Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 7 Kommentare

Moto X (2014) mit vier exklusiven Apps im Play Store

Auch seine jüngste Moto-Generation stattet Motorola wieder mit exklusiven Software-Features aus. Beim Moto X 2014 werden diese erstmals als exklusive Pakete über den Play Store gewartet.

moto x 2014 7
Das Moto X 2014 erhält seine System-App-Updates über den Play Store. / © ANDROIDPIT

Wie so mancher Smartphone-Hersteller zuvor wird auch Motorola künftig seine exklusiven Apps nicht länger über OTA-Systemupdates auf dem neuesten Stand halten, sondern als einzelne Pakete im Play Store anbieten. Über die Kompatibilitäts-Regelungen kann Motorola dabei sicherstellen, dass nur Besitzer des Moto X (2014) an diese Apps kommen. Welche das sind, zeigen wir Euch im Folgenden:

Moto Actions

moto actions ger
Moto Actions regelt die Gestensteuerung auf Eurem Moto X (2014). / © ANDROIDPIT

Wie schon in unserem Hands-On beschrieben, erlaubt Motorola einige berührungsfreie Steuerungs-Gesten. Diese werden von Sensoren an der Vorderseite des Gehäuses erkannt. Indem Ihr am Bildschirm vorbeiwinkt, versetzt Ihr zum Beispiel den Wecker in den Schlummermodus oder macht Anrufe lautlos.

Moto Display / Moto Infos

moto display ger
Moto Display holt die wichtigsten Infos auf den Lockscreen Eures Moto X (2014). / © ANDROIDPIT

Das Moto Display (zu Deutsch Moto Infos) ist eine Umbenennung des Moto-Besitzern bereits bekannten Features "Active Display". Damit werden wichtige Informationen und Benachrichtigungen direkt auf dem ausgeschalteten Lockscreen angezeigt, ohne dass das Gerät erst eingeschaltet werden muss. Durch Wischgesten können mehrere Benachrichtigungen angezeigt werden, außerdem kann man direkt aus dem Lockscreen auf die jeweiligen Apps zugreifen, um zum Beispiel auf Nachrichten zu antworten. 

Motorola Sensor Services

motorola sensor services ger
Nur ein Treiber, allerdings ist es gut, dass Motorola die Sensor Services künftig schnell über den Play Store aktualisieren kann, wenn Fehler auftreten sollten. / © ANDROIDPIT

Bei dieser App handelt es sich anscheinend um eine Art Aktualisierungshilfe, die die Treiber-Software für die verschiedenen Sensoren im Moto X auf dem neuesten Stand hält.

Moto

moto app ger
Moto leitet Euch durch Euer Moto X 2014. / © ANDROIDPIT

Mit Moto bringt Motorola eine interaktive Schritt-für-Schritt-Anleitung heraus, die den Nutzern zeigt, wie sie Ihr Moto X und seine besonderen Features täglich verwenden können.

Ob Motorola in einem nächsten Schritt auch bei den 2013er Geräten diesen verkürzten Update-Pfad einrichten wird, ist bisher nicht bekannt. Jedenfalls ist es mehr als vorbildlich, wie Motorola mit seinen herstellerexklusiven Software-Features umgeht. Eine Methode, von der sich andere eine Scheibe abschneiden könnten. 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern