritik auf hohem Niveau, denn in dieser Kategorie hat myDealZ die Pflicht absolut erfüllt.

Speed & Stabilität

Der von myDealZ gelieferte Content braucht beim ersten Start, zumindest bei meinem etwas betagten Desire, ein paar Sekunden Bedenkzeit. Danach läuft die App aber auch ohne Einwände und führte auch zu keinerlei Abstürzen beziehungsweise Forced Closes.

Preis / Leistung

Ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis kann myDealZ bescheinigt werden und somit ist diese kostenlose und werbefreie App ein Schnäppchen (diesen Satz konnte ich mir leider nicht verkneifen).

Derzeit habt ihr noch die Möglichkeit mit einer Bewertung der Applikation im Android Market ein Galaxy Tab 10.1 zu gewinnen, welches unter allen Kommentaren zur App verlost wird.

Screenshots

myDealZ - Einfach günstig! myDealZ - Einfach günstig! myDealZ - Einfach günstig! myDealZ - Einfach günstig! myDealZ - Einfach günstig!

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Mich nerven all diese Deal, Deal"z", Deals Apps und der Werbe Spam.
    Immerhin eine Alternative zu diesem Groupon Müll.

    Die Anbieter von Rabatten stöhnen, weil jeder nur noch geiz ist geil sei dank abzocken will und am besten alles gratis haben will.

    Und ich will gar nicht wissen was mit den eigenen daten alles veranstaltet wird!


  •   16

    macht richtig Spaß. richtig gut gelungen. danke für denn klasse test.


  • .


  • Ich verwende eigentlich auch lieber TopDeals und bleibe bei MyDealz lieber bei der Desktop Variante. Noch dazu kriegen ich die Mydealz Angebote über gReader:-)


  • also ich bleibe lieber bei der Website, da brauche ich nicht noch eine zusätzliche App. Es gibt schon viele Schnäppchen,viele die die Welt nicht braucht und dann sehe ich lieber die Desktop Version.


  •   20

    Ich verwende lieber: DealDoktor, Top Deals & Groupon.


  • Anonymous
    • Mod
    24.09.2011 Link zum Kommentar

    Version 1.0 impliziert den Gold Status und so eine App muss sich einem Test stellen können. Ist doch bei PC Spielen nicht anders...


  •   6

    Das ist auch nur v1 von der Applikation!
    Wie man bei mydeals lesen konnte.
    Und Fabian dachte auch nicht dass einer gerade an dem Tag im Market nach der Applikation sucht als er die 'veröffentlicht' und es auch hukd bekannt gibt.


  • Was mich ein bisschen nervt an der App ist, dass ich die HUKD Angebote nicht filtern kann. Ich würde mir wünschen, dass mir nur die Angebote angezeigt werden ab einer gewissen Temperatur. Genau dies geht ja schon beim Push Dienst. Wenn das beim Anzeigedienst auch noch gehen würde, wäre die App super.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!