Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 6 mal geteilt 15 Kommentare

Microsoft Universal Mobile Keyboard tippt auf Android, iOS und Windows

Microsoft macht mit beim großen Tippspiel und bringt mit dem Universal Mobile Keyboard eine Tastatur heraus, die Apple, Samsung und Co. das Wasser abgraben soll. 

keyboard teaser
Viel zu ineffizient! Microsoft macht iOS- und Android-Geräte sowie Windows-PCs leichter bedienbar mit der Universal-Tastatur. / © Robert Kneschke; Shutterstock

Für schlanke 80 US-Dollar bringt Microsoft die erste kompakte Universal-Tastatur für Windows, Android und iOS auf den Markt. Ab Oktober wird die Tastatur in den USA erhältlich sein.

Damit das Universal Mobile Keyboard mit allen Betriebssystemen kompatibel ist, hat es einen Schalter, den man zum Wechsel zwischen den unterschiedlichen Plattformen umlegen muss. Das Tippen auf der Tastatur soll sich wie am Laptop anfühlen.

microsoft universal mobile keyboard
On Android, iOS oder Windows: Microsofts Universal Mobile Keyboard soll überall tippen. / © Microsoft

Das Universal Mobile Keyboard verbindet sich via Bluetooth mit anderen Geräten und schaltet sich automatisch ein oder aus, wenn man es auf- oder zuklappt. Der Deckel lässt sich auch lösen und als Ständer für das Tablet verwenden.

Ob und wann das Microsoft Universal Mobile Keyboard auch in Deutschland verfügbar sein wird, stand nicht in der Meldung. Wenn es so weit ist, wird es im Microsoft-Store zu kaufen sein. Vielversprechend klingt dieses Produkt allemal, da etliche Android- und Apple-Nutzer auch einen Windows-PC betreiben. Microsoft wird sich indes darüber freuen, vom Kuchen der erfolgreichen Konkurrenz im Mobilmarkt naschen zu können.

Quelle: Microsoft

Top-Kommentare der Community

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
6 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!