Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 22 mal geteilt 7 Kommentare

Multiling Keyboard: Flotte Tastatur-App mit geringen Ansprüchen

Auf dem Smartphone und Tablet ist das Tippen nur so komfortabel, wie es die Tastatur zulässt. Multiling Keyboard ist zwar noch in der Beta-Phase, kann aber schon jetzt mit umfangreichen Funktionen wie Gestensteuerung, Eingabe per Wischen, verstellbarer Größe und Layout sowie Unterstützung für viele Sprachen überzeugen. Obendrein ist die Anwendung äußerst ressourcenfreundlich und läuft auch auf älteren Geräten flüssig.

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1220
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1913
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
app multiling keyboard tastatur teaser
© Honso

Swype und SwiftKey gehören zu den bekanntesten Vertretern der Wisch-Tastaturen, bei denen Worte und Text durch das Ziehen einer Linie von Buchstabe zu Buchstabe eingegeben werden. Multiling Keyboard bewältigt diese Eingabe durch Gesten ohne Probleme, die Vorhersage von Text ist Wörterbuch-gestützt. Plugins für über 130 Sprachen können heruntergeladen werden, das Umschalten zwischen Sprachen oder auch zu einer anderen Tastatur-App ist über Gesten schnell möglich.

app multiling keyboard tastatur screenshot 02
Multiling Keyboard ist eine Wisch-Tastatur, die viele Sprachen unterstützt und sich individuell anpassen lässt. / © Honso

Dank verstellbarer Größe und Position ist Multiling Keyboard sowohl für Smartphones als auch Tablets geeignet. Zur bequemen Eingabe in jeder Situation könnt Ihr das Tastenfeld verschieben, teilen und nach Euren Vorstellungen anpassen. Neben gängigen Layouts (QWERTZ,SMS, DVORAK) in vier und fünf Zeilen gibt es auch ausgefallene Varianten wie KALQ sowie die Möglichkeit, die Tastenverteilung völlig frei zu bestimmen. Über vorgefertigte Themes könnt Ihr das Aussehen festlegen, Feineinstellungen im Detail mit eigenen Farben sind möglich.

app multiling keyboard tastatur screenshot 05
Farbenfroh und international: Multiling Keyboard bietet Emojis, internationale Schriftzeichen und ein Tool zur Text-Transformation. / © Honso

Multiling Keyboard kann aber auch sonst beeindrucken: Die Anwendung ist extrem kompakt und belegt nur sehr wenig Speicherplatz. Sie kommt mit weniger als einem halben Megabyte aus, nach der Installation von zwei Sprachpaketen werden immer noch weniger als zwei Megabyte belegt. Vergleichbare Tastatur-Apps sind deutlich anspruchsvoller: Swype und die Google-Tastatur belegen nach der Installation um die 15 Megabyte, Minuum sogar 18. Rund acht Megabyte brauchen Swiftkey und TouchPal.

app multiling keyboard tastatur screenshot 04
Multiling Keyboard lässt Euch Layout, Größe und Style der Tastatur selbst bestimmen. / © Honso

Auch bei der Prozessor-Last und Anforderung an den Arbeitsspeicher hat Multiling Keyboard die Nase vorn. Auf Geräten mit schwacher Hardware läuft die Tastatur daher immer noch absolut flüssig, Verzögerungen beim Start oder der Eingabe gibt es nicht. Ideal also, wenn man als Besitzer eines älteren oder Einsteiger-Gerätes nicht auf komfortables Tippen verzichten will.

app multiling keyboard tastatur screenshot 01
Emoticons und SMS-Tastatur in verschiedenen Varianten dürfen bei Multiling Keyboard nicht fehlen. / © Honso

Was die Berechtigungen angeht, verhält sich Multiling Keyboard vorbildlich: Lediglich Lese- und Schreibzugriff für die Nutzer-Wörterbücher sowie Steuerung der Vibration für haptisches Feedback werden gefordert. Im Gegensatz zu anderen Anwendungen liest die App nicht Eure Kontakte oder Nachrichten aus, Internet-Zugriff wird nicht gewährt. Der Nachteil ist, dass die Namen aus Eurem Adressbuch nicht automatisch zum Wörterbuch hinzugefügt werden.

app multiling keyboard tastatur screenshot 03
Die schwebende Tastatur ist besonders für Terminal-Fenster hilfreich. / © Honso

Multiling Keyboard ist kostenlos im Google Play Store erhältlich erfordert Android 2.1 oder höher.

Multiling O Keyboard + emoji Install on Google Play


Link zum Video.

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Jackpothallo

  • Tom 14.01.2014 Link zum Kommentar

    Also, für mich ist und bleibt der größte Vorteil bei SwiftKey, dass die App gleichzeitig mehrere Sprachen erkennen kann - in meinem Fall Englisch und Deutsch.
    Nicht umschalten zu müssen ist unglaublich praktisch!
    Das hat bisher keine Tastatur-App - in Verbindung mit der exzellenten Wort-Erkennung UND den funktionierenden Wort-Vorschlägen von SwiftKey - geboten.

  • Ich finde, das die Erkennung der Wörter bei Swype und Swiftkey besser ist. Sich scheint die Tastatur meine Wörter nicht zu speichern. Oder ist das Einstellungssache?

  • top Tastatur, aber wir kann man z und y vertauschen? finde da keine Einstellung für...

    • während die Tastatur Angezeigt wird, drückst du die Leertaste und mit einem zweiten Finger gehst du auf QWERTZ. Falls QWERTZ dort noch nicht angezeigt wird, gehst den Umweg über Leertast halten -> Layouts -> QWERTZ. Das steht auch in der Anleitung so...

  • Die standard Tastatur von Google gefällt mir persönlich noch am besten.

  • ganz gut. Mal sehen, ob die auch meiner Swiftkey die Stirn bieten kann

22 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!