Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 23 mal geteilt 24 Kommentare

Minuum Keyboard erstrahlt im Material Design

Als ich im April dieses Jahres zum ersten Mal Minuum ausprobiert habe, war ich sofort begeistert von der kompakten Tastatur und konnte auch meine beiden Kollegen Eric und Stephan anstecken. Seitdem ist sie mein treuer Begleiter und dank des jüngsten Updates kriegt sie auch Material Design.

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 2046
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 641
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige
minuum keyboard teaser
Klein und fein, so muss meine Tastatur sein. / © ANDROIDPIT

Minuum Keyboard, das ist die äußerst kompakte Tastatur mir der exzellenten Wortvorhersage, bei der es nicht darauf ankommt, die richtigen Buchstaben zu treffen (was ohnehin nicht geht), da Minuum in 99 Prozent der Fälle erkennt, was ihr tippen wolltet.

Das Design der Mini-Tastatur war schon immer sehr schlicht, zusätzlich ließen sich Farben individuell anpassen. Mit dem jüngsten Update erhält die ganze App den Material-Design-Anstrich: In der Tastatur äußert sich das durch die rahmenlosen Tasten im großen Modus, den neuen Farben und dem aktualisierten Font. In den Einstellungen sieht man es an Elementen wie Checkboxen und der blau eingefärbten Statusleiste von Android.

minuum keyboard material design
Das sind nur zwei der unzähligen neuen Themes, die Minuum bietet. / © ANDROIDPIT

Es gibt mehrere Material-Design-Themes zur Auswahl, auf Wunsch lassen sich auch eigene Farben definieren. Und wer überhaupt keine Lust auf Material Design hat, kann auch eines der klassischen Themes wählen. Für einen kurzen Zeitraum stehen auch Weihnachts-Designs zur Auswahl. Es gibt sogar ein adaptives Theme, das sich automatisch an die Farben anderer Apps anpasst (ab Android 5.0) und ein Design, welches auf der jeweiligen Tageszeit basiert. Somit ist sichergestellt, dass wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Ebenfalls Bestandteil des Updates

  • Bessere Korrektur für Englisch
  • Experimentelle Unterstützung für Tippen in mehrere Sprachen gleichzeitig

Wer Minuum Keyboard noch nicht ausprobiert hat, sollte der App auf jeden Fall eine Chance geben. Man gewöhnt sich schneller an das neue Layout, als man denkt. Und falls Euch Minuum doch nicht gefallen sollte, findet Ihr hier eine Übersicht über die besten Android-Tastaturen.

Minuum Keyboard + Smart Emoji Install on Google Play
23 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  •   56
    Nico Heister 19.12.2014

    Also bei mir klappt Minuum hervorragend und auch "ausgereift" wird ohne Probleme richtig geschrieben. ;-)

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Momentan die Vollversion für 70 Cent!!!

  • Ich will ja offen für Neues sein, aber ich komm von meinem Swiftkey nicht weg...Nochmal probieren?

  • Ich finde Minuum echt gut. Bloß Wörter, der der Tastatur unbekannt sind, sind blöd zu schreiben. Immer auf die große Tastaur wechseln und die Autokorrektur ausschalten.

    Oder gibt es da einen anderen Weg, der schneller geht?

  • Ihr mögt diese Tastatur echt oder wieso gibt es so viele Berichte darüber?

    •   56

      Ja, wir mögen diese Tastatur echt. Das sollte doch eigentlich auch schon aus dem Einleitungs-Text hervorgehen, oder? ;-)

      Spoiler: Am Wochenende geht noch ein Artikel zu Minuum online.

  • Die Tastatur finde ich sehr gut und sie hebt sich von den anderen ab.
    Ich kann mir aber das swypen nicht abgewöhnen :(

  • Ok, jetzt bin ich baff!! Hätte ich nicht gedacht! Die Texterkennung ist echt verdammt gut! So bisher noch nicht erlebt!!

  • Ja, funktioniert nur unter Lollipop. Hab es auf meinem tablet mit Lollipop ausprobiert.

    •   56

      Danke für die Rückmeldung, ich werde es im Artikel ergänzen. Im Changelog stand leider nichts diesbezüglich.

  • Die erste Tastatur, die mich vom Swypen weggebracht hat, wirklich klasse.
    Ich empfehle die jedem, vor allem da ich im Bekanntenkreis noch viele Leute mit kleinen Bildschirmen habe, bei denen die Tastatur gefühlte 2/3 des Displays einnimmt. Aber viele geben nach dem ersten Versuch direkt auf. Die Lernkurve ist zwar steil, aber vorhanden... :(

    Aber stimmt das mit den Farben, die sich der App anpassen? Ich finde nur die tageszeitabhängige Variante. Per-App-Farben wären der Hammer. Gerade bei Action Launcher 3.

    •   56

      Du findest die Option unter Keyboard Theme -> Adaptive. Dort musst Du dann auf das Chamäleon tippen. Bei Google Keep wird Minuum dann z.B. gelb.

      • Danke. Die Option scheint bei mir noch zu fehlen, obwohl ich vorhin noch die letzte Aktualisierung geladen habe (3.0.1).
        Unter Adaptive hab ich nur die Tageszeit-Sache.
        Ich werd das mal im Auge behalten :)

      • Geht mir genauso. Ist bei mir auch nicht vorhanden.

      •   56

        Das ist merkwürdig, aber vielleicht funktioniert es nur mit Android 5.0 und aufwärts.

  • In ihrer eigentlichen Funktion, die minimierte Tastatur, nutze ich sie gar nicht.
    Aber in ihrer maximierten Form, ist die Tastatur unschlagbar.
    Intuitive Gestensteuerung für Leerzeichen, Satzzeichen und neues Zeile. Schnelle Deaktivierung der Rechtschreibkorrektur via Button und vieles mehr.
    Sie macht das besser, was bei Fleksy die eigentliche Hauptfunktion darstellt.

    Schade, dass die Entwickler ausschließlich die minimierte Form der Tastatur bewerben.
    Sonst, gehe ich davon aus, wäre sie weitaus verbreiteter.

    • adi 19.12.2014 Link zum Kommentar

      Stimmt

      Die wenigsten wissen das man die Tastatur auch aufklappen kann

      Oder der floating mode ist genial

      Auch wenn ich diesen eher weniger verwende

  • Denke das ist Übungssache

  • Und noch ein Fan. Großartige Tastatur!

  • Ich liebe diese Tastatur!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!