Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 6 mal geteilt 23 Kommentare

Motorola kehrt endlich auf den Tablet-Markt zurück

2014 könnte das Jahr der Neuanfänge werden. Nachdem HTC mit Googles Hilfe den Wiedereinstieg ins Tablet-Geschäft wagt, will nun auch Motorola im Sommer 2015 nachziehen.

motorola tablet
Auch Motorola hat endlich erkannt, dass Tablets für die Zukunft wichtig sind. / © Zdenka Darula/ shutterstock/Google/AndroidPIT

Im Jahr 2011 waren die Geräte der Xoom-Reihe die letzten Tablets aus dem Hause Motorola. Das ist auf dem Markt der mobilen Kommunikationstechnologie eine Ewigkeit der Abstinenz. Wenn wir Phone Arena und seinen Quellen glauben, ist der ehemalige amerikanische Traditionskonzern nun fleißig am Testen verschiedener Formfaktoren; von 7 bis 12,5 Zoll soll alles dabei sein.

Der 7-Zöller scheint jedoch das Gerät zu sein, das die besten Chancen auf einen Marktstart hat und am weitesten im Produktionsprozess ist. Während der Testphase werden laut Phone Arena Snapdragon 801er verwendet, für die finalen Produkte tendiert Motorola demnach aber eher zu Tegra-K1-Chips. Die neueste Generation namens Denver wird aller Wahrscheinlichkeit das Nexus 9 antreiben. Dieser Prozessor empfiehlt sich vor allem als CPU fürs Gaming, das auf Tablets einen ungleich höheren Stellenwert hat als auf Smartphones.

Als Marktstart ist wie gesagt der Sommer nächsten Jahres angepeilt. 

Quelle: Phone Arena

6 mal geteilt

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   13

    So weiiiiiiit weg, bis dahin hat jeder diesen Bericht vergessen :-)
    Wenn es dann noch Tabletts gibt, und auch in den Formaten.

    Ich möchte gern was zwischen gut 8 und 9 Zoll, gerne in einem normalen (NICHT Breitbild).
    Entspiegelt, guter Akku, HDMI, USB, stereo Lautsprecher VORNE, Speichererweiterung, HD reicht, schmalerer Rand, aber nicht zu (Tasche/Hülle soll es nicht verdecken).

  • Finde ich gut. Bin schon vom Moto X begeistert und würd es Motorola wünschen. Das sieht man, dass die kommende Übernahme von Lenovo ab nächstem Jahr schon Früchte zu tragen scheint. Denn Lenovo ist ja ein Big Player am IT-Hardware Markt und von daher kann man sich schon erwarten, dass da jetzt einiges kommen wird.

  •   50

    2014 könnte das Jahr der Neuanfänge werden?

    2014 ist bald vorbei 😁

  •   31

    ob die Tablets so wichtig für die Zukunft sind..?!
    die Prognosen deuten eher auf einen Rückgang der Tablets an, während Ultrabooks immer mehr im kommens sind

    •   50

      Hab ich doch gesagt 😀

    • Yepp. Wer verwendet denn heute noch Tablets?

      •   50

        Damals das erste Samsung Galaxy Tab gekauft, ein paar Tage mit raus genommen, danach lag es nur noch rum.
        Ok, im Flugzeug war es praktisch um einen Film zu schauen.

        Dann auf die Werbung vom Galaxy Note 10.1 mit Stift rein gefallen, Tab verkauft, Note gekauft, lag dann wieder nur rum. Letztendlich auch dieses verkauft.

        Mir reicht mein Smartphone, da kann ich genauso gut surfen, das Vergrößern vom Text hab ich schon intus, ein Tablet brauche ich persönlich definitiv nicht.

      • Ich nutze mein Note 8 nur noch. Für mich ist es momentan unverzichtbar geworden, da ich zwischen mehreren Dienststellen unterwegs bin. Da ist mir das Smartphone einfach zu fummelig, um Notizen zumachen etc.

        Ich finde Motorola hätte ruhig auf 8 Zoll setzen sollen. Viele meiner Freunde haben ihre 7 Zoll Geräte gegen 8 Zoll Geräte ersetzt. Habe selbst noch ein Tab 2 7.0 aber das ist mir mittlerweile zu klein und das Acer A700 zu groß und schwer.

  •   50

    Der Artikel widerspricht sich aber etwas mit dieser Prognose:

    m.heise.de/newsticker/meldung/IDC-Viele-Menschen-haben-fuer-Tablets-im-Alltag-keine-Verwendung-2423512.html?from-classic=1

  • Betonung liegt auf WAREN. Motorola hat sich dank Googles positivem Einfluss total gebessert. Das Moto x und das Moto G sind Klasse.
    Und lenovo, der neue Besitzer macht auch tolle Produkte (s. Yoga tablet 2 pro)

  • Endlich? Die moto tablets waren grauenvoll

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!