Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Das drahtlose Ladegerät von MongDa ist eiskalt!

Das drahtlose Ladegerät von MongDa ist eiskalt!

MongDa ist vielleicht keine so weit verbreitete Marke, aber auch kein Neuling im Business: Wir sprechen hier von einem Start-up-Unternehmen der Harda-Gruppe, zu dem auch das erfolgreiche Start-up Padmate gehört, welches wiederum das echte kabellose Headset PaMu Scroll gemacht hat. MongDa hat gerade eine Indiegogo-Kampagne gestartet, um sein neues und fortschrittliches drahtloses Ladegerät zu finanzieren, das Euer Smartphone kühl halten kann und Euch nachts nicht aufweckt.

Es ist nicht einfach zu erklären, warum ein bestimmtes kabelloses Ladegerät besser ist als ein anderes. Was wichtig ist: Sie müssen das entsprechende Gerät aufladen, richtig? Falsch! Es gibt wirklich eine Menge von Variablen zu berücksichtigen. Dazu gehören die Temperatur, der Lärm, die Ladegeschwindigkeit und die Sicherheit des Ladegeräts sowie vieles mehr.

MongDa will eine Lösung für die häufigsten Probleme der gängigsten drahtlosen Ladegeräte finden, und dieses Zubehör mit einem bemerkenswerten Preis-Leistungs-Verhältnis (zumindest vorerst) ist das Ergebnis.

MongDa wireless charger 2
Ein kabelloses Ladegerät ist ideal für Euren Schreibtisch und das Büro / © AndroidPIT

Der Sommer naht und auch das Smartphone verdient ein wenig Frische

Eines der Hauptprobleme beim drahtlosen Laden ist die Wärmeableitung. Normalerweise werden Smartphones nach Längerem drahtlosen Laden immer heißer, weshalb MongDa in sein Ladegerät ein intelligentes Kühlsystem integriert hat, das schnelles Aufladen ermöglicht, ohne durch die hohe Temperatur langsamer zu werden.

Wärmeprobleme werden meist durch hohe Ladegeschwindigkeiten verursacht. In diesem Fall handelt es sich nicht um das klassische und langsame 5-Watt-Ladegerät. MongDa verspricht, bis zu 10 Watt schnelles drahtloses Laden. Die Ladegeschwindigkeit wird während des gesamten Prozesses durch eine intelligente Temperaturregelung beim Maximum gehalten.

Das Kühlsystem beinhaltet eine CNC-Aluminiumplatte mit hoher Wärmeleitfähigkeit, die die Temperatur des Smartphones unter 29° Celsius hält, um den Akku unversehrt zu lassen. Die Platte wird ständig gekühlt und auf ca. 5° C gehalten, um das Smartphonegehäuse und damit die internen Komponenten zu kühlen.

Es ist wirklich ein seltsamer Effekt, das eigene Smartphone aufzunehmen, nachdem es einige Minuten lang aufgeladen wurde. Das ist besonders bei Smartphone aus Keramik, wie das Galaxy S10+ oder Xiaomi Mi Mix 3, zu beobachten.

Ihr werdet tief und fest schlafen

Das Ladegerät verfügt außerdem über ein Lüftungssystem zur besseren Ableitung der überschüssigen Wärme. Aber keine Angst, dass der Eure Nachruhe stören könnte. Das MongDa-Ladegerät erkennt dank eines Umgebungslichtsensors, wann es sich in einer dunklen Umgebung befindet, und passt die Lüfterdrehzahl entsprechend an. Wenn Ihr Euch also dafür entscheidet, es auf den Nachttisch zu packen, um Euer Smartphone nachts aufzuladen, werdet Ihr nicht durch ein lästiges Summen im Hintergrund wach gehalten.

mongDa wireless charger safety
Ein schnelles und sicheres drahtloses Ladegerät. / © MongDa

Als wäre das noch nicht genug, verfügt die drahtlose Ladestation über ein fortschrittliches Sicherheitssystem, das sofort reagiert, wenn ungewöhnliche Temperaturen festgestellt werden und die Stromzufuhr kappt. Dadurch werden Schäden am Ladegerät, am Smartphone und natürlich an allem um sie herum vermieden.

Das Gerät ist auch in der Lage, Metallgegenständen zwischen dem Ladegerät und dem Telefon zu erkennen. Der MongDa Smart Charger ist in der Lage, das Smartphone bis zu einem Abstand von 8 Millimetern und durch eine Abdeckung wie eine Smartphone-Hülle von bis zu 4 Millimetern aufzuladen.

Preis und Release

Das neue MongDa-Zubehör ist bereits im Handel erhältlich und auf Indiegogo zum Einführungspreis von 26 Euro mit kostenlosem Versand weltweit erhältlich. Auf der folgenden Seite findet Ihr weitere Informationen zu dem Produkt:

Was sagt ihr zu dem interessanten Konzept? Würde Ihr Euch den MongDa-Charger zulegen?

Empfohlene Artikel

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Tim vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Das mit der Kühlung klingt zwar ganz nett, verbraucht aber mit Sicherheit eben auch Strom. Und dann wird's mit dem Input schwierig. Ein 15W-Netzteil dürfte da nicht mehr ausreichen, um den maximalen Output zu liefern.
    Und das mit dem Umgebungssensor stelle ich mir auch recht schwierig vor. Was ist, wenn ich das Ding generell an einem eher dunkleren Ort platziere? Ist es dann dauerhaft auf Sparflamme, um Geräusche zu mindern?
    Und meiner persönlichen Meinung nach finde ich solche Stationen, in denen das Smartphone leicht angeschrägt drin steht, gerade auf dem Schreibtisch praktischer :D

    Aber gerade für den Preis klingt das Ganze doch ziemlich interessant.


  • Für welche Smartphones kommt das Ladegerät in Frage?

    Rüdiger


    • Micky vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Für alle Geräte mit Wireless Charging

      Jakob


    • Tim vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Da auf der indiegogo-Seite ständig die iPhones zur Veranschaulichung verwendet werden und diese nur Qi unterstützen, nehme ich mal an, dass es auch dahingehend zertifiziert ist ^^
      Und dementsprechend werden alle mir bekannten Smartphones unterstützt.


  • Ganz nett.


  • Habt Ihr den Artikel mit Google übersetzt? Ist ja stylistisch ganz schrecklich.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!