Verfasst von:

Meizu MX2: Quad-Core-Androide mit 4,4-Zoll-HD-Display

Verfasst von: Michael Maier — 28.11.2012

In der Regel vermeiden wir es zwar, über Android-Geräte zu berichten, die mit ziemlicher Sicherheit offiziell nicht nach Deutschland kommen, aber beim Meizu MX2 machen wir mal eine Ausnahme. Das Gerät hat es einfach zu faustdick hinter den Ohren, als dass man nicht wenigstens einen kurzen Blick darauf werfen sollte.

Das Meizu MX2 verfügt über einen 1,6-Gigahertz-Quad-Core-Prozessor, der in Verbindung mit 2 Gigabyte RAM für eine sehr gute Performance sorgen dürfte. Das 4,4-Zoll-Display löst mit 1280 x 800 Pixeln auf und bietet so eine Pixeldichte von 347 ppi, die zweifelsohne ein gestochen scharfes Bild garantiert.

Das Smartphone, das eine 8-Megapixel-Kamera und einen 1800-mAh-Akku hat, läuft mit Android 4.1 und einem vom Hersteller aufgesetzten User-Interface, das Flyme 2.0 heißt. Das Meizu MX2 wird es mit 16, 32 und 64 Gigabyte internem Speicher geben, die Preise liegen bei umgerechnet 311, 373 und 497 Euro.

Nicht nur die technischen Daten und Preise des Smartphones wissen zu gefallen, auch das Design des Smartphones ist doch echt schick, oder? Bleibt zu hoffen, dass das MX2 auch in Europa erhältlich sein wird, auch wenn es aktuell recht unwahrscheinlich ist. Darüber beschweren würde sich wohl niemand.

Bilder: Meizu

41 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Andreas Stein 30.11.2012 Link zum Kommentar

    Moin Moin,
    du hast vollkommen recht, es ist apple like.
    Was mir gefaellt ist dass es ein moderat grosses Display ist, wenn ich auch mit dem Note 2 oder einem HTC 9ne X+ liebaeugle, die Groesse schreckt mich ab.

    Wuerde man eigendlich bei der Einreise in die USA mit solch einem Smarty angehalten :-)

    0
  • Andy 30.11.2012 Link zum Kommentar

    Wie dreist muss man bitte sein?

    Keiner kann hier sagen, dass die "Firma" Meizu nicht Apple kopiert.

    Ersteinmal schaut das Smartphone sehr nach Iphone aus, auch mit dem "Button" unten in der Mitte, welcher stark an den Home Button vom Iphone erinnert.
    Dann wird die Werbung in genau dem gleichen Stil gehalten, wie bei Apple auch. Ob es nun die graue Schrift mit verschiedenen Kontrasten ist oder andere Sachen.

    Am besten schaut selbst.. Einfach mal die Seite von denen besuchen.

    http://en.meizu.com/products/mx2-product.html

    http://www.apple.com/iphone/

    Ohne Worte..

    0
  • jim panse 29.11.2012 Link zum Kommentar

    ach so sind doch 3 ...hier ist nur 1 eingeblendet, damit will man wohl eiphone aufm sack gehen :-)

    0
  • jim panse 29.11.2012 Link zum Kommentar

    wie steuert man denn das? ich sehe nur 1 steuertaste unten ..android braucht doch 3?!

    0
  • Foff T. 29.11.2012 Link zum Kommentar

    *sabber* Haben will *__*

    0
  • 0815 29.11.2012 Link zum Kommentar

    sieht zu sehr nach iPhone aus und der Akku ist ein bissel schwach auf der Brust.

    0
  • Andreas Stein 29.11.2012 Link zum Kommentar

    das Teil ist ja echt heiss. Wo kann man die 64 GB Version denn kaufen :-)

    http://en.meizu.com/products/mx2-product.html

    0
  • Olli Er 29.11.2012 Link zum Kommentar

    Wo kommt denn der helle Ring unter dem Display auf dem 2.Foto her? Also ohne würde ich das kaum für ein iPhone halten ;-) Ansonsten echt schick...

    0
  • mapatace 29.11.2012 Link zum Kommentar

    Und denn ist da. noch die Frage, ob es so durch den Zoll geht. Mir wehre das zu unsicher. Aber sehr schick.....

    0
  • meiner einer 29.11.2012 Link zum Kommentar

    Na die front schreit ja regelrecht nach Rechtsstreit mit Apple.

    0
  • jens k. 29.11.2012 Link zum Kommentar

    Hübsch, aber 180 euro für Mehrwertsteuer und Versand :-) nein danke

    0
  • Tobias 29.11.2012 Link zum Kommentar

    Hier kann man die 16GB Version für ca. 499€ bestellen
    http://www.import-handy.ch/product_info.php?info=p364_meizu-mx-2-core.html

    Finde es aber zu teuer, dann doch lieber ein Nexus4.

    0
  • Tarik 29.11.2012 Link zum Kommentar

    Ich bin da ja sonst echt nicht so penibel, aber das Ding sieht wirklich verdammt nach iPhone aus.
    Trotzdem sehr gute innere Werte und vor allem überraschend gute Preise, die es sogar mit denen des Nexus aufnehmen können. Sehr interessantes Teil!

    Vor allem ein 64-GB-Modell für unter 500,- € (wenn ich das recht verstanden habe), alle Achtung.

    Nur 2 Fragen:
    Ist der Akku fest verbaut?
    Gibts einen mSD-Slot?

    0
  • Firat 29.11.2012 Link zum Kommentar

    Apple hat schon mal ein Bauern verklagt weil dieser frische Eier in einem Pott als Ei-pott deklariert hatte.

    das klang natürlich sehr ähnlich wie Ipod und er durfte den Namen nicht mehr benutzen.

    0
  • Alexander Jäger 28.11.2012 Link zum Kommentar

    Sieht bis auf die Rückseite aus wie ein iphone..

    0
  • Paxman 28.11.2012 Link zum Kommentar

    @ Thomas the menace : wo kann man es denn jetzt schon bestellen?

    0
  • Kevin Jax 28.11.2012 Link zum Kommentar

    die statusleiste des ui weiß durch die Flexibilität der Größe zu gefallen

    0
  • Franko Martinéz 28.11.2012 Link zum Kommentar

    Zum Akku: Das MX Quad hat trotz 1700mah Akku eine super performance geliefert. Warum soll das nicht auch mir 1800mah bei 1,6 statt 1,4 GHZ gehen...

    0
  • Thomas 28.11.2012 Link zum Kommentar

    auf dem ersten meizu mx ist miui möglich und ich bin mit meinem mx auch immer locker übern tag gekommen

    0
  • Kai R. 28.11.2012 Link zum Kommentar

    nun das iphone 5 hat einen anderen Rahmen. Wenn sich SmartphoneEntwickler von Apple inspirieren lassen, kann es durchaus Außergewöhnlich werden. Als Beispiel nehme man Miui: Am Anfang verschrien als apfel, jetzt einfach nur der Hammer. Dieses Meizu (von dem ich ehrlich gesagt noch nie gehört habe) mit Miui wäre DER HAMMER in Sachen Design, und die Performance wird wohl auch stimmen^^
    Nur der Akku macht Sorgen..... Mal sehen.

    0
Zeige alle Kommentare