Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 3 mal geteilt 1 Kommentar

Crossy Road: Multiplayer-Modus nicht nur für Apple TV

Crossy Road bekommt bald einen Multiplayer-Modus spendiert, mit dem der Megahit noch mehr Spaß machen soll. Vorgestellt wurde er im Zuge der Apple Keynote 2015 exklusiv auf Apple TV, dabei war unklar, ob Android-Gamer auch in Genuss des neuen Modus kommen würden. Nun haben wir gute Nachrichten für Euch. 

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 13208
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 9470
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Gemeinsam im Straßenverkehr

Seit dem Release von Crossy Road für Android (Januar 2015) hat das erfolgreiche “Frogger-Spiel” zahlreiche Updates spendiert bekommen, wodurch neue Charaktere freigeschaltet werden. Schon bald bekommt das Spiel von Entwickler Hipster Whale mit einem 2-Spieler-Koop-Modus auch endlich eine neue Spielvariante spendiert. In ihr können zwei Gamer zusammen und auch gegeneinander um die Wette laufen. 

Diesen Multiplayer-Modus haben die Macher im Rahmen der Apple-Keynote 2015 vorgestellt. Sie zeigten jedoch nicht die Mobile-Version von Crossy Road, sondern die Variante für das Apple TV (2015). Dort können dann zwei Gamer zusammen loslaufen und versuchen, möglichst weit zu kommen. Stirbt ein Spieler, kann er an den Punkt gebracht werden, wo sich der andere Spieler gerade befindet. Es geht aber auch anders: Beide Spieler können mit ihren Crossy-Road-Figuren Schläge austeilen und sich so behindern.

Android-Gamer hat man nicht vergessen

Gesteuert wurde die Version für Apple TV (2015) mit der neuen Fernbedienung, an deren oberen Spitze sich eine Glasoberfläche als Trackpad befindet, die als Trackpad dient. Diese Handhabe schien zumindest bei der Präsentation sehr gut zu funktionieren.

Da es sich um ein Apple-Event gehandelt hat, verloren die Entwickler von Hipster Whale natürlich kein Wort über die Android-Version von Crossy Road. Wir haben deswegen bei Publisher Yodo1 Games nachgefragt und uns wurde mitgeteilt, dass der Multiplayer auch für Andorid-Plattformen erscheinen soll.

Nach dem Release für Apple TV werden zunächst alle anderen iOS-Plattformen bedient, danach Crossy Road für Amazon Fire TV und erst dann steht der Multiplayer auch für die Android-Variante bereit. Als letztes wird die Windows-Version von Crossy Road mit dem Multiplayer versorgt. Zu den genauen Release-Terminen gab es von Publisher Yodo1 Games leider keine Informationen. 

Dass ausgerechnet Amazon Fire TV noch vor Android bedient wird, ist etwas ungewöhnlich, da wohl deutlich mehr Android-Gamer Crossy Road gespielt haben als Besitzer von Fire TV. Die Bevorzugung von Amazons Streaming-Box hängt aber wohl schlicht damit zusammen, dass es womöglich leichter fällt, das Spiel für Fire TV umzusetzen als für Android-Plattformen. Bleibt nur zu hoffen, dass Android-Spieler nicht allzu lange auf das Multiplayer-Update warten müssen. 

Habt Ihr überhaupt Lust mit einem anderen Spieler Crossy Road zu zocken oder spielt ihr den Mega-Hit lieber allein?

3 mal geteilt

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!